Flugziele/Flugnummern der Interflug

Der Betrieb Verkehrsflug der INTERFLUG GmbH war die eigentliche Fluggesellschaft der DDR.

Moderator: Kilo Mike Sierra

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 91
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 33
x 8
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon historienquax » Di 2. Jun 2020, 21:05

Wenn ich das jetzt mal richtig versuche zu deuten dann heißt das also das ab einem bestimmten Zeitpunkt oder schon immer gab es vierstellige Flugnummern für ganz bestimmte Flüge.
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4410
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 188
x 230
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 3. Jun 2020, 13:33

Ja, so kenne ich das. Linienflüge dreistellig, Sonder- und Charterflüge vierstellig.
Mir fällt dazu noch ein, daß Linienflüge bei hohem Buchungsbedarf manchmal gedoppelt wurden, d.h., ein zweite Maschine wurde direkt hinterhergeschickt. Der dreistelligen Flugnummer des zweiten Fluges wurde dann ein "A" angefügt. "A" wie Anhänger, wie es manche nannten.
0 x
Thomas

Wieso stattet man Passagierflugzeuge mit Schwimmwesten anstatt Fallschirmen aus?
Da liegt offenbar eine kleine Verwechslung vor..

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 91
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 33
x 8
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon historienquax » Do 4. Jun 2020, 21:06

Also aktuell stehe ich auf dem Standpunkt das wohl nur bis Anfang der achtziger Jahre IF-Flugverbindungen in den Kursbüchern der DR aufgeführt waren.
0 x

Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 941
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
x 1
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon Sadowa » So 21. Jun 2020, 14:24

heiko76 hat geschrieben:Der Flug auf Seite 2 (SXF-CAI) mit de Flugnummer IF/MS740 ... war das ein Codeshare Flug?
MS ist ja das Kürzel für Egypt Air.
Gab es solche Dinge überhaupt im sozialistischen brüderlichen Luftverkehr?


Das waren "Gemeinschaftsflüge" ...

Wurden so in den Flugplänen benannt.

historienquax hat geschrieben:Wenn ich das jetzt mal richtig versuche zu deuten dann heißt das also das ab einem bestimmten Zeitpunkt oder schon immer gab es vierstellige Flugnummern für ganz bestimmte Flüge.


Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Ja, so kenne ich das. Linienflüge dreistellig, Sonder- und Charterflüge vierstellig.
Mir fällt dazu noch ein, daß Linienflüge bei hohem Buchungsbedarf manchmal gedoppelt wurden, d.h., ein zweite Maschine wurde direkt hinterhergeschickt. Der dreistelligen Flugnummer des zweiten Fluges wurde dann ein "A" angefügt. "A" wie Anhänger, wie es manche nannten.


-Linienflüge immer dreistellig.
-Charter-/Sonderflühe erst dreistellig 900er dann Umstellung in den 80er Jahren auf vierstellig 9000er
- Zusatz- /Ergänzungsflüge von Linienflügen sowie Nachfolgende Flüge nach Ausweichlandungen von Linienflügen Vierstellig
Beispiel:
Geplanter Flug SXF-BOJ IF 448 mit IL-62, wenn die IL-62 nicht zur Verfügung Stand wurden u.U. zwei (drei)TU-134 und/oder IL-18 nach Burgas benützt um alle Paxe zu befördern.
Flugnummer IF 448 -> Ergänzungsflug IF 1448 oder IF 448A beide Möglichketen gab es.

Gab auch schon Flüge mit B hinten drann... Wenn drei TU-134 eine Vollgebuchte IL-62 ersetzten...
1 x

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 91
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 33
x 8
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon historienquax » Mo 22. Jun 2020, 14:33

Sadowa hat geschrieben:-Charter-/Sonderflühe erst dreistellig 900er dann Umstellung in den 80er Jahren auf vierstellig 9000er

Was bedeuten würde das ab irgendeinem Zeitpunkt in den achtziger Jahren keine Flugnummern mehr mit 900er existierten?
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3370
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 127
x 375
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 22. Jun 2020, 22:11

Lange gesucht, wieder gefunden: Strecke 104, 1970

Flugschein IF.png
Ein Heftchen mit ganz vielen "Wichtigen Mitteilungen" ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~u. a. Haftungen (Anm.: ...Beschränkung auf US- $ 75.000 ...
Flugschein.png
-Bedeutung war/ist mir unklar >kratz< )

Hintergrund der Geschichte -
Mit jugendlichem Leichtsinn den letztmöglichen DR Personenzug nach Schönefeld genommen, dieser hatte natürlich eine Verspätung. Dachte immer noch, diese Maschine mit der Reisegruppe wartet bestimmt... Dann sah ich noch vom Weg zur Abfertigung eine IL-18 starten ... da schwante mir schon etwas.
Am Schalter wurde mir eröffnet, daß das Ausrufen erfolglos war ... . Es war Sonntag und die nächste Maschine ging wohl erst Dienstag od. Mittwoch. Man buchte mich um, gab mir einen Voucher für Sofia zur Übernachtung und privaten Weiterfahrt ins Rila-Gebirge.
Mein Freund wohnte seinerzeit in Potsdam, da hatte ich Unterkunft und Mittwoch dann frühzeitig zum FH >grins< und eingecheckt.
In Sofia holte mich eine Studentin ab, man hatte wohl ein Kabel nach Sofia geschickt. Hotelübernachtung, den Voucher brauchte ich nicht und selbiges Mädel brachte mich anderen Früh zum Busbahnhof erklärte das Umsteigen (in Samokov zur Weiterfahrt nach Borovec ). Im Sporthotel dort konnte ich dann unserer bulgarischen Betreuerin, ebenfalls Studentin, beste Grüße von ihrer Freundin überbringen.
Damit war der Urlaub dort drei Tage kürzer und ich eine Erfahrung reicher.
Alles gut.
Stimmt nun auch noch die Flugnummer >frage<
R.
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4410
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 188
x 230
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 23. Jun 2020, 11:47

Das war wohl ein Flug mit der Balkan (Flugnummer LZ 104)?
0 x
Thomas

Wieso stattet man Passagierflugzeuge mit Schwimmwesten anstatt Fallschirmen aus?
Da liegt offenbar eine kleine Verwechslung vor..

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3370
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 127
x 375
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 24. Jun 2020, 11:08

Alles wieder klar, Balkan - das "LZ" davor hatte ich nicht registriert. Danke.
Wozu das Forum alles gut ist ...
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Verkehrsflug (VF)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste