Wo sind die Hummeln?

Capovau
x 2

Re: Wo sind die Hummeln?

Ungelesener Beitragvon Capovau » Mi 9. Jul 2008, 08:27

Nur mal wieder mal ein Update für die Listenführer. Am Sonntag stand die D-ESVU, nun völlig mit grünen Planen verhüllt, immer noch am Taxway Alpha Parking auf EDGE. Auf Anfrage bei den Armstädter Piloten gibt es noch keine Informationen über eine geplante Verbringung.

Gruß
Thomas
0 x

Peter
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 09:07
Postcode: 6122
Country: Germany
Wohnort: Halle (Saale)
x 3
Kontaktdaten:

Re: Wo sind die Hummeln?

Ungelesener Beitragvon Peter » Mo 14. Jul 2008, 09:36

Hallo Mitstreiter,
habe gestern auf einer ukrainischen HP eine Methode zur Betreuung abgestellter Flugzeuge gefunden. Vielleicht hilft es und sie fliegt wieder. Die Hummel steht in Smakovka in der Ukraine und wurde am 24. Mai 2008 aufgenommen. Es soll sich um die D-ESVH handeln mit angeblicher c/n 21-07. Irgendetwas stimmt hier nicht. Wer kann vielleicht etwas konkreteres sagen?
Also wo bekommt man einen Popen her?

http://spotters.net.ua/file/?id=4325&size=large

Peter
0 x

Brüsi
x 2

Re: Wo sind die Hummeln?

Ungelesener Beitragvon Brüsi » Mo 14. Jul 2008, 22:05

Wo ist die LM abgeblieben ? Habe lange Zeit meine Hände drin und dran gehabt.
Danke
Ex- Stationer
0 x

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Hummel in der Ukraine

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Di 15. Jul 2008, 21:37

Peter hat geschrieben: Die Hummel steht in Smakovka in der Ukraine und wurde am 24. Mai 2008 aufgenommen. Es soll sich um die D-ESVH handeln mit angeblicher c/n 21-07. Irgendetwas stimmt hier nicht.

Peter


Die 21-07 hatte die Kennung D-ESWH. Im Moment weiß ich nur daß sie bei HALLE-AIR flog. Ich muß am Wochenende mal zu Hause nachsehen.
Im Februar erhielt ich die Mitteilung, daß die D-ENSG (D-ENSG) vermutlich in die Ukraine verkauft wurde.
0 x

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

DDR-SLM, Wo sind die Hummeln?

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Di 15. Jul 2008, 21:57

Brüsi hat geschrieben:Wo ist die LM abgeblieben ?


Im Moment weiß ich nur daß sie 1987 aus dem Register gelöscht wurde (Flugzeuge der DDR). Was dann passierte??? Ersatzteilgewinnung, Verschrottet, oder sie steht noch irgendwo (auch in Einzelteilen)???

Brüsi hat geschrieben:Habe lange Zeit meine Hände drin und dran gehabt.
Danke
Ex- Stationer


Na dann ein Herzliches Willkommen hier im Forum. Informationen aus erster Hand sind rar. Das sieht man auch an den Verbleiblisten.
Wo hast Du denn überall geschraubt? In welchen Hummeln hattest Du noch Deine Hände drin und dran?
Vielleicht kannst Du einige Geheimnisse lösen wenn Du in Deinen Erinnerungen kramst. Interessant wird es sicher. :-D
0 x

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

DDR-SOX

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Di 15. Jul 2008, 22:33

DM-SMD hat geschrieben:Was dann passierte??? Ersatzteilgewinnung, Verschrottet, oder sie steht noch irgendwo (auch in Einzelteilen)???


Zum Beispiel die DDR-SOX (08-16). Sie wurde 1984 aus dem Register gelöscht. Jetzt habe ich Fotos gesehen, die das Traditionszimmer eines ehemaligen Agrarfliegers zeigen. Man sieht u.a. einen Teil der Bespannung mit der Kennung, Jalousie mit Propeller, Höhenruder, Vorflügel, Pilotensitz und Steuerknüppel oder eine Lampe aus Teilen des Schleuderrades.

In Kyritz standen und lagen auch eine Menge gebrauchter Teile, die einmal wiederverwendet werden sollten.
0 x

zette
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: So 24. Dez 2006, 22:49
Country: Germany
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Wo sind die Hummeln?

Ungelesener Beitragvon zette » Mi 16. Jul 2008, 00:29

...oder die D-ESRO....stand jahrelang im Garten eines Installateurs und wurde nun im trockenen eingelagert :lol:
Noch nicht das entgültige Lager, aber die Substanz ist erstmal gesichert.
Gruß, zette
Dateianhänge
DMSRO.jpg
0 x

Fogg
x 2

Re: Wo sind die Hummeln?

Ungelesener Beitragvon Fogg » Fr 1. Aug 2008, 13:41

Hallo,

Ich bin gestern mal wieder a die Cmelak in Duiven (bei Arnheim) vorbeigefahren, und habe die Werknummerplatte fotografiert.

Bild

Sie ist also DM/DDR-SQO/Werknr. 10-18!

Gruss, Peter
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Wo sind die Hummeln?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 1. Aug 2008, 13:47

Hallo Fogg!

Super Arbeit!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Re: Wo sind die Hummeln?

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Fr 1. Aug 2008, 22:12

EDGE-Henning hat geschrieben:Hallo Fogg!

Super Arbeit!


Dem schließe ich mich an :!: :!: :!:

Also doch ein O am Ende. Das Q in der Mitte hatte ich schon vermutet.

@ Henning: Du trägst hier im Forum einen Untertitel Hausmeister. Kann man bei Fogg auch den Untertitel ändern? Ihn jetzt noch als Laie hier im Forum zu führen finde ich etwas beschämend. Wie wäre es z.B. mit Hummeljäger?
Wie heißt das auf Niederländisch? Jetzt auf die Schnelle fällt mir nichts Passendes ein.
0 x


Zurück zu „Let Z-37 Čmelák“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast