TU-134(N) DM-SCH in Finow

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5497
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 209
x 26
Kontaktdaten:

TU-134(N) DM-SCH in Finow

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 26. Nov 2009, 18:28

Wie ich mehreren Internetseiten entnehmen konnte, erhält das Flugzeug offensichtlich einen Anstrich der polnischen Fluggesellschaft LOT. Konnte das jemand verifizieren?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: TU-134(N) DM-SCH in Finow

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Do 26. Nov 2009, 18:51

Ich werd mal Verbindung aufnehmen.
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3747
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Re: TU-134(N) DM-SCH in Finow

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 26. Nov 2009, 20:52

Ja, LOT. Wollten da nicht jemand einen Film drehen? Entführung nach Tempelhof?

Diese Maschine hat einen neuen Anstrich so nötig wie keine andere.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: TU-134(N) DM-SCH in Finow

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Fr 16. Jul 2010, 18:36

EDGE-Henning hat geschrieben:Wie ich mehreren Internetseiten entnehmen konnte, erhält das Flugzeug offensichtlich einen Anstrich der polnischen Fluggesellschaft LOT. Konnte das jemand verifizieren?


Ja Henning,

ich war vor 3 Wochen dort (Bericht folgt) und habe es mit eigenen Augen gesehen. Ich werd mich mit meinen Äußerungen zurückhalten, denn ich habe recht vielversprechende Kontakte dort geschlossen.

Aber seht selbst:
Dateianhänge
tu134_if_lot.jpg
0 x

DDA
Ex NVA
Ex NVA
Beiträge: 300
Registriert: Do 14. Dez 2006, 14:48
Wohnort: 13055 Berlin de
x 16
x 25
Kontaktdaten:

Re: TU-134(N) DM-SCH in Finow

Ungelesener Beitragvon DDA » Mo 19. Jul 2010, 10:15

Aber ich werde mich mit Kommentaren nicht zurückhalten.
Das sieht ja schrecklich aus! Für Geld macht man da wohl wirklich alles, auch wenn die Ausstellung somit ein Bild der Verwüstung zeigt. Aber es paßt irgendwie in das bild, welches ich mittlerweile von dieser Sammlung historischen Fluggerätes habe, die Museum zu nennen es sich in mir mittlerweile sträubt....

Und dorthin ist eine der beiden letzten MiG-19 der LSK gegangen, au wei....

Axel
0 x
ex. Funker JG8 2.JS

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5497
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 209
x 26
Kontaktdaten:

Re: TU-134(N) DM-SCH in Finow

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 19. Jul 2010, 12:59

Wobei ich bei Finow anfangs dachte, das wird mal richtig was....
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Tupolew Tu-134“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast