Letzte Sichtungen: Tu-134 der INTERFLUG

Moderator: Kilo Mike Sierra

Peter
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 09:07
Postcode: 6122
Country: Germany
Wohnort: Halle (Saale)
x 2
Kontaktdaten:

Re: Letzte Sichtungen: Tu-134 der INTERFLUG

Ungelesener Beitragvon Peter » Mi 3. Jun 2015, 08:40

Die ex DDR-SDT ist zwar nie für die INTERFLUG eingesetzt gewesen, sondern sie war von 1983 bis 1993 beim TG-44. Trotzdem wollen wir gerade jetzt, da es die letzte aktive TU-134 aus DDR-Bestand ist die Einsätze verfolgen. Lt. Statistik aus dem Vorjahr hat sie noch ausreichend Ressourcen sowohl bezüglich Einsatzzeiten als auch Start/Landungen. Wir können deshalb vielleicht doch hoffen, daß sie noch einige Zeit im Einsatz sein wird und Dieser oder Jener aus dem Forum noch die Möglichkerit hat, mit ihr zu fliegen.
Sie hat nach wie vor die Kennung RA-65565 und UTair-Bemalung. Sie fliegt jetzt im Unternehmen Turuchan (vermutlich eine Tochter der UTair).
Das Foto stammt vom 19.03.2015 uind ist in Perm aufgenommen.

158820.jpg
0 x

Peter
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 09:07
Postcode: 6122
Country: Germany
Wohnort: Halle (Saale)
x 2
Kontaktdaten:

Re: Letzte Sichtungen: Tu-134 der INTERFLUG

Ungelesener Beitragvon Peter » Di 13. Okt 2015, 22:28

Man soll nie nie sagen. Die ex -SDT (RA-65565) ist zur Zeit nicht die einzige TU-134, die noch aktiv wäre. Der Fehler ist mir unterlaufen. Die ex -SDI (RA-65607) ist auch noch aktiv. Die Bemalung ist nach wie vor UTair, sie gehört aber jetzt dem Unternehmen Центр=Юг. Dies ist keine Tochter der UTair, sondern ein selbstständiges Unternehmen. Das Foto http://russianplanes.net/id176194 ist vom 7. Oktober 2015 und die Ressurcen scheinen noch so ausreichend zu sein, daß sie noch eingesetzt werden wird. Das Foto ist in Нижный Новгород gemacht.
Das letzte Foto der ex -SDT ist vom 11. September 2015. (Im besonderem Fall bedarf dieses Foto der Zustimmung des Autors zur Veröffrntlichung).
So ist also der Stand. Die TU-134 ist nach wie vor mein Lieblingsflugzeug. Leider sind die Beziehungen zu Russland derzeit sehr stark gestört, als daß man noch einmal in dieses Land fahren könnte um einen Flug mit der TU-134, besonders wenn ex DDR, zu unternehmen. Meine Familie hätte ihn mir auch zu meinem Jubiläum geschenkt.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5495
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 208
x 26
Kontaktdaten:

Re: Letzte Sichtungen: Tu-134 der INTERFLUG

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 13. Okt 2015, 23:48

Du hast ein Jubileum?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 86
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 1
x 4
Kontaktdaten:

Re: Letzte Sichtungen: Tu-134 der INTERFLUG

Ungelesener Beitragvon старый мешок » Do 15. Okt 2015, 19:23

Peter hat geschrieben:Die TU-134 ist nach wie vor mein Lieblingsflugzeug. Leider sind die Beziehungen zu Russland derzeit sehr stark gestört, als daß man noch einmal in dieses Land fahren könnte um einen Flug mit der TU-134, besonders wenn ex DDR, zu unternehmen. Meine Familie hätte ihn mir auch zu meinem Jubiläum geschenkt.


Einspruch! Frau Merkel und irgendwelche "Ewig Gestrige" in und außerhalb der Politik, haben derzeit ein gestörtes Verhältnis zu Russland. Wenn Du weisst, auf welchen Linien noch Tu-134 fliegen, dann Visum besorgt und nix wie 'rüber. Es ist alles einfacher als Du vermutest. Das größte Problem ist Tu-134 zu erwischen und hoffen, das nicht kurz vorher ein Typenwechsel stattfindet.

PS: Spreche aus eigener Erfahrung.
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1759
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 43
x 144
Kontaktdaten:

Re: Letzte Sichtungen: Tu-134 der INTERFLUG

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 15. Okt 2015, 22:38

Da gibt es nix hinzuzufügen!
Ohne in eine politische Diskussion abzugleiten - manchmal ist sie in der Kürze unausweichlich. Die transatlantischen Möchtegerne werden unser Bild wohl nicht bestimmen, jeder hat seinen eigenen klaren Kopf und so kann ich старый мешок nur zustimmen.
Auch wenn "Air Berlin" derzeit seine Moskau-Destination auf die Waage stellt, über kurz oder lang wird´s wieder anders.
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3743
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Re: Letzte Sichtungen: Tu-134 der INTERFLUG

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 16. Okt 2015, 11:04

старый мешок hat geschrieben:...
Einspruch! Frau Merkel und irgendwelche "Ewig Gestrige" in und außerhalb der Politik, haben derzeit ein gestörtes Verhältnis zu Russland.
...

Zu Deutschland und Europa hat Frau Merkel leider auch ein sehr gestörtes Verhältnis.
1 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5495
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 208
x 26
Kontaktdaten:

Re: Letzte Sichtungen: Tu-134 der INTERFLUG

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 16. Okt 2015, 11:45

Das habe ich gestern zur Bundestagssitzung gesehen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Tupolew Tu-134“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast