Tu-134 im Inlandeinsatz?

Moderator: Kilo Mike Sierra

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1158
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Tu-134 im Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 21. Aug 2010, 21:25

Kann sich jemand von Euch daran erinnern, gelegentlich im Inlandseinsatz bei der Interflug (bis 1980) auch die Tu-134 gesehen zu haben? Das dürfte ja wenn dann eher die Ausnahme als die Regel gewesen sein. Denn hauptsächlich verkehrten hier die letzten Jahre ja An-24 (bis 1976) oder IL-18.
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Tu-134 in Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 21. Aug 2010, 22:43

Also Erich Honnecker flog 1983 bis Erfurt und dann mit dem PKW nach Eisenach.
http://www.luftfahrtnetz.de/index.php/id-1983-honecker-in-eisenach.html
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1158
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Tu-134 in Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 21. Aug 2010, 22:58

Ich fragte deshalb:

1989 im Juli oder August konnte ich die Landung des Landwirtschaftsministers in Erfurt mit einer Tu-134 miterleben. (durch reinen Zufall!)

Eben dieser Minister führ sich wenige Tage später bei Suhl tot.
0 x
jrjr

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Tu-134 in Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » So 22. Aug 2010, 18:45

Wir haben "Heringsdorf" angeflogen für Urlauber - aber wann ?

darüber wurde hier schon irgendwo geschrieben
0 x
Anfang sky
Endeground

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Tu-134 in Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 22. Aug 2010, 18:55

Apropo:

Bernd, war den der Flugplatz Eisenach in den 70/80er Jahren noch in den etwaigen Notfallplanungen berückichtigt? Ich meine, der Abstand zu Erfurt war ja sehr klein, jedoch könnte ich mir vorstellen, wenn ich durchstarten muss, dann kann ich fast geradeaus fliegen und in Eisenach landen :-)
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Tu-134 in Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » So 22. Aug 2010, 19:01

Thema Ausweichplätze steht hier auch irgendwo.
Das es in Eisenach einen Flugplatz gibt weiß ich aus diesem Forum hier :oops:
0 x
Anfang sky
Endeground

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Tu-134 in Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 22. Aug 2010, 19:15

Flieger Bernd hat geschrieben:Thema Ausweichplätze steht hier auch irgendwo.
Das es in Eisenach einen Flugplatz gibt weiß ich aus diesem Forum hier :oops:

Ich fass es nicht. Ein Kulturbanause.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Romeo Victor
ex-Interflieger (FS)
ex-Interflieger (FS)
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 00:04
Postcode: 12524
Country: Germany
Skype-Name: etbsrv
Wohnort: Berlin
x 6
Kontaktdaten:

Re: Tu-134 in Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon Romeo Victor » So 22. Aug 2010, 20:32

Ich bin regelmäßig mit der Tu34 von ETBS nach ETLS geflogen, immer zu den Messeinsätzen wurden IF Mitarbeiter nach ETLS geflogen. Freilich waren es keine Linienflüge. Einmal hatten wir über ETLS 12 Runden gedreht, da Nebel war. Anflüge auf Anflüge, neue Runde, bis es dann gepasst hatte. Das war dann ein Training für die Crew und den Lotsen, da die Radaranlage auch extra für die Messe angereist war.
0 x

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1158
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Tu-134 in Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » So 22. Aug 2010, 20:40

Solche Urlauberflüge nach Heringsdorf mit der Tu-134 im Inlandsbetrieb dürften doch bei den recht geringen Entfernungen eher die Ausnahme als die Regel gewesen sein. Da ein TL-Triebwerk doch bei so kurzen Strecken niemals rationell betrieben werden kann.
0 x
jrjr

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Tu-134 in Inlandeinsatz?

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mo 23. Aug 2010, 18:23

joschie99 hat geschrieben: ... TL-Triebwerk doch bei so kurzen Strecken niemals rationell betrieben werden kann.

Wer hat denn danach gefragt ?
Zwischendurch haben wir auch ein paar Urlauber von Prag an die Ostsee geholt - hüpf, hüpf
0 x
Anfang sky
Endeground


Zurück zu „Tupolew Tu-134“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast