Blick aus der Glasnase der Tu-134

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3956
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Blick aus der Glasnase der Tu-134

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 16. Aug 2011, 17:24

Dieses YouTube-Video zeigt einen Flug von Nachitschewan (eine zu Aserbaidschan gehörende autonome Republik) nach Moskau-Wnukowo aus der Perspektive des Navigators (sozusagen eine Bernd-Cam).



...wobei dieser "Schturman" mogelt, denn er hat ein kleines GPS-Gerät an Bord geschmuggelt.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Blick aus der Glasnase der Tu-134

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 16. Aug 2011, 19:14

Ja, genau so war das :-|
0 x
Anfang sky
Endeground

max0685
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 107
Registriert: Di 25. Okt 2011, 15:13
Postcode: 2929
Country: Germany
x 2
x 10
Kontaktdaten:

Re: Blick aus der Glasnase der Tu-134

Ungelesener Beitragvon max0685 » Sa 10. Mär 2018, 19:54

hier ein ungarisches Video mit Rundumblick Cockpit und Steuermannsplatz
http://album.reality.hu/panos/tu134/
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2376
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 64
x 167
Kontaktdaten:

Re: Blick aus der Glasnase der Tu-134

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 10. Mär 2018, 22:59

max0685 hat geschrieben:hier ein ungarisches Video mit Rundumblick Cockpit und Steuermannsplatz
http://album.reality.hu/panos/tu134/

Na, da sieht man, das die schon ein ordentliches Fliegerleben hinter sich hat und an Hand der Farbe am Navigatorplatz sieht man, das der seinerzeit ordentlich geschwitzt haben muß >grins<
Die Frequenz 118.925 steht aber noch stabil

- Kleiner Hinweis: Habe bemerkt, daß ich mit MS Edge nicht reingekommen bin, der Explorer aber macht es

Grüße
R.
und guten Rundblick
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Tupolew Tu-134“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast