Tupolew Tu-144

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5636
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 331
x 39
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 3. Okt 2009, 19:10

Da fehlen blos noch Tickets!!!!!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5636
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 331
x 39
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 5. Okt 2009, 21:59

Keiner hat aufgepasst!!!!!!!!!!!!!!!
Eben lief: hitec: Der Kalte Krieg der Überschallflieger
Tupolev TU-144 vs. Concorde
Film von Michael Wech
Erstausstrahlung !

----

Wiederholung:
11.10.2009, 16.00 Uhr !!!!!!!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4180
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 106
x 178
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 6. Okt 2009, 17:14

Mist !
Jedenfalls bin ich entschuldigt, da ich zur Zeit außerhalb der Reichweite der einschlägigen Fernsehsatelliten bin.

Die Wiederholung ist immerhin ein Trost.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

Sigrid Klein
ex-Interflieger (FB/VF)
ex-Interflieger (FB/VF)
Beiträge: 110
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 13:25
Postcode: 16225
Country: Germany
x 62
x 2
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon Sigrid Klein » Mi 7. Okt 2009, 11:25

Hallo, Henning , auf welchem Sender kommt der Beitrag am 11.10. 16 Uhr ??? Gucke ich mir auf jeden Fall an.

Bis bald--....
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5636
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 331
x 39
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 7. Okt 2009, 11:40

Hallo Sigrid:
Auf Dreisat. Ich werde Aufzeichnen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4180
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 106
x 178
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 12. Okt 2009, 16:54

Habe ich das richtig verstanden?

Der Kommentator des Beitrages führt an einer Stelle über den Erstflug des Tu-144 Prototyps sinngemäß aus: "Mit diesem Flug ging Tupolew ein hohes Risiko ein, denn der Prototyp war vorher noch nie geflogen."
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5636
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 331
x 39
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 12. Okt 2009, 18:48

Tja...

ich habs mal wieder vermasselt. Ich habe sogar eine Leere DVD-RAM eingelegt. Aber ich habe die Programmerung vergessen. Insofern.

Aber wenn das wirklich stimmt, dann sollte der Moderator beim Comedy-Kanal anheuern.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1925
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
x 1
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Mo 12. Okt 2009, 20:48

... ihr habt den Bericht wenigstens überhaupt gesehen. Ich habe Hennings Rundmail (vielen Dank dafür) leider erst am gleichen Tag um 17.00 gelesen :-x

Morgen gibts einen hoffentlich tollen Bericht von meinem Besuch in Alt-Schwerin

http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=56315
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4180
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 106
x 178
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 12. Okt 2009, 21:17

Der Beitrag war zum großen Teil sehr gut und auch interessant präsentiert. Es gab ein paar merkwürdige Ausrutscher (s.o.) und einen leichten Anti-Tupolew-Unterton. Stellenweise klang es so, als ob man den Russen die Entwicklung und den Bau eines Überschallverkehrsflugzeuges nicht zutrauen könne.
An der Beschreibung der aerodynamischen und technischen Details der beiden Flugzeuge (Concorde und Tu-144) gab es nichts auszusetzen, zumal sehr auf allgemeine Verständlichkeit geachtet wurde.

Hier noch ein ganz kleiner Ausrutscher, der mit etwas mehr Recherche zu diesem Detail hätte vermieden werden können. Der Kommentator illustrierte die mangelhafte Einsatzfähigkeit der Tu-144 mit dem Fakt, daß sie "nur" auf Inlandsflügen [und anfangs nur für Fracht- und Postbeförderung] eingesetzt worden ist. Genau für diese Flugrouten war sie jedoch vorgesehen. Der typische Tu-144-Inlandsflug ging von Moskau nach Almaty (3.125 km) oder nach Chabarowsk (6.144 km). Letzterer ist bei normaler Fluggeschwindigkeit ein Flug von 7 Stunden und 20 Minuten Dauer.
Die eigentlichen Gründe für die Abkehr vom Überschallverkehr in der Sowjetunion werden jedoch nicht genannt: Überschallknall über bewohnten Gebieten, zweiter Unfall, Festigkeitsprobleme, fehlender ökonomischer Vorteil des Zeitgewinnes (Zeit war eben nicht Geld in der Sowjetunion. 8-) ).

Alles in allem ein sehr gelungener Bericht aus der Welt der Luftfahrt. Sein dokumentarischer Wert beruht auch auf der Verwendung von umfangreichen historischen Filmmaterial, das man halt nur noch sehr selten zu sehen bekommt.
Ich wünschte alle anderen Fernsehberichte wären mindestens ebenso gut wie dieser.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 940
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
Kontaktdaten:

Re: Tupolew Tu-144

Ungelesener Beitragvon Sadowa » Sa 17. Okt 2009, 08:16

EDGE-Henning hat geschrieben:Da fehlen blos noch Tickets!!!!!



Tja Henning ... andere wahren wohl schneller & haben Flugtickets ergattert! :lol: :roll:

http://www.airliners.net/photo/Aeroflot ... 1595061/L/
0 x


Zurück zu „Tupolew Tu-144“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast