Tu-154 fliegt über den Atlantik

Moderator: Kilo Mike Sierra

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 449
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 157
x 56
Kontaktdaten:

Tu-154 fliegt über den Atlantik

Ungelesener Beitragvon historienquax » Fr 14. Jan 2022, 08:44

Wie geht denn sowas, eine russische Tu-154M ist über den Atlantik geflogen? Ziel war wohl Kuba.

Abflugort muß ja dann irgendwo in Afrika gewesen sein.

Haben die Tu-154M in der Salonausführung, falls das eine ist, mehr Reichweite?

https://twitter.com/Gerjon_/status/1480794579163140097
0 x

Lancano
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 109
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:46
Postcode: 13648
Country: Germany
Wohnort: Barnim
x 6
x 12
Kontaktdaten:

Re: Tu-154 fliegt über den Atlantik

Ungelesener Beitragvon Lancano » Fr 14. Jan 2022, 10:18

Nonstop kann ich mir das nicht vorstellen, zumal direkt von Afrika. Da muss wohl eine Zwischenlandung dabei gewesen sein. Azoren oder so.
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4346
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 217
x 812
Kontaktdaten:

Re: Tu-154 fliegt über den Atlantik

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 14. Jan 2022, 12:52

Sehr interessant
- hier gibt es paar Schnipsel: https://www.flightradar24.com/data/airc ... 9#2a708c9d

- am 09. VKO - Tunis und weiter - Cuba via Caracas / Venezuela ?

(VDA war auch Anfang d.J. mit der -124 in Cuba nach Lebensmittel vorher, jetzt mit Med.- Lieferungen)
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

E-Spez
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Dez 2021, 16:56
Postcode: 98
Country: Germany
Wohnort: Landkreis Schmalkalden-Meiningen
x 34
Kontaktdaten:

Re: Tu-154 fliegt über den Atlantik

Ungelesener Beitragvon E-Spez » Fr 14. Jan 2022, 17:30

Ich vermute mal,das ist eine Salonvariante,erkennbar an der Beleuchtung der Passagierkabine. Sie ist unterbrochen,was den Einbau einzelner Kabinen vermuten lässt. Die beiden 154 aus dem TG44 hatten ja auch einen separaten Raum,hinten links,dazu waren die Stuhlreihen verkürzt. Dort war der Raum für den Mitarbeiter,welcher die Kommunikation zwischen Fluggast und den Entscheidungsträgern am Boden ermöglichte.

Thema Reichweite
Eine Steigerung der Reichweite war darin nicht enthalten,es blieb bei ca 6600km.Zumindest bei den Deutschen 154
Zuletzt geändert von E-Spez am Fr 14. Jan 2022, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 449
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 157
x 56
Kontaktdaten:

Re: Tu-154 fliegt über den Atlantik

Ungelesener Beitragvon historienquax » Fr 14. Jan 2022, 17:32

Und diese Salonvariante kann über den Atlanik fliegen?
0 x

E-Spez
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Dez 2021, 16:56
Postcode: 98
Country: Germany
Wohnort: Landkreis Schmalkalden-Meiningen
x 34
Kontaktdaten:

Re: Tu-154 fliegt über den Atlantik

Ungelesener Beitragvon E-Spez » Fr 14. Jan 2022, 17:36

historienquax hat geschrieben:Und diese Salonvariante kann über den Atlanik fliegen?


Ja,mit Tankstop,siehe Flug von Köln nach Kapstadt,der ja leider nie ankam
0 x

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 449
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 157
x 56
Kontaktdaten:

Re: Tu-154 fliegt über den Atlantik

Ungelesener Beitragvon historienquax » Fr 14. Jan 2022, 18:43

Informationen zum Tankstopp liegen nicht vor, weiß da jemand mehr?
0 x

E-Spez
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Dez 2021, 16:56
Postcode: 98
Country: Germany
Wohnort: Landkreis Schmalkalden-Meiningen
x 34
Kontaktdaten:

Re: Tu-154 fliegt über den Atlantik

Ungelesener Beitragvon E-Spez » Sa 15. Jan 2022, 18:40

historienquax hat geschrieben:Informationen zum Tankstopp liegen nicht vor, weiß da jemand mehr?


Zum anderen,auch die vom Russischen Militär betriebenen TU-154M in der Open Sky Variante haben den Atlantik überquert und sind dann über den USA geflogen,selbst über das Weiße Haus,da gibts noch ein Video von.

Ich glaube mich zu erinnern das auch Lothar de Maiziere zu den 2+4 Verhandlungen mal mit der 154 nach Washington geflogen ist. Aber das es schon sehr lange her ist,möchte ich dafür keine Garantie abgeben.
1 x


Zurück zu „Tupolew Tu-154“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast