Letzte Sichtungen: A310 der INTERFLUG

Die INTERFLUG betrieb 3 Airbus A310-304.

Moderator: Kilo Mike Sierra

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2236
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 57
x 164
Kontaktdaten:

Re: Letzte Sichtungen: A310 der INTERFLUG

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 23. Sep 2017, 21:49

Es ist schön, sich wieder zu sehen - hier z.B. mir der Frage: "Wo ist unten und wo ist oben in der Schwerelosigkeit ...

Seit dem Frühjahr 2015 kommt zu der Frage "unser" A310 als ZERO-G-Maschine vom Flughafen Bordeaux-Mérignac in Frankreich zum Einsatz.
Unter der Ägide der französischen Firma Novespace mit dem Kennzeichen F-WNOV, siehe oben.

Das DLR Raumfahrtmanagenment nutzt die angebotene Fluggelegenheit jeweils ein- bis zweimal jährlich von der Europäischen Weltraumorganisation ESA und von der französischen Raumfahrtagentur CNES für ihre wissenschaftliche Forschungen.
Simuliert werden dabei nicht nur die "Null-G" - Astronaut Bedingungen, sondern auch mittels spezieller Flugprogramme eine 0,16 G-Mondbedingung wie auch die 0,38 G-Mars Schwerkraft.

In der Woche vom 11. -15. September fand 30. DLR-Parabelflugkampagne in Bordeaux statt mit einer eindrucksvollen 30-jährigen Gesamtbilanz:
- 97 Flugtage, 3.270 Parabeln und knapp 19 Stunden Schwerelosigkeit;
- waren in 18 Jahren insgesamt 477 Experimente an Bord, die wichtige biologische, medizinische und physikalische Fragen beantwortet haben;
- Nachwuchswissenschaftlern bescherten sie unerlässliche Daten für ihre Forschung - und letztendlich ihre Master- oder Doktorarbeit

Eine "Kampagne" umfaßt i.d.R. drei Flugtage zu je vier Flugstunden, an denen jeweils 31 Parabeln geflogen werden.

Da der Atlantik dieses Jahr zu stürmisch war, wich man, ich glaube erstmals, auch auf das Mittelmeer aus - instagram https://www.instagram.com/p/BY6ITR7jpr- ... pacecenter

Auf Twitter gibt es ein eingebettetes Video mit dem (Parabel)Blick aus dem Fenster:
Zero G.png
Zero G.png (296.28 KiB) 302 mal betrachtet
Quelle: https://twitter.com/hashtag/BAMzeroG?src=hash

- Da fliegt man automatisch schwerelos mit.
Damit Glückwunsch und weitere fleißige Kampagnen an unseren A310
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Airbus A310“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast