IL-14P steht zum Verkauf

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5482
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 196
x 25
Kontaktdaten:

IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 25. Nov 2014, 19:07

Die die IL-14P mit der Seriennummer 14.803.066 und dem Kennzeichen RA-0543G steht offenbar zum Verkauf.
Das Flugzeug aus Dresdner Produktion ist kein unbekannter.
Angebot bei E-Bay

Mehr zum Thema:
Letzte flugfähige IL-14P aus Dresdner Produktion in Gefahr
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3727
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 36
x 97
Kontaktdaten:

Re: IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 26. Nov 2014, 11:53

Ich bin irgendwie skeptisch.
Dieser eBay-Verkäufer aus den USA (nicht aus Russland) hat bisher zwei Vergaser verkauft. Jetzt kommt er plötzlich mit einem Verkehrsflugzeug für 15 Tausend US$ daher.
Die Seriennummer des Flugzeuges hat er vergessen anzugeben. Das Flugzeug präsentiert er mit alten Fotos, die noch in Rschewka aufgenommen worden sind.

Es ist zudem sehr irritierend, daß das Flugzeug von anderen Verkäufern zeitgleich auf zwei anderen Plattformen angeboten wird. Dort sogar zum Festpreis.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5482
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 196
x 25
Kontaktdaten:

Re: IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 26. Nov 2014, 12:13

Da ist offensichtlich etwas im Argen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1698
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 9. Feb 2015, 22:54

EA-Henning hat geschrieben:Da ist offensichtlich etwas im Argen.

Das ebay-Ding oder jede andere Plattform ist ein SCHOCK. Wünsche jedem Ganoven, Jongleur, Mafiosi eine platte Nase in Russland. :-Ko: Für alle Ewigkeit, sowahr Gott, Mohammed und alle anderen helfen.
Zum Teufel aber auch, daß sich kein hießiges Museum finden konnte. In Berlin hängt die DC-3 o.k., nach Dresden hätte die gemußt.
R
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1698
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 11. Feb 2015, 00:10

Leute - Mich tritt ein Pferd - das Ding ist ein Krimi:

21.11. Reingestellt mit 0 $
28.11. Endgebot 15.300$
=05.12. steht die wieder drin mit 370.000$ (!)
=14.12. mit 270.000$ - keine Gebote
=21.12. mit 0 reingestellt >>> bis hierhin alles der gleiche Verkäufer!!!
=28.12. Endgebot 10.600$ Letzter Bieter mit k***r (1) ??? vielleicht ein Russe???

Na, hoffentlich lassen die Russen das Ding nicht vom Hof. Die 1000 Haken dagegen sollten die doch finden.
Hier muß ein nationaler Aufschrei :wah: losgehen. Kann man den Russen keine diplomatische Note überbringen?

Gute Nacht
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3727
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 36
x 97
Kontaktdaten:

Re: IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 11. Feb 2015, 16:42

bluemchen hat geschrieben:...
Na, hoffentlich lassen die Russen das Ding nicht vom Hof. Die 1000 Haken dagegen sollten die doch finden.
Hier muß ein nationaler Aufschrei :wah: losgehen. Kann man den Russen keine diplomatische Note überbringen?
...

Möge es so sein.
Die haben die Tu-144 und den Buran auch vom Hof gelassen - vor einigen Jahren auch eine flugfähige Il-14.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1698
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 11. Feb 2015, 17:01

Ja, ja - da hatten wir hochrangige und Gott sei dank erfolgreiche Museen >grins< .
Derzeit mutiert die Geschichte zum Spekulationsobjekt.
Um ein bissel Licht in den Krimi zu kriegen, wäre nach meiner Auffassung ein Kontakt mit dem bisherigen Eigner von nöten. Den muß es doch mal gegeben haben in Verbindung mit dem Spendenaufruf. Mein Freund ist Russischexperte und (IL-14)Fan in Dresden seit unserer Jugend.
Vorweg: Er nimmt Kontakt mit den Elbe Flugzeugwerken auf, ob die Interesse an ihrer eigenen Maschine haben (im weitesten Sinn). >>> Inzwischen negativ, die haben eine in ehrenamtlicher Pflege, Flugfähigkeit zu teuer, wird abgewunken. Idealismus ist kein Grund mehr, Mittel zu berappen ...Gut, wäre ein Traum (gewesen).

Er würde sich zweitens um mündlichen oder schriftlichen Kontakt mit Poddubny kümmern :-tel: , damit man weiß, was hier am Ende überhaupt los war. Hatte Thomas nicht mal den Kontakt?
Die ebay Aktion zeigt ja wohl den Übergang einer seriösen Arbeit zum Spekulationsobjekt. Und: Hier sind doch mal Spendengelder geflossen!
Wie soll(te) hier weiter verfahren werden? Was sagt die Gemeinde?
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 2
Kontaktdaten:

Re: IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mi 11. Feb 2015, 18:35

bluemchen hat geschrieben: Und: Hier sind doch mal Spendengelder geflossen!

ja Bild
0 x
Anfang sky
Endeground

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 82
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 1
x 2
Kontaktdaten:

Re: IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon старый мешок » Mi 11. Feb 2015, 20:02

Diese IL-14 steht inzwischen auch in anderen Versteigerungs- und Verkaufsportalen. So unter anderem auch bei alibaba.com. Dem grössten chinesischen Portal dieser Art.
http://www.alibaba.com/product-detail/I ... 34860.html
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3727
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 36
x 97
Kontaktdaten:

Re: IL-14P steht zum Verkauf

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 11. Feb 2015, 23:29

Diese Verkaufsanzeige steht schon seit vielen Jahren und unverändert bei Alibaba.
Mit dem Verkäufer (eine russische Exportfirma für Kohle und Rohöl) hatte ich damals Kontakt aufgenommen, aber die Kontaktperson hat sich freundlich um jede konkrete Antwort gewunden. Gleichzeitig hatte ich in Russland nachgefragt. Von dort wurde mir versichert, das Flugzeug sei überhaupt nicht zu verkaufen, was am Ende auch stimmte.

Jetzt wurde die Il-14P monatelang bei eBay angeboten (aber bislang nicht verkauft), während Herr Poddubny mit seinem kleinen Team von Helfern an dem Flugzeug arbeitet (Cockpit-Fenster abdichten, neue Rahmen für Kabinenfenster, Klappen und Ruder bespannen).
Ich hatte diesbezüglich noch einmal bei den Avia-Restoratoren in Russland nachgefragt, aber leider keine Antwort erhalten.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.


Zurück zu „Iljuschin Il-14“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast