Neue Bestellungen für TU-214!

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6547
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1159
x 161
Kontaktdaten:

Neue Bestellungen für TU-214!

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 7. Apr 2022, 21:50

Aufgrund der Sanktionen gegenü er Russland gibt es offenbar wieder Nachfrage nach russischen Flugzeugen. Angeblich befinden sich derzeit 20 TU-214 (TU(204-200) in der Fertigung.

https://www.aerotelegraph.com/tupolev-a ... -20-tu-214
https://www.aerotelegraph.com/russland- ... hochfahren
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6547
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1159
x 161
Kontaktdaten:

Re: Neue Bestellungen für TU-214!

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 14. Apr 2022, 19:19

70 Maschinen will Rostec/UAC von dem Typ bauen.
Bis 2030.
Das ist doch wieder nur eine halbgare Lösung. Das hilft den Russen doch gar nicht.
https://www.aero.de/news-42377/Russland ... aeger.html
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 500
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 172
x 70
Kontaktdaten:

Re: Neue Bestellungen für TU-214!

Ungelesener Beitragvon historienquax » Do 14. Apr 2022, 22:17

Sind in diesen neuen Tu-214 eigentlch irgendwelchen westlichen Teile drin verbaut?

historienquax hat geschrieben:Neben Tu-214 ist auch die Il-96 mit dabei:

Der Chef von Rostec sagte, dass russische Fluggesellschaften ab 2024 Tu-214 und Il-96 erhalten werden

Nach Angaben des Rostec-Chefs liegt das Hauptaugenmerk auf Tu-214-Flugzeugen.
Die ersten Lieferungen von Tu-214- und Il-96-Flugzeugen für russische Fluggesellschaften sind für 2024 geplant. Dies sagte der Leiter von Rostec Sergey Chemezov.

„Diese Flugzeuge werden bisher bereits ausgeliefert – eine Kleinserie im Interesse spezieller Kunden, es gibt eine Erhöhung der Produktionsmengen. Die ersten Lieferungen an Fluggesellschaften sind für 2024 geplant“, wurde Chemezov von RIA Novosti zitiert.

Laut Rostec-Chef liegt das Hauptaugenmerk auf der Tu-214. Das Flugzeug Il-96 soll nicht in Massenproduktion hergestellt werden. Laut Chemezov wird sich die Produktion von Tu-214 verdreifachen - das sind über 70 Flugzeuge bis 2030.


https://tvzvezda.ru/news/2022413170-2BWps.html
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6547
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1159
x 161
Kontaktdaten:

Re: Neue Bestellungen für TU-214!

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 15. Apr 2022, 07:18

Ja. Auch 8n den PS-90 sind noch westliche Komponenten verbaut. Unter anderem dadurch gabs auch Probleme bezüglich des Verkaufs in von den USA sanktioniert Staaten. Es gibt an vielen Stellen die Aussage, diese Teile gegen russische Teile auszutauschen. Ein konkreter Zeitrahmen dazu würde bisher niemals genannt. Ich denke aber auch, daß sich komplexe Systeme nicht in kürzester Zeit entwickeln lassen. Die Vorgabe lautet ja, das die Systeme international zugelassen werden können, sonnst kann man sich die Aktion ja schenken. Die meiste Anstrengung wird da liegen, das Verletzen von Patenten zu verhindern.

Alles in allem sehe ich hier keine Blitzaktionen.
2 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 500
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 172
x 70
Kontaktdaten:

Re: Neue Bestellungen für TU-214!

Ungelesener Beitragvon historienquax » Mi 8. Jun 2022, 17:23

Unter der Überschrift "Russische Flugzeughersteller erhalten den größten Auftrag für Zivilflugzeuge in der Geschichte" eine Aussage zur Tu-214:

Gemäß den Vereinbarungen wird UAC mit der Herstellung von 300 Flugzeugen beginnen, darunter die Schmalrumpf-Passagierflugzeuge Sukhoi Superjet 100 (SSJ100), MS-21 und Tu-214. Darüber hinaus wird der Schwerpunkt auf den ersten beiden Modellen liegen.

Anfang Juni gab Sergey Chemezov, Generaldirektor von Rostec, in einem Interview mit der türkischen Zeitung Star bekannt, dass das Tempo der Flugzeugherstellung in Russland zunimmt. Er stellte fest, dass das Unternehmen plant, bis 2025 mehr als 110 Flugzeuge der Typen MS-21, Tu-214 und Il-114 und bis 2030 mehr als fünfhundert modernisierte Flugzeuge zu produzieren. Somit wartet die Luftfahrtflotte der Russischen Föderation in den kommenden Jahren auf eine deutliche Auffüllung.


https://topcor.ru/26125-rossijskie-avia ... torii.html
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6547
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1159
x 161
Kontaktdaten:

Re: Neue Bestellungen für TU-214!

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 23. Jun 2022, 08:31

Aeroflot erklärt, "grosses" mit der TU-214 zu planen, schreibt der Aerotelegraph.
https://www.aerotelegraph.com/aeroflot- ... tte-machen
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Tupolew Tu-204“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast