Jak-40 im Jahr 2019

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4143
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 79
x 173
Kontaktdaten:

Jak-40 im Jahr 2019

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 6. Jul 2019, 23:38

Anstatt eines Cocktails mit Eiswürfeln empfehle ich dieses kurze Video, daß den 500 km langen Flug einer Jak-40 der Fluggesellschaft Sewerstal von Tscherepowez nach Weliki Ustjug zeigt. Der Flughafen Weliki Ustjug ist aufgrund der Kürze seiner Landebahn (1.280 m) mit westlichen Passagierflugzeugtypen nicht erreichbar, so daß hier auch noch im Jahr 2019 die Jak-40 eingesetzt werden muß.



Beim Verlassen des Flugzeuges hätte er wenigstens 'спасибо' oder 'До свидания' sagen können.
Interessant ist die flotte "Abfertigung" nach der Landung. Die Passagiere stapfen durch den Schnee vorbei am Empfangsgebäude, obwohl dort über der Tür sogar "Herzlich Willkommen" geschrieben steht, und dann durch das offene Tor zum Parkplatz. So unkompliziert geht es nur mit der Jak-40, die (wie auch die Iljuschin Il-86) für das Gepäck-bei-sich Prinzip konstruiert worden ist.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4143
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 79
x 173
Kontaktdaten:

Re: Jak-40 im Jahr 2019

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » So 7. Jul 2019, 17:10

Wenn man bedenkt, daß die Jak-40 auch in Deutschland (West) einmal im Liniendienst stand ...

Das hatten wir hier bereits im Forum besprochen.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4143
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 79
x 173
Kontaktdaten:

Re: Jak-40 im Jahr 2019

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 9. Jul 2019, 23:29

Hier eine andere Perspektive auf die Jak-40 (aus dem Jahre 2012), verbunden mit der Chance verblichene Russischkenntnisse durch verstehendes Hören wieder aufzufrischen.

0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?


Zurück zu „Jakowlew Jak-40“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast