Filmbeitrag zur TU-104

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Filmbeitrag zur TU-104

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 18. Jan 2012, 09:51

43 Minuten zur TU-104.
Sprache ist russisch. Angesichts des Materials ist das aber nicht besonders schlimm.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Filmbeitrag zur TU-104

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 18. Jan 2012, 10:58

Bei der Gelegenheit...

Die Russen hielten ihre Bürger wohl für genauso bekloppt, wie die hiesigen Filmschaffenden.
In einem Spielfilm aus dem Jahre 1962 sehe man sich mal die Lackierungen der TU-104 an!

Teil 1 von 7:

Teil 2 von 7:

Teil 3 von 7:

Teil 4 von 7:

Teil 5 von 7:

Teil 6 von 7:

Teil 7 von 7:
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3848
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 119
Kontaktdaten:

Re: Filmbeitrag zur TU-104

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 18. Jan 2012, 14:12

Meinst Du die Tu-104 der PANSA?
Das war die CCCP-L5419/42325 der Aeroflot.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Filmbeitrag zur TU-104

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 18. Jan 2012, 14:13

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Meinst Du die Tu-104 der PANSA?
Das war die CCCP-L5419/42325 der Aeroflot.

Ja!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Tupolew Tu-104“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast