Flugzeugrestaurant Petrovice

Moderator: Kilo Mike Sierra

Jürschi
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Di 31. Jul 2012, 18:28
Postcode: 4435
Country: Germany
Wohnort: Schkeuditz
x 3
Kontaktdaten:

Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon Jürschi » Do 3. Sep 2020, 15:04

Bei einem Aufenthalt in Tschechien entdeckte eine ehemalige Kollegin diese zum Restaurant umgestaltete Tu-104:

http://www.airrestaurant.cz/

Bei einem Blick ins Cockpit zeigte sich dann leider, dass dort entweder das Interesse des Betreibers aufhörte oder kein Geld mehr übrig war, es in einen angemessenen Zustand zu versetzen.
Fotos: Heike Ulbrich
Dateianhänge
IMG-20200901-WA0012.jpg
IMG-20200901-WA0013.jpg
IMG-20200901-WA0014.jpg
IMG-20200901-WA0015.jpg
IMG-20200901-WA0016.jpg
2 x

Jürschi
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Di 31. Jul 2012, 18:28
Postcode: 4435
Country: Germany
Wohnort: Schkeuditz
x 3
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon Jürschi » Do 3. Sep 2020, 16:53

Nachdem ich Google die Website des Restaurants übersetzen ließ, stellte sich allerdings heraus, dass sie ziemlichen Unsinn über die Geschichte des Flugzeuges verbreitet: "Das Flugzeug wurde 1950 in der ehemaligen UdSSR für militärische Nuklearzwecke hergestellt." Es erübrigt sich wohl, darauf weiter einzugehen...
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3510
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 145
x 426
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 3. Sep 2020, 18:27

Hallo Jürschi, das ist schon mal (nicht nur) interessant, sondern generiert auch einen Seltenheitswert.
Wenn man halbwegs noch irgendwo eine Nummer erkennen würde, dann könnten unsere Historiker doch in die Spur gehen.
- Ist es tatsächlich eine -104, dann ist die Angabe "1950 hergestellt" einfach Unfug - .... in den 50-er Jahren hergestellt, wäre etwas anderes.
- Die erste CCCP-L5400 (KB Tupolew) stammt vom Januar 1955
Es macht auf jeden Fall neugierig. Was sagt Henning dazu?

Viele Grüße
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4463
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 212
x 256
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 3. Sep 2020, 18:47

Wahrscheinlich strahlt das Flugzeug noch.

1950 existierte noch gar keine Tu-104. Die OK-LDC wurde erst 1957 gebaut und am 30. Dezember des gleichen Jahres an die ČSA ausgeliefert und 1974 außer Dienst gestellt.

1976 soll sie zusammen mit der Tu-104A OK-NDF für einen Film des DDR-Fernsehens Verwendung gefunden haben. Die LDC erhielt dazu eine Aeroflot-Bemalung mit dem Kennzeichen CCCP-87786 (eigentlich eine Jak-40) und die NDF wurde in Alitalia I-DIWN umlackiert, was das Kennzeichen einer DC-8-62 der Alitalia gewesen ist.
Weiß zufällig jemand, um welchen Film es hier ging?
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3510
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 145
x 426
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 3. Sep 2020, 19:05

Yapp - die OK-LDC, 1957, das war ein Blitzfund von Thomas.

https://russianplanes.net/reginfo/4863
Kommentar dazu:
Die dritte Tu-104 der CSA. Hatte den Namen 'Brno' erhalten.
Im Jahr 1975 erhielt sie die gefälschte CCCP-87786-Registrierung und wurde für die Dreharbeiten in Aeroflot-Farben neu lackiert, dann - wieder in CSA-Farben.
Bis 1992 wurde sie in einem Lager in Touzim als Restaurant genutzt. Im Jahr 1992 wurde sie abgebaut.
Seit 1994 war es wieder als Restaurant in Usti nad Labem.
Im Juli 1999 wurde es erneut demontiert und nach Petrovice nahe der tschechisch-deutschen Grenze transportiert, wo es restauriert wurde und Aufkleber mit den Aufschriften "Air Restaurant" und "Coca-Cola" erhielt.
Sie ist in gutem Zustand... außerhalb der Pilotierung, wird sicherlich gemeint sein.

R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Jürschi
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Di 31. Jul 2012, 18:28
Postcode: 4435
Country: Germany
Wohnort: Schkeuditz
x 3
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon Jürschi » Do 3. Sep 2020, 19:21

Korrekt, ich habe jetzt auch ein Foto gefunden, auf dem zu erkennen ist, dass es die OK-LDC ist. Laut Restaurant-Website sei sie nach dem Erwerb durch die ČSA "zu einem Transportflugzeug umgebaut" worden. Fake News ohne Ende...
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5840
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 492
x 67
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 3. Sep 2020, 20:52

Das scheint normal. Man schaue zur NVA AN-26 in Speyer, war ja Honeckes Privatmaschine mit Geländewagen an Bord. Oder die Ex-IF IL-18 in den Nierlanden- auch eine "Honecker-Maschine".
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5840
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 492
x 67
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 3. Sep 2020, 20:55

bluemchen hat geschrieben:. Was sagt Henning dazu?

Viele Grüße
R.

Der sagt: Klasse, mal wieder etwas von Jürschi zu hören. Und ja, trotz hässlichem Cockpit würde ich da auch essen wollen. Oder nach Erfurt bringen in CSA-Lack und neben Manfreds Iljuschin stellen
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Freddy Declan
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 3
Registriert: Do 16. Jul 2020, 22:04
Postcode: 9235
Country: Germany
x 8
x 4
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon Freddy Declan » Do 3. Sep 2020, 22:20

Das Steht ja gleich 90km neben meinem Wohnort >grins< da muss ich wohl mal Essen gehen...
0 x

Lancano
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 91
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:46
Postcode: 13648
Country: Germany
Wohnort: Barnim
x 3
x 8
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugrestaurant Petrovice

Ungelesener Beitragvon Lancano » Fr 4. Sep 2020, 06:37

Ich war dort vor weit über 10 Jahren essen und bin letztes Jahr auf dem Weg nach Prag dort vorbeigefahren weil ich von der Autobahn runter bin und keine Vignette hatte. Aber ich bin der Meinung das es eine TU124 ist. Die TU104 ist ja um einiges größer und konnte ich in Prag Kebly bewundern. Bin mal gespannt wie das Ganze jetzt hier ausgeht und welche gesicherten Erkenntnisse wir hier zusammentragen.
0 x


Zurück zu „Tupolew Tu-104“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast