Let L 410 AF

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3968
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 42
x 134
Kontaktdaten:

Let L 410 AF

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 10. Mär 2009, 15:57

Hat jemand nähere Informationen darüber, wie die L 410 AF des Air Service Hungary am 6. August 1977 in den Balaton befördert worden ist?
Das war die HA-YFA, die Aerofoto-Version, von der es nur ein Exemplar gab.

Ich habe früher einmal Fotos von der Bergung der Maschine gesehen. Es sah es so aus, als wäre die Maschine mit hoher Geschwindigkeit, mit laufenden Triebwerken und eingefahrenen Klappen und Fahrwerk flach auf dem Wasser aufgesetzt. Danach muss sie sich überschlagen haben, denn das Rumpfvorderteil war bis zum Flügel völlig zerschmettert, während der Rest des Flugzeuges nahezu unbeschädigt geblieben ist.
Eine Unfalldatenbank im Internet sagt, es hätte keine Toten gegeben, aber ich erinnere mich, dass ca. drei Tage nach dem Absturz noch ein Insasse vom Grunde des Sees geborgen wurde.

Jedenfalls ist mir der eigentliche Hergang des Unfalles bis heute rätselhaft geblieben.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Let L 410 AF

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 10. Mär 2009, 17:04

Also, hier erst mal etwas Hintergrund zur L-410. Dabei ist auch ein Bild der L-410FG, die die modernisierte Forum der L-410AF (Auf A Basis) auf Basis der Variante L-410 UVP darstellt.
http://www.luftfahrt-eisenach.de/Flugze ... _L-410.htm
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Let L 410 AF

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 10. Mär 2009, 17:08

Hier die besagte Maschine auf Technischer Basis der L-410A:
http://canonprofi.eu/titul/lietadla/Dop ... g00153.htm

Hier die spätere Version L-410FG:
http://www.luftfahrt-eisenach.de/Flugze ... ow_Web.jpg
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Let L 410 AF

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 10. Mär 2009, 17:10

Hier auch einige Bilder des Wracks:
http://www.viztorony.hu/L-410/
(Nach unten Scrollen)
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 940
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
Kontaktdaten:

Re: Let L 410 AF

Ungelesener Beitragvon Sadowa » Di 10. Mär 2009, 17:12

Mal ein schickes Bild zum Thema:

HA-YFC L-410FG

http://www.abpic.co.uk/images/images/1011361F.jpg
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Let L 410 AF

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 10. Mär 2009, 17:15

Zur eigentlichen Frage:

Den Unfall kannte ich bisher nicht. In den Datenbanken findet sich dazu recht wenig aussagekräftiges.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Let L-410“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast