Ein Flug mit der L 410 UVP

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4734
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 279
x 384
Kontaktdaten:

Ein Flug mit der L 410 UVP

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 26. Jun 2021, 18:59

Heute fliegen wir endlich einmal mit einer L 410 UVP.
Der von Komiaviatrans ausgeführte Flug führt von Inta nach Petschora. Beide Orte liegen in der russischen Teilrepublik Komi. Die direkte Flugentfernung beträgt 172 km (93 NM), was für diese L 410 UVP-E20 mit General Electric H80-200 Triebwerken eine leichte Aufgabe darstellt.

Beneidenswert wie einfach die Passagierabfertigung sein kann (und früher einmal war).

2 x
Thomas

Wenn die Politik das Fliegen (und das Fahren) durch dirigistische Eingriffe künstlich verteuert, dann wird es wieder zum Privileg der Reichen - ein Rückschritt von mindestens 50 Jahren.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6207
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 891
x 120
Kontaktdaten:

Re: Ein Flug mit der L 410 UVP

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 27. Jun 2021, 10:48

Gibts da ein offizielles Umrüstprogramm auf General Electric H80-200?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4734
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 279
x 384
Kontaktdaten:

Re: Ein Flug mit der L 410 UVP

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » So 27. Jun 2021, 16:39

Davon weiß ich leider nichts. Die L 410 UVP-E20 kommt ab Werk mit GE H80-200 Triebwerken, die ursprünglich noch Walter M601-H80 hießen.

Übrigens wäre die L 410 NG ein interessantes Thema. Es dürfte nur selten gelungen sein, die Leistungsdaten eines Flugzeuges so drastisch zu verbessern.
0 x
Thomas

Wenn die Politik das Fliegen (und das Fahren) durch dirigistische Eingriffe künstlich verteuert, dann wird es wieder zum Privileg der Reichen - ein Rückschritt von mindestens 50 Jahren.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6207
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 891
x 120
Kontaktdaten:

Re: Ein Flug mit der L 410 UVP

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 28. Jun 2021, 12:46

Ich versuche, das mal zu Recherchieren.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Trainer29
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 140
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 02:58
Postcode: 65
Country: Germany
Wohnort: Hessen
x 3
x 11
Kontaktdaten:

Re: Ein Flug mit der L 410 UVP

Ungelesener Beitragvon Trainer29 » Di 29. Jun 2021, 18:13

Hallo,

einfach Walter M601 eingeben und sieht man das Walter mittlerweile zum GE Konzern gehört.
Mit Links klappt es bei mir nicht.

Gruß Jürgen
1 x
Wenn sich alle gegen dich stellen, denke immer daran: Flugzeuge starten gegen den Wind.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6207
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 891
x 120
Kontaktdaten:

Re: Ein Flug mit der L 410 UVP

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 29. Jun 2021, 18:24

Also nur alter Wein in neuen Schleuchen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Let L-410“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast