Aero L-39 Albatros

Inklusive der Weiterentwicklungen L-139 und L-159.
Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3757
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Aero L-39 Albatros

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 24. Apr 2008, 11:06

Ich habe ganz offensichtlich Wachträume. Innerhalb der letzten zwei Jahre habe ich in der Nähe von Trier gelegentlich ein militärisches Trainingsflugzeug gesehen, das mich im Aussehen stark an die Aero L-39 Albatros erinnerte. Der Luftraum über Trier wird aber werktags von der US Air Force mit F-16 und A-10 beflogen, die von der in der Nähe liegend Air Base Spangdahlem kommen. Daher habe ich die L-39-Assoziation immer sofort wieder verworfen. Irgendwann fiel mir auf, dass dieses Flugzeug aber gelegentlich auch an Wochenenden zu sehen war, aber da grillen die Amerikaner normalerweise. Letztlich habe ich dann doch einmal mein Fernglas zur rechten Zeit bei der Hand gehabt. Und was sehe ich?! Es ist tatsächlich eine L-39 und auch noch ausgerechnet mit russischem Kennzeichen (RA-34??K). Aus Spangdahlem kommt sie damit wohl nicht. So bleibt noch die ehemalige Bitburg Air Base, die auch nicht weit weg von Trier und Spangdahlem liegt.

Gibt es jemanden da draussen, der näheres über dieses Flugzeug weiss?
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5510
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Aero L-39 Albatros

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 24. Apr 2008, 12:38

0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

DDA
Ex NVA
Ex NVA
Beiträge: 300
Registriert: Do 14. Dez 2006, 14:48
Wohnort: 13055 Berlin de
x 16
x 25
Kontaktdaten:

Re: Aero L-39 Albatros

Ungelesener Beitragvon DDA » Do 24. Apr 2008, 13:10

Klingt doch nicht so schlecht, nur bin ich noch auf der Suche nach einem Sponsor. :wink: Und im Vergleich zu den Angeboten der IFPA ist es sogar relativ preiswert. :lol:

Axel
0 x
ex. Funker JG8 2.JS

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Re: Aero L-39 Albatros

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Do 24. Apr 2008, 18:42

Ein Satz aus der oben verlinkten Seite.

... Neben Ihnen wartet die L-39C ‚Albatros’, der erfolgreichste Trainingsjet der Welt. ...


Ist diese Aussage erwiesen, oder nur Werbung?
0 x

DDR-WMK
x 2

Re: Aero L-39 Albatros

Ungelesener Beitragvon DDR-WMK » Fr 25. Apr 2008, 08:44

Hallo !
Dann schaut doch bitte mal auf : http://www.classicaviation.de/ !
Oleg
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3757
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: Aero L-39 Albatros

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 25. Apr 2008, 10:20

Oha! Oha!!
Also doch nicht geträumt. Eine echte L-39 und sie kommt aus Bitburg.

Inzwischen habe ich auch etwas mehr darüber erfahren. Diese L-39C ist eine ehemals in Bautzen stationierte NVA-Maschine (MSN 232302) und gehört seit 2003 Herrn Robert Blatt aus Perl. Eine Zeit lang flog sie noch mit der Kennung ES-TLA (Estland), doch jetzt ist sie in Russland als RA-3424K registriert.

Nun ist mir auch noch eingefallen, dass es wohl diese Maschine war, die einmal vor uns in Luxembourg gelandet ist. Der Tower-Lotse liess uns dann wissen, dieser "Kampfjet" käme immer zum Tanken nach Luxembourg (wie all die anderen automobilen Tanktouristen aus Deutschland).
Damals dachte ich noch 'Na, eine L-39 kann es ja wohl nicht sein. Wahrscheinlich ist es so eine CASA Aviojet von irgendwoher.'
Weit gefehlt...
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Aero L-39 Albatros

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Mo 1. Sep 2008, 19:44

Am 4. November jährt sich zum 40. Mal der Erstflug der L-39.

Die tschechische Luftwaffe hat zu diesem Jubiläum eine L-39 mit einer Sonderbemalung versehen.

Auf der linken Seite des Seitenleitwerkes ein Abbild des Chefkonstrukteurs des L-39 Programm "Jan Vlcek".

http://www.airfighters.com/photo_26134.details
http://www.airfighters.com/photo_26133.details
0 x

DDR-WMK
x 2

Re: Aero L-39 Albatros

Ungelesener Beitragvon DDR-WMK » So 7. Sep 2008, 20:25

Wie die Zeit vergeht , 40 Jahre " ALBATROS " , ein klasse Flugzeug und Stück DDR - Militärgeschichte !
0 x


Zurück zu „Aero L-39 Albatros“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast