Automatischer Radiokompass ARK-5 "Amur"

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3954
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Automatischer Radiokompass ARK-5 "Amur"

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 1. Sep 2014, 19:44

Gibt es irgendwo noch einen betriebsfähigen, d.h. vorführbaren ADF vom Typ ARK-5?

Bild
ARK-5 Bediengerät by KOBUS 2C, on Flickr

Dieses Funknavigationsgerät wurde in der Il-14, An-2 (frühe Serien), Jak-18A, MiG-15, Mi-4, Jak-24 u.a. eingesetzt.

ADF - Automatic Direction Finder
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3954
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Re: Automatischer Radiokompass ARK-5

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 2. Sep 2014, 17:38

Die 99,8 prozentige Ähnlichkeit mit dem Bendix SCR-269-G ADF, der u.a. in der Boeing B-17 "Flying Fortress" zum Einsatz kam, ist nicht zufällig. Das dürfte etwas mit dem Lend-Lease Act von 1941 zu tun gehabt haben.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?


Zurück zu „Technik (Geräte, Ausrüstung, Avionik)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast