Antonow An-14

Moderator: Kilo Mike Sierra

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 92
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 1
x 5
Kontaktdaten:

Antonow An-14 Guinea

Ungelesener Beitragvon старый мешок » Mi 17. Jun 2015, 20:01

Für alle An-14 Fäns.
Hier einige seltene Fotos der An-14 der Luftstreitkräfte von Guinea. Aufgenommen am 26. März 1968 auf dem Luftwaffenstützpunkt im Bissalanca (Guinea-Bissau!). Wahrscheinlich die einzige An-14 die bei den Luftstreitkräften von Guinea (!) zum Einsatz kam.

1968-03-26.jpg


Ein zweites Foto zeigt die selbe Maschine Ende der 1960er/Anfang 1970er Jahre immer noch auf dem Luftwaffenstützpunkt in Bissalanca in Guinea-Bissau (!).
Dazu gibt es eine interessante Geschichte. Die An-14 überflog mit einem guinesischen Abgeordneten an Board, von Guinea kommend auf dem Weg in ein anderes afrikanisches Land, den Luftraum von Guines-Bissau ohne Überfluggenehmigung. Zu dieser Zeit war Guinea-Bissau noch portugiesische Kolonie und der Befreiungskampf der Bewohner war im vollen Gange. Die An-14 wurde von den Portugiesen abgefangen und auf dem Luftwaffenstützpunkt Bissalanca zur Landung gezwungen. Dort abgestellt vergammelte die An-14 über die Jahre und wurde irgendwann verschrottet.

scan.jpg
scan.jpg (43.46 KiB) 802 mal betrachtet


Hier die Maschine am 27.03.1967 in Bissalanca, wenige Tage nach der erzwungenen Landung.

1968-03-27.jpg
1968-03-27.jpg (6.49 KiB) 802 mal betrachtet


Wahrscheinlich entstand dieses Bild auch in Bissalanca.

08.jpg
08.jpg (85.53 KiB) 801 mal betrachtet
0 x

schumi3
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 16:58
Postcode: 16
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-14

Ungelesener Beitragvon schumi3 » Fr 3. Jul 2015, 15:44

Hallo Freunde der An14.
Gut das diese Maschine immer noch nicht bei Luftfahrtbegeisteten vergessen ist.

Ich habe die An14 995 im Armeemueum Dresden zu DDR - Zeiten fotografiert. Das Jahr kann ich leider nicht mehr genau sagen. Ich schätz mal in den 70iger Jahren.
Nach der Wende war sie nicht mehr zusehen. 1997 und 2002 stand sie dann im Luftwaffenmuseum Gatow.
Bei Besuchen 2009 und 2012 war sie nicht mehr zu sehen. Möglicherweise wird sie restauriet wie auch die IL 28.

In einem Text wurd eine AN 28 erwähnt. Dies konnte ich 1978 in Kiew auf der Allunionsausstellung Fotografieren.

schumi 3
Dateianhänge
An14 02_3.JPG
An 14 im Armeemuseum Dresden
An14 03_3.JPG
An 14 Dresen Aufnahme unter der Tagfläche
An14 03_3.JPG (31.74 KiB) 778 mal betrachtet
An14 04.JPG
An14 Dresen Bug und Treibwerk
An14 04.JPG (34.11 KiB) 778 mal betrachtet
An14 03.jpg
An14 995 Luftwaffenmuseum Gatow 1997
An14 03.jpg (20.42 KiB) 778 mal betrachtet
AN28 kiew.jpg
An 28 1978 Kiew Allunionsausstellung
AN28 kiew.jpg (57.71 KiB) 778 mal betrachtet
0 x

DDA
Ex NVA
Ex NVA
Beiträge: 300
Registriert: Do 14. Dez 2006, 14:48
Wohnort: 13055 Berlin de
x 16
x 25
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-14

Ungelesener Beitragvon DDA » Di 7. Jul 2015, 12:41

Die An-14 996 steht derzeit im Flugplatzmuseum Cottbus. Die Gatower An-14 (995 ?) steht derzeit nicht in der Restaurationshalle (da steht nur die wirklich hervorragend restaurierte und fast fertiggestellte IL-28), sie sollte eigentlich sichtbar sein. Bei den außerhalb abgestellten Maschinen steht sie (zumindest Stand vor ca 3 Wochen) auch nicht. Der Zustand der noch in Gatow herumliegenden drei An-14- Tragflächen läßt vermuten, daß das Tragwerk der Gatower Maschine aufgearbeitet wurde.
An der Cottbuser Maschine startet nach Abschluß der Arbeiten an der An-2 die Restauration des bespannten Tragwerkes, da wird aber noch etwas Zeit ins Land gehen.

Axel
0 x
ex. Funker JG8 2.JS


Zurück zu „Antonow An-14“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast