Zusammenführung Flugsicherung Ost und West

Auch der Flugsicherungsdienst war unter dem Dach der INTERFLUG organisiert.

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4982
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 371
x 546
Kontaktdaten:

Zusammenführung Flugsicherung Ost und West

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » So 26. Feb 2023, 18:37

Klaus-Dieter Götze, ein Zeitzeuge aus Berlin-West, hat auf seiner Website ausführlich seine Erinnerungen an 34 Jahre Arbeit (1977 bis 2011) bei der alliierten Flugsicherung BARTCC auf dem Flughafen Berlin-Tempelhof einschließlich der späteren wohl etwas holprigen Zusammenführung mit der ostdeutschen (aus der INTERFLUG "entflochtenen") Flugsicherung zur DFS Regionalstelle Ost geschildert.

Für mich war diese Website sehr interessant zu lesen, da ich noch einen kleinen Teil davon miterlebt und auch manche der erwähnten Kollegen gekannt habe.

Da seine Website aufgrund zahlreicher anderen Themen sehr umfangreich ist, gebe ich hier noch den direkten Link zu seiner zugehörigen Fotogalerie.

Die Regionalstelle Ost wurde bei ihrer Eröffnung noch als die modernste Flugsicherungszentrale in Deutschland gefeiert, hatte aber nur zwölf Jahre Bestand. Die Schließung war keine Entscheidung des berühmten Berliner Senats, sondern der DFS mit ihrem tollen Betriebsstättenkonzept. Allerdings fügt sich diese absichtliche Vernichtung von teuer bezahlter Infrastruktur perfekt in das Berliner Flughafendrama ein. Heute kann man immerhin die "Hoffmann-Kurve" vorweisen.
(Ich weiß. Ich sollte nicht zu viel meckern. Vor allem weil wir heute ganz andere Probleme haben.)

BARTCC - Berlin Air Route Traffic Control Center
DFS - Deutsche Flugsicherung GmbH
2 x
Thomas

Mein Auto kann ich innerhalb von 5 Minuten komplett "aufladen" (sogar überall unterwegs) und komme damit ca. 700 km weit.

Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Flugsicherung (FS)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast