Heringsdorf und seine Funknavigation

Auch der Flugsicherungsdienst war unter dem Dach der INTERFLUG organisiert.

Moderator: Kilo Mike Sierra

Funkfeuer02
Ex NVA
Ex NVA
Beiträge: 53
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 20:39
Postcode: 3172
Country: Germany
Wohnort: in der Lausitz
Kontaktdaten:

Heringsdorf und seine Funknavigation

Ungelesener Beitragvon Funkfeuer02 » Di 2. Feb 2010, 23:20

Hallo zusammen,

mal eine spezielle Frage zum Flugplatz Heringsdorf.
Bekanntermaßen wurde ja Garz in den 1970er Jahren, parallel zum Militär, auch von der Interflug genutzt.
Mich würde an dieser Stelle mal interessieren, mit welchen Funknavigationsmitteln der zivile Anflug auf Heringsdorf damals realisiert wurde.

Relevante Seiten aus der alten DDR-AIP geben darüber leider keine Auskunft. Soll heißen, es gab keine veröffentlichten Funknavigationsmittel. Auch relevantes Kartenmaterial zur zivilen Nutzung von Heringsdorf ist nirgends verfügbar.

Funknavigationsmittel für die militärische Nutzung des Platzes sind mir bekannt.
Von welcher Seite wurde Heringsdorf im Normalfall angeflogen?

Vielleicht können die "Spezies" von damals mir etwas auf die Sprünge helfen....

Danke schon mal im Voraus

Gruß FF02
0 x
Material über Funknavigationsanlagen? Leider nicht - die Technik war eben da und funktionierte!
(Aussage des Leiters eines Flugplatzmuseums)

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Heringsdorf und seine Funknavigation

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mi 3. Feb 2010, 20:11

Charts aus dieser Zeit habe ich nicht mehr (ist klar) :roll:
In unserer Westwindzone erfolgten die meisten Anflüge
von Ost - möglichst kurz (verdammt) weil ständig das
Problem mit FIR Polen war. Einflug war nicht verboten
aber ground hatte immer irgendwelche Probleme damit.
Dadurch ergaben sich Sichtanflüge, es standen auch
NDB vor der Bahn.
0 x
Anfang sky
Endeground


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Flugsicherung (FS)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast