Luftstraßen-Netz vor 1960

Auch der Flugsicherungsdienst war unter dem Dach der INTERFLUG organisiert.

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3934
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Luftstraßen-Netz vor 1960

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 3. Jan 2011, 23:56

Manfred Soldan zeigt auf seiner Website http://www.luftfahrt-erfurt.de eine interessante Luftstraßen-Karte von 1962.
Wer hat Informationen oder vielleicht sogar Kartenmaterial zum Verlauf der DDR-Luftstraßen vor 1960?

Ich habe mir früher einmal Notizen gemacht, die auf einen deutlich anderen Verlauf der Luftverkehrswege hindeuten.
Demzufolge soll es vor 1960 u.a. folgende Luftstraßen gegeben haben:

- Erfurt - Wolfen - Berlin-Schönefeld (nahezu parallel zum Alliierten Südkorridor)
- Erfurt - Leipzig-Mockau - Meißen - Dresden
- Erfurt - Karl-Marx-Stadt - Dresden - Boxberg
- Karl-Marx-Stadt - Leipzig-Mockau - Wolfen
- Karl-Marx-Stadt - Herzberg - Berlin-Schönefeld

Die schönen "Reliefkarten", die der Maler und Grafiker Alfred Hoppe für die Deutsche Lufthansa der DDR angefertigt hatte, können hier vielleicht auch etwas zur Aufklärung beitragen. Postkarten-Sammler wissen sicher sofort, was ich meine.

Ich befürchte leider, daß vieles aus dem von mir gern als "Lufthansa-Epoche" bezeichneten Zeitraum (1955 bis 1963) sehr bald für immer im Nebel der Geschichte verschwinden wird.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Flugsicherung (FS)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste