Telegrafie-Rufzeichen der FS-Bodenstellen

Auch der Flugsicherungsdienst war unter dem Dach der INTERFLUG organisiert.

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3967
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 42
x 133
Kontaktdaten:

Telegrafie-Rufzeichen der FS-Bodenstellen

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 4. Jan 2017, 15:42

Welche Funkrufzeichen (call signs) wurden von den Bodenstellen der DDR-Flugsicherung für den Funkverkehr per Morse-Telegrafie verwendet?
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3967
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 42
x 133
Kontaktdaten:

Re: Telegrafie-Rufzeichen der FS-Bodenstellen

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 8. Okt 2018, 22:02

Eine Angabe habe ich kürzlich auf einer Navigationskarte von 1960 gefunden.
Schönefeld Air/Ground wurde im Telegrafie-Verkehr auf 3940 kHz mit dem Rufzeichen DJD (--. .--- --.) gerufen.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2430
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 64
x 175
Kontaktdaten:

Re: Telegrafie-Rufzeichen der FS-Bodenstellen

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 9. Okt 2018, 00:36

Ich weiß ja nicht, ob es weiterführend sein könnte -
In der Digitalen Luftfahrt Bibliothek findet sich diese Rarität: "Luftfahrthandbuch der DDR"

http://www.luftfahrt-bibliothek.de/luft ... ch-ddr.htm
https://secure.shareit.com/shareit/prod ... =300618264

Weil Rarität, deswegen nicht ganz preiswert, aber Wert mit Sicherheit. Da aus den 60-ern, könnte zur Telegraphie noch etwas zu finden sein.
Da meine fernmeldetechnische Ausbildung (hoheitlich Deutsche Post) diese Jahre umfaßt, kann ich zumindest bestätigen, daß der Telegraphie noch gehörige Aufmerksamkeit geschenkt wurde.
Es liegt eben auch ein paar Jahre zurück >grins<
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Flugsicherung (FS)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast