Der Flughafen Leipzig Mockau

Barth, Berlin-Schönefeld, Dresden, Erfurt, Heringsdorf, Karl-Marx-Stadt, Leipzig-Mockau, Leipzig-Schkeuditz

Moderator: Kilo Mike Sierra

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 13. Aug 2010, 21:49

Wurden die Budapest-Flüge auch erst 1972 nach Schkeuditz verlegt. Irgendwo habe ich mal davon gehört, dass seit 1967 die IL-18 dafür zum Einsatz kam. Nun ja, war aber Leipzig-Mockau viel zu klein für diesen Typ.
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5534
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 229
x 30
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 15. Aug 2010, 09:24

Übrigens:

Das Abfertigungsgebäude mit Tower existiert noch!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3778
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 107
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 16. Aug 2010, 19:02

Hier habe ich eine halbtransparente Luftaufnahme von 1973 über die Darstellung in Google Earth gelegt, um die frühere Lage der Flugbetriebsflächen zu verdeutlichen. Da ich mir mit der "Verzerrung" des Luftbildes viel Mühe gemacht habe, sollte die Positionsgenauigkeit besser als 5 m sein.

Bild

(höhere Auflösung)
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mo 16. Aug 2010, 19:33

Thomas ist ein Künstler 8-)
0 x
Anfang sky
Endeground

Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 940
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon Sadowa » Mo 16. Aug 2010, 19:46

Auf dem Bild sieht man sehr gut die Startbahnverlängerung.

Jetzt fehlrt nur noch eine art Skizze oder ähnliches wo die Abstellpositionen zu sehen ist ...! Kann jemand Abhilfe schaffen? :-P
0 x

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Do 16. Sep 2010, 20:44

Laut dieser Seite wurden die Flüge nach Budapest (ganzjährig) bereits seit 1967 von Leipzig-Schkeuditz abgewickelt!: (etwas scrollen!)

http://www.ddr-interflug.de/Geschichte/ ... DLH-IF.htm

In wie weit ist das glaubwürdig?
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5534
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 229
x 30
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 16. Sep 2010, 20:47

Ich denke, das ist Glaubwürdig, Wir haben relativ gut Recherchiert :-)
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3778
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 107
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 17. Sep 2010, 11:40

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Ich habe einmal nach OY-xAD und OY-xAZ gesucht. Die Suche ergab zwei Flugeuge vom Typ Caravelle, beide sogar von Sterling Airways: OY-SAD und OY-SAZ.
Daraufhin habe ich nach DC-6 gesucht, die Mitte der 60er Jahre ein auf AD oder AZ endendes Kennzeichen hatten. Es gab eine DC-6 SX-DAD von Olympic Airlines und eine ET-AAZ von Ethiopian Airlines.

Ich weiß jedoch nicht, ob uns das der Lösung näherbringt.

Nimmt man einmal an, daß bei AD und AZ auch eine Verwechslung mit AO und AS möglich gewesen ist, so finden sich bei Sterling Airways sofort zwei DC-6B mit passenden Kennzeichen. Wie wäre es mit OY-EAO und OY-BAS?
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 17. Sep 2010, 20:12

Anbei von mir ein paar Fotos vom aktuellen (beklagenswerten) Zustand des Flughafens Leipzig-Mockau. Aufgenommen am 13.08.2010 von mir selbst im Rahmen einer Fahrt nach Leipzig.
Dateianhänge
k-DSCI0008.JPG
k-DSCI0008.JPG (4.79 KiB) 1296 mal betrachtet
0 x
jrjr

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Leipzig Mockau

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 17. Sep 2010, 20:13

Und noch ein Bild davon:
Dateianhänge
k-DSCI0009.JPG
k-DSCI0009.JPG (5.52 KiB) 1296 mal betrachtet
0 x
jrjr


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Flughäfen (FH)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast