Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFLUG

Barth, Berlin-Schönefeld, Dresden, Erfurt, Heringsdorf, Karl-Marx-Stadt, Leipzig-Mockau, Leipzig-Schkeuditz

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 25. Jan 2011, 17:20

Also es gab da doch unterschiedliche Fahrzeuge.
Auf jeden Fall gabs natürlich den Wunder 50, also den W-50 mit Catering-Aufbau.

Guckst Du:
DDR-ABA_A310-304_IF_SXF_1989_Bild-1_FBS_Web.jpg
A310 und W-50


Und Guckst Du:
DDR-ABA_A310-304_IF_SXF_1989_Bild-2_FBS_Web.jpg
A310 und W-50.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

gallus001
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 51
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 13:39
Postcode: 8000
Country: Swiss
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon gallus001 » Mi 26. Jan 2011, 17:05

Echt schöne Bilder, man beachte nur die Menschenmassen auf der Tribüne. Was hiess eigentlich Catering BA? Als Student hatte man mir angeboten im Catering der Interflug zu arbeiten. War ein Nachtjob, Bezahlung für DDR Verhältnisse sehr gut, ich glaube, es waren 50 Mark die Nacht (bei 215 Mark Stipendium im Monat nicht so schlecht). Ist leider nichts daraus beworden. Bin dann fürs Rettungsamt halt Krankenwagen gefahren. Habe da in einem Barkas - Forum auch einen EDGE Henning gefunden, wenn das nicht mal ein Zufall ist ;-)
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 26. Jan 2011, 17:15

Das ist absolut korrekt.
Ich habe ja mit am Wartburg-Kleinbus geschraubt, also, wenigstens an den Motoren. Ich bin ja ehemaliger Mitarbeiter bei AWE gewesen, also dem Hersteller des PKW-Wartburg. Da ist es naheliegend, das ich ein sehr großes Faible hierfür habe. Naja, dazu bin ich ehemaliger Omnibus- und Autotransporter Fahrer.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 940
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon Sadowa » Mi 26. Jan 2011, 21:06

gallus001 hat geschrieben:Was hiess eigentlich Catering BA?


Ich glaube zu wissen/glaube mich zu erinnern/behaupte das es dieses Cateringfahrzeug "BA" auch als "BB" und "BC" gab & vorzugsweise bei Abfertigungsprozederen für die INTERFLUG AIRBUS 310 genutzt wurden. Jedenfalls gab es diese Buchstabenbezeichnung auf den Cateringfahrzeugen vor Einführung der Airbuse nicht! Außerdem behaupte Ich das diese Kürzel einen Bezug zu den INTERFLUG-Airbussen DDR-ABA/DDR-ABB/DDD-ABC hatten bzw. jeder Airbus sein "Stammcatering-KFZ hatte".

So jedenfalls kann Ich mir das nur erklären warum dieser Buchstabenkürzel benutzt wurde.

Oder hat jemand anderes hier eine andere Erklärung dafür? :roll:
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3930
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 27. Jan 2011, 11:12

gallus001 hat da eine schöne Frage gestellt. Leider habe ich auch keine Erklärung für die Buchstaben "BA" auf dem Fahrzeug.
"BB" habe ich auch auf einem Foto gesehen. Eine alternative Vermutung wäre "Standort Berlin - Fahrzeug A bzw. B".

Allerdings kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, daß jeder Airbus sein eigenes Catering-Fahrzeug hatte. Die A310-Flugzeuge wurden oft von zwei Catering-Fahrzeugen gleichzeitig versorgt. Die "Stammfahrzeuge" hätten dann auch immer jeweils zwei oder sogar drei Tage nutzlos herumgestanden, bis ein Flugzeugumlauf vorbei und der Flieger wieder zurück in Schönefeld war. Ich glaube, das spricht alles dagegen.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

Majak
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 10
Registriert: Di 17. Aug 2010, 18:27
Postcode: 99096
Country: Germany
Skype-Name: Majak
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon Majak » Di 1. Feb 2011, 19:33

das Basisfahrzeug auf dem ersten Bild ist mit Sicherheit kein W-50, den genauen Typ konnte ich bisher auch noch nicht feststellen. Ich habe alle Fliegerjahrbücher durchsucht, vielleicht werde ich in anderen Schwarten fündig. Ich bleibe dran!

Gruß JuG
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 1. Feb 2011, 19:37

Das sieht wie etwas britisches oder holländisches aus.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Stölln89
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 220
Registriert: So 11. Apr 2010, 17:04
Postcode: 14612
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon Stölln89 » Di 1. Feb 2011, 21:53

Vielleicht Skoda oder Kamas ? :roll:
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 1. Feb 2011, 22:14

Nee, Leude...........................
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3930
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Re: Boden-, Abfertigungs- & Servicefahrzeuge bei der INTERFL

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 1. Feb 2011, 22:23

Das gesuchte Catering-Fahrzeug war Anfang der 80er Jahre im Einsatz. Ich habe es mindestens dreihundert mal gesehen... :oops:

...doch ich hatte meine Augen wohl meist woanders.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Flughäfen (FH)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast