Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Barth, Berlin-Schönefeld, Dresden, Erfurt, Heringsdorf, Karl-Marx-Stadt, Leipzig-Mockau, Leipzig-Schkeuditz

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5983
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 672
x 94
Kontaktdaten:

Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 5. Sep 2020, 19:33

Der Flughafen Berlin-Schönefeld ist Geschichte. Zumindest hinsichtlich der Optik. Nun hat man von der Gebãudebeschriftung das " Schönefeld" entfernt.

https://www.aerotelegraph.com/schriftzu ... al-optisch
1 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4616
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 254
x 330
Kontaktdaten:

Re: Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 5. Sep 2020, 19:55

In Berlin versteht man bis heute nicht den Unterschied zwischen einem Flughafen und einem Abfertigungsgebäude. Es verwundert aber nicht.
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5983
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 672
x 94
Kontaktdaten:

Re: Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 5. Sep 2020, 20:00

Das schlimme dabei:


Selbst einige Berliner sehen "BER" als völlig neuen Airport ohne jegliche Verknüpfung zu SXF.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 655
Registriert: So 17. Mär 2013, 22:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 148
x 95
Kontaktdaten:

Re: Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Sa 5. Sep 2020, 22:55

Die Entfernung des Schriftzuges erscheint für mich als weiterer Schritt sich dem Kapitel DDR zu entledigen. BER --- nur ein Begriff eine Floskel im Endeffekt bleibt der Flughafen ja in Schönefeld. Erinnert mich ein wenig an die Situation wo in Chemnitz das neue Museum für Archäologie im ehemaligen Kaufhaus Schocken eingerichtet wurde. An der Giebelfassade prangte noch bis vor ein paar Jahren der Schriftzug "HO - Warenhaus" welcher ursprünglich erhalten werden sollte im Endeffekt wurde er aber sang und klanglos übermalt ebenso die Reklame für BARKAS welche am Viadukt über den Fluss "Chemnitz" über Nacht Anfang der 2000 Jahre verschwand.
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 259
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 92
x 31
Kontaktdaten:

Re: Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon historienquax » Fr 5. Feb 2021, 20:41

Kann mir mal jemand sagen was das funktionell für ein Gebäude ist und wann das gebaut wurde? Es wirkt schon irgendwo so dermaßen alt das es aus der Zeit des Flughafen Schönefeld stammen könnte.

gebäude1.jpg
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4616
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 254
x 330
Kontaktdaten:

Re: Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 6. Feb 2021, 12:40

Das ist das Gebäude der Flughafenfeuerwehr im Nordteil an der Ramp 1.
1 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 259
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 92
x 31
Kontaktdaten:

Re: Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon historienquax » Sa 6. Feb 2021, 18:22

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Das ist das Gebäude der Flughafenfeuerwehr im Nordteil an der Ramp 1.

Wann wurde das denn gebaut?
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4616
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 254
x 330
Kontaktdaten:

Re: Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 6. Feb 2021, 19:54

Anfang der 90er Jahre. 1993 wurde die neue Feuerwache dann eingeweiht.
Ich finde es bemerkenswert, daß sie ganz im Stil der benachbarten Henschel-Gebäude* (Halle 11) mit Klinker-Fassade gebaut worden ist.
Letztere wurden jedoch 2016 abgerissen.

*) Lehrlingswerkstatt der Henschel-Flugzeugwerke, später Kfz-Halle der Sowjetischen Armee, danach Interimsterminal der INTERFLUG, danach Kantine, Lektionssaal, Trainingshalle (Tu-134 Simulator, Evakuierungstrainer mit Rumpf der Tu-134A DM-SCM)
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 259
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 92
x 31
Kontaktdaten:

Re: Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon historienquax » Sa 6. Feb 2021, 23:38

Wenn diese Feuerwache nach dem Ende der Interflug gebaut wurde wo war denn dann die alte Feuerwache?
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4616
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 254
x 330
Kontaktdaten:

Re: Schönefeld existiert nicht mehr - zumindest optisch

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 15. Feb 2021, 12:57

Das Gebäude der Flughafenfeuerwehr, heute als Wache Nord bezeichnet, ist in zwei Ausbaustufen errichtet worden. Der Gebäudeteil im Vordergrund mit dem Tower wurde 1993 erbaut, als direkter Anbau an das 1971(?) errichtete Gebäude im Hintergrund.
1 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Flughäfen (FH)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste