Bilder von der Arbeit

Einfach mal quatschen

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 5005
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 376
x 556
Kontaktdaten:

Re: Bilder von der Arbeit

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 3. Okt 2016, 16:03

Trainer29 hat geschrieben:Stimme dir voll zu.

Als bei meinem Arbeitgeber ein Koenigsegg und ein Bugatti Veyron in der Halle standen habe ich mein Handy in der Tasche gelassen.(Es hat aber in den Fingern gekribbelt.)
Ferrari, Porsche usw. waren Standard.(gab es dort jeden Monat und damit fast langweilig.)

Dieses kribbelnde und zugleich quälende Gefühl kenne ich nur zu gut.
2002 war ich einmal "Frachtbegleiter" auf einem Charterflug nach Montreal. An Bord waren die Boliden sowie die technische Ausrüstung von zwei Formel-1 Teams, die wir zum Großen Preis von Kanada beförderten.
Staunen und Anfassen war erlaubt, Fotografieren jedoch tabu. Es galt die Regel "Du darfst jede Niete des Flugzeugs aus acht Perspektiven ablichten, aber um Himmelswillen nicht die Ladung fotografieren."
Fracht ist halt auch etwas privates.
0 x
Thomas

Mein Auto kann ich innerhalb von 5 Minuten komplett "aufladen" (sogar überall unterwegs) und komme damit ca. 700 km weit.

Trainer29
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 157
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 02:58
Postcode: 65
Country: Germany
Wohnort: Hessen
x 3
x 18
Kontaktdaten:

Re: Bilder von der Arbeit

Ungelesener Beitragvon Trainer29 » Mo 25. Mär 2024, 12:24

Hallo,

es geht wieder los. Nach 7 Jahren Abstinenz.
Nur dieses Mal bin ich innerhalb des Zaun's.
Die erste Woche habe ich hinter mir. Ausbildung läuft sehr gut, nur ist der Lademeister von mir mächtig genervt. (Warum wohl?)
An Flugzeugen fehlen noch die Fokker und die Dash 8.
Die Fokker ist in Europa ja kaum noch anzutreffen und die Dash habe ich die letzte Woche auch nicht gesehen.
Samstag und Sonntag haben wir fast nur Cargo abgefertigt. Und gestern Abend hat sich unser Lademeister die Eurowings Discover aus Lyon gesichert.
Wer Fußball mag wird jetzt wissen wer da angekommen ist. Der erste der raus kam war Rudi Völler.
Mein Lademeister und ein Kollege haben mit Selfis mit denen gemacht. Ich stand am Rande und sah mir alles an.
Weil Fußball ist langweilig. Für die Aussage habe ich glatt einen Minuspunkt gesammelt.

Das war es fürs erste. Muss gleich wieder los.

Bis bald und dann auch mit Bildern.

Gruß Jürgen
2 x
Wenn sich alle gegen dich stellen, denke immer daran: Flugzeuge starten gegen den Wind.
Endlich wieder am Flughafen arbeiten.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 7058
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1564
x 230
Kontaktdaten:

Re: Bilder von der Arbeit

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 25. Mär 2024, 14:51

Viel Glück & Spass, Jürgen
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Briefing-Room“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste