Was man sich so erzählt

Einfach mal quatschen

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1216
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 20
x 93
Kontaktdaten:

Re: Was man sich so erzählt

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 21. Mär 2017, 22:21

Wenn ich mit Tegel schon anfange, muß ich auch sagen, wie es ausgegangen ist:

>>> Im erste Schritt erfolgreich
Eine knappe Viertelmillion FÜR - Stimmen sind bis gestern eingegangen, 174.000 waren nötig.
Nun wird es davon einen gewissen Anteil ungültiger Stimmen geben >>> Doppelunterschriften / Zweitwohnungen / Brandenburgfans / ...
Berechtigt sind ja nur Berliner mit Hauptwohnsitz.

Am 04. April soll das rechtliche Endergebnis feststehen, man geht aber sehr optimistisch vom ERFOLG aus.

Außerdem geht's überhaubd ni, das Deegl dichd gemachd wern soll. Wer das will, is selber ni gans dichd, horchd ma zu. Das reecht sogar de Sachsn uff.
(Außerdem geht es überhaupt nicht, das Tegel dicht gemacht werden soll. Wer das will, ist selber nicht ganz dicht, hört mal zu. Das regt sogar die Sachsen auf)
Dann bis zum 04.04.
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Briefing-Room“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast