Was sonst noch so geschieht...

Einfach mal quatschen

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mo 12. Nov 2012, 19:49

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:
Flieger Bernd hat geschrieben:Die Dash 8 ist in die Alpen gestürzt wegen Vereisung, später kam wieder eine Meldung ... Probleme mit der Enteisung ...
...

War das nicht eine ATR-42?

Hast wohl Recht, in meinem Kopf war das Dash 8.
0 x
Anfang sky
Endeground

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3960
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 41
x 133
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 27. Mai 2013, 19:30

152 im Maßstab 1:1 als Fassadenschmuck

Die modernisierte Werkstatthalle des Flugsportvereins Crussow soll ab Mai 2013 (ab jetzt also) eine Flugsportinformationszentrum beherbergen, d.h. eine Ausstellung über die UL-Fliegerei. Außerdem soll ein Teil der Ausstellung auch auf die 152 Bezug nehmen. Aus diesem Grund wird/wurde eine der Längsfassaden baulich und farblich so gestaltet, daß der Betrachter anstelle des Gebäudes den ersten Prototypen der 152 in Originalgröße vor sich sieht.

Ob das mit der Perspektive funktionieren wird?
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 28. Mai 2013, 20:11

0 x
Anfang sky
Endeground

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 64
x 172
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 3. Dez 2016, 00:29

Eine norddeutsche "Schönschrift" im Flight Radar >>>

https://www.flightradar24.com/data/airc ... hn#bbdc192

- Wenn sich das erst zu einer Disziplin entwickelt ... >grins<

Viele Grüße zum WE und hello
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 64
x 172
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 20. Jan 2017, 13:40

Was sonst noch so geschieht ... kann auch ein ernsthaftes Thema sein

Ich stelle es einfach mal vor - es ist ein Thüringer Aktionsbündnis, ins Leben gerufen von Dr. Raissa Steinigk, ukrainisch stämmig, seit 40 Jahren in Thüringen beheimatet.
Es verdient alle Beachtung, denn hier wird Einrichtungen und Menschen geholfen, die in unseren Medien nicht vorkommen - im Lugansker Gebiet.

Schaut mal bitte mit rein - https://de.sputniknews.com/gesellschaft ... r-lugansk/

auch: http://www.zukunftdonbass.org/home/was-wir-machen/ oder gleich: http://www.zukunftdonbass.org/

auch: http://www.thueringer-allgemeine.de/web ... 1703254033

auch: https://www.freitag.de/autoren/ulrich-h ... st-ukraine

Dieses von Frau Dr. Raissa Steinigk initiierte Thüringer Thema sollte nicht nur Thüringer Thema bleiben. Alle Achtung!
Viele Grüße zum Wochenende
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 64
x 172
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 25. Jan 2017, 14:21

Die derzeitigen riesigen Waldbrände in Chile haben eine private Stiftung in den USA auf den Plan gerufen aufgrund enger Verbindung zu Chile

Sie schicken den größten Feuerlöscher - 747-400 in das Gebiet mit einem Kostenvolumen von 2 Mio für 6 Tage.
http://www.feuerwehrmagazin.de/nachrich ... ueck-54510

Das erstaunliche ist aber, daß diese Jumbos, 747-132 schon 2009 auf dem Friedhof wegen Insolvenz des Betreibers, wieder reanimiert wurden - bzw. umgebaut.
Mit solch einem Wasserbomber will doch wieder jeder Junge Feuerwehrmann werden. Spaß beiseite - diese unerwartete Hilfe für die klamme Regierung in Chile, deren 6 Löschmaschinen nur zu 50% einsatzbereit sind, ist natürlich ein großartiger Akt!
# # #
R.

Siehe hierzu auch Emol.com:
http://www.emol.com/ und
http://tv.emol.com/#/detail/20170124154 ... ne-a-Chile
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5568
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 257
x 34
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 25. Jan 2017, 14:29

Die 747-100 Feuerlöscher sind tatsächlich ausgemustert und werden nicht reanimiert. Dafür hat man nun 747-400.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 64
x 172
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 25. Jan 2017, 15:24

Hier steht sie - auf der Seite von
http://www.emol.com/noticias/Nacional/2 ... Chile.html
file_20170125071642.jpg
file_20170125071642.jpg (34.11 KiB) 1558 mal betrachtet
Quelle:Emol,Marcela Flores
Überaus schick
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 64
x 172
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 29. Jan 2017, 13:12

Inzwischen gibt es auch Medienpräsenz zur Umweltkatastrophe in Chile,

denn man bekommt offensichtlich infolge des Ausmaßes und der meterologischen Faktoren die Flammenfronten nicht in den Griff.
Der Superlöscher 747 ist seit Mittwoch im Löscheinsatz für zunächst 2 Wochen, die privat finanziert werden.
Im Kontext dessen wird erwogen (oder ist schon im Plan) eine russische Iljuschin 76 zu dem Supertanker dazu zu stellen.
file_20170126174609.png
file_20170126174609.png (70.8 KiB) 1529 mal betrachtet
BildQuelle: http://www.emol.com/
Charakteristiken beider Maschinen: http://www.emol.com/noticias/Nacional/2 ... lamas.html
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5568
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 257
x 34
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 29. Jan 2017, 13:38

Wenn die Feuer wirklich so groß sind, wie die mediale Berichterstattung nahe legt, warum muss dann ein Löschflugzeug privat finanziert werden? Für mich unverständlich.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Briefing-Room“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste