Was sonst noch so geschieht...

Einfach mal quatschen

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4517
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 234
x 888
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 27. Apr 2021, 22:30

Der Super-Tanker 747-400 mit noch respektablen 66.200 Liter Löschwasser-Volumen steht zum Verkauf, wie eben bei aerotelegraph https://www.aerotelegraph.com/groesstes ... um-verkauf
zu lesen ist

---> Hier hatten wir sie 2017 / Chile bei uns im Forum : viewtopic.php?f=33&t=2040&start=10
bluemchen hat geschrieben:Hier steht sie - auf der Seite von
http://www.emol.com/noticias/Nacional/2 ... Chile.html
file_20170125071642.jpg Quelle:Emol,Marcela Flores
Überaus schick

Dieser Feuerlöscher kostet sicher eine Stange Geld, die Flächenbrände in den Regionen kosten am Ende aber auch ... und nicht nur Geld
>kratz< R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4517
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 234
x 888
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 11. Mai 2021, 22:32

Da ist die UR-82007 heute in der Früh in Sao Paulo bei dichtem Nebel nach der Landung am unteren Ende der Bahn / Wendepunkt eben mal etwas vom Beton auf die Wiese gerollt

https://www.transponder1200.com/antonov ... tNP64MrfUg

Die schlechte Nachricht: Für zwei Stunden Bugsierarbeit mußte die Bahn gesperrt werden
Die gute Nachricht: Das Fahrwerk hatte es offenbar überstanden

Wie dicht der Nebel war, ist in der Fh Liveaufzeichnung zu sehen https://www.youtube.com/watch?v=bmrq8lBr35I
- die 124 blockt am Ende die Bahn bei 06:30 GMT heute (Zeitlauf oben rechts im Video zurückgehen) und schemenhaft zu sehen,
der Funkverkehr beginnt bei ~ 4:50

# # #
R.
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 708
Registriert: So 17. Mär 2013, 22:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 168
x 127
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Mi 12. Mai 2021, 10:07

Zuführung in den SERO - Kreislauf - Tegeler 707 wird nun verschrottet.

Es ist zwar sehr schade drum aber verständlich ist auch man kann nicht aus sentimentalen Gründen alles erhalten wollen/müssen.
Wiederum hätte man bestimmt auch mit privaten Geldern und gemeinnütziger Arbeit eine kleine Oase als Errinnerung an TXL in dem neu geplanten Umfeld schaffen können.

Quelle:

Berliner Boeing 707 wird verschrottet (Airliners.de)


* SERO - VEB Kombinat Sekundär-Rohstofferfassung ... wer es nicht mehr weiß oder zu jung um es zu wissen.
1 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4517
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 234
x 888
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 14. Mai 2021, 13:10

Fliegende Schweine

Daß Rennpferde zu Pferderennen um den Globus geflogen werden, ist soweit bekannt. Es fliegen aber auch Schweine >rofl<

Eine interessante Challenge: https://aeronauticapy.com/2021/05/13/a- ... 8WGX8om8sU
(deepl.com übersetzt recht gut)

ABC (AirBridgeCargo) hat was auf der Kirsche >grins<
R.

- Wie mög die Reinigungskolonne für die Wiederherstellung optimaler Raumluftbedingungen in der -747 nach dem Transfer dort zu Werke gehen? :wind:
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4517
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 234
x 888
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 6. Jul 2021, 18:33

Pilot erklärt, wie Airbus mit Glasscherben aus Tscheljabinsk flog

Die Besatzung versuchte minutenlang, das S7-Flugzeug unter starkem Hagel aus den Gewitterwolken über Tscheljabinsk zu fliegen. Nachdem er an Höhe gewonnen hatte, entschied sich der Kommandant des Flugzeugs, trotz der zerkratzten (zerbrochen wohl nicht) Windschutzscheibe keine Notlandung am Abflugflughafen zu machen. An Bord befanden sich mehr als 160 Personen. Doch in welchem Zustand der A320 nach Moskau flog, erfuhren die Passagiere erst einen Tag später, als seine Bilder in die Medien gelangten >kratz<

Der A-320 mit der Flugnummer VP-BOL auf dem SBI1146 Flug von Siberia Airlines von Tscheljabinsk (Balandino) nach Moskau (Domodedowo).
S-7.png
S-7.png (282.74 KiB) 1193 mal betrachtet

Der ganze Artikel bei 74.ru: https://74.ru/text/incidents/2021/07/06/70008440/
... gibt etwas zu denken ?
R.

(Ein S-7 Kommentar dazu von gestern: https://74.ru/text/incidents/2021/07/05/70007684/ und was die Landung Domodedowo betrifft "mit Ehrenrunden" - im flightradar nachzuempfinden: https://www.flightradar24.com/data/airc ... l#28468ebd )
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6535
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1151
x 161
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 6. Jul 2021, 19:22

Oha......... War das wirklich sinnvoll, nach Moskau zu fliegen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4814
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 307
x 446
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 6. Jul 2021, 21:20

Falls nur dort eine automatische Landung möglich gewesen ist, dann war es sinnvoll.
Das Steigen auf Reiseflughöhe (36.000 ft) mit den gerissenen - nicht bloß zerkratzten - Cockpitscheiben halte dagegen ich für ein vermeidbares Wagnis. Allerdings weiß ich nicht, ob die Scheiben an Festigkeit verlieren, wenn nur die äußere Schicht beschädigt ist. Ich denke dabei an die Druckkabine.

In ein paar Tagen nach dem Abschluß der Untersuchung gibt es vielleicht eine nüchterne Stellungnahme dazu. Die Berichterstattung in der Presse über dieses beinah alltägliche Nullereignis ist mir zu hysterisch.
2 x
Thomas

Freiheit war das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
(frei nach George Orwell)

Mucha100
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 77
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 12:07
Postcode: 1
Country: Germany
x 5
x 32
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon Mucha100 » Di 19. Okt 2021, 19:18

Da ist ein Schüler mit dem Bocian im Landeanflug am aeródromo de Vitacura - und was sieht er auf seiner Bahn vor sich?

- Einen Fußgängerüberweg (... oder?)
Unbenannt 3.png

Ein Glück, daß gerade keiner drüber geht
>grins<
VG und eine schöne Woche
MUCHA100

(Der Spot zum Mitlanden https://www.facebook.com/planeadoreschile/ )
Zuletzt geändert von Mucha100 am Di 19. Okt 2021, 19:29, insgesamt 3-mal geändert.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6535
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1151
x 161
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 19. Okt 2021, 19:21

Ist ja fast so, wie am AirPort in Gibraltar.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4814
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 307
x 446
Kontaktdaten:

Re: Was sonst noch so geschieht...

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 20. Okt 2021, 13:37

Für die meisten Segelflieger dürfte diese Markierung der (hier versetzten) Landeschwelle ein ungewohnter Anblick sein.
Die Gegenlichtsituation ist allerdings extrem. Da hätte ich ja Angst die Landung zu vergeigen. Gibt es so gute Sonnenbrillen?
0 x
Thomas

Freiheit war das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
(frei nach George Orwell)


Zurück zu „Briefing-Room“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste