Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Einfach mal quatschen

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 14. Jan 2016, 08:08

Nun merke ich aber selbst das, das ganze schon wieder sehr umfangreich wird ... war so nicht geplant ... aber ich rudere nicht zurück ... es gibt noch so viel zu erzählen ... Fortsetzung folgt ;-)

Heiko: sehr interessant! :-)
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 508
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 66
x 54
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Fr 15. Jan 2016, 00:12

EA-Henning hat geschrieben:Heiko: sehr interessant! :-)


Es ist natürlich nur ein kleiner Abriss und auch muss ich schauen das ich den Spagat schaffe zwischen was kann ich öffentlich schreiben und was (wenn auch sicherlich nicht weniger interessant) hat hier Aufgrund der Öffentlichkeit des Forums nichts zu suchen.
Aber ich gebe mein Bestes ...

VG
heiko
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 15. Jan 2016, 00:18

Es ist natürlich nur ein kleiner Abriss und auch muss ich schauen das ich den Spagat schaffe zwischen was kann ich öffentlich schreiben und was (wenn auch sicherlich nicht weniger interessant) hat hier Aufgrund der Öffentlichkeit des Forums nichts zu suchen.
Aber ich gebe mein Bestes ...


Ich hab die Beleuchtung ausgeschaltet, sieht keiner was......

Nee, ist okay, Heiko.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3971
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 43
x 134
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 16. Jan 2016, 21:35

Vielen Dank für diese hoch interessante Schilderung der komplizierten Betriebsabläufe. Ich wußte gar nicht, daß es solche schwierigen Fälle gibt, daß ihre Abfertigung so aufwendig ist und daß es in Deutschland internationale Flughäfen ohne Transitraum gibt.

Eigentlich dürften die Dich gar nicht gehen lassen. Vielleicht wird DUS jetzt im Abfertigungschaos versinken.
Chaos kann ganz schnell entstehen.
(Ich war einmal an Bord eine Inlandsfluges TXL-FRA mit A300-600, dessen komplette Passagierladung nach der Ankunft im Flughafen Frankfurt verlorenging. Eine halbe Stunde sind wir zwischen Vorfeld und verschiedenen Terminals herumgeirrt, bis uns jemand wieder aufs richtige Gleis setzte.)
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 508
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 66
x 54
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Mi 20. Jan 2016, 00:53

Nach einer gewissen Zeit,war die Problematik der Anmeldungen in die richtigen Bahnen gelenkt. Bei manchen Airlines mit großen Erfolg und Akzeptanz, vorallem aber mit dem Hintergrund "das es ihre Passagiere sind" und sie als Beförderer auch am Ende für evt. Regressansprüche und diversen Folgekosten wie Umbuchungen,Verpflegung, im schlimmsten Fall der Rücktransport zum Ausgangspunkt etc. gerade stehen müssen, von den Kosten welche die Bundespolizei bei unerlaubten Übernachtungen im Transit erhebt (erheben kann) mal ganz abgesehen.
.
Wer jetzt allerdings vermutet das die großen Carrier hier mit guten Beispiel vorangingen den muss ich bitter entäuschen. Aber das war auch immer etwas abhängig welcher Ansprechpartner Dienst hatte. Die kleinen Airlines bzw. die im halben Jahr mal durch Zufall einen Passagier welcher dieser Verfahrensweise unterlag mit an Bord hatten, waren in dieser Hinsicht definitiv kooperativer. Aber im großen und ganzen war ich mit diesem Erfolg zufrieden. Meine beiden Kollegen und ich konnten auf dieser Basis so ein wenig planen, den Airlines und auch Passagieren evt. Unanehmlichkeiten zu ersparen.
.
Nur eine der "großen" Airlines entwickelte sich nach anfänglichen Problemen,die aber eher an ihrem Hub in Abu Dhabi zu suchen waren zu einem wahren Musterschüler. Mit den Kollegen von Etihad habe wirklich sehr sehr gerne zusammengearbeitet.
.
Noch mit etwas Bauchschmerzen erinnere ich mich, als im Frühjahr 2015 das "deutsche Stiefkind" der arabischen Airline eiskalt 40 Seamans auf Grund eines Delays hier in Düsseldorf stehen lassen hat. Und noch bis heute sage ich es wäre, von meiner Seite her sowieso, machbar gewesen alle noch mit zunehmen. Etihad hat an diesem Tag wirklich alles menschenmögliche gemacht wobei der wichtigste Punkt ... vor dem ich bis heute großen Respekt habe - die Information des Reeders/Arbeitgebers der Seamans war. Man mag sich gar nicht vorstellen was da im schlimmsten Fall für Existenzen im Nachgang dran gehangen hätten.
.
Ein weitere Schritt war eine Verbesserung der gesamten Procedure,wobei ich nicht die Procedure als solches in Frage stellte,diese war einfach durch die baulichen Gegebenheiten nicht zu ändern. Aber wenn man jeden Tag praktisch damit zu tun hat, da sieht man gewisse Probleme anders die ein Sesselwärmer in seinem Büro eben nicht sieht oder sehen will. Viele Dinge standen für mich einfach auch nicht mit der Luftsicherheit im Einklang die aber hätten auf eigentlich simple Art gelöst werden können.
Dies würde ich aber in meinem nächsten Abschnitt etwas genauer beschreiben wollen - bedingt durch den Umzug wird es aber etwas dauern. Am Ende werde ich natürlich auch auf Eure Kommentare eingehen.

MFG
Heiko
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 508
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 66
x 54
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Fr 12. Feb 2016, 23:28

Liebes Forum ... nein ich habe Euch nicht vergessen.
Bin zwar gut in der neuen "alten" Heimat angekommen ... aber leider gab es zum Start einen Trauerfall in der Familie.

Ich werde demnächst meine Erinnerungen an DUS wieder aufnehmen.

Mit den besten Grüßen aus Chemnitz

heiko76
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 12. Feb 2016, 23:37

heiko76 hat geschrieben:Liebes Forum ... nein ich habe Euch nicht vergessen.
Bin zwar gut in der neuen "alten" Heimat angekommen ... aber leider gab es zum Start einen Trauerfall in der Familie.

Ich werde demnächst meine Erinnerungen an DUS wieder aufnehmen.

Mit den besten Grüßen aus Chemnitz

heiko76

Lass Dir alle Zeit der Welt, Heiko!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2439
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 64
x 179
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 20. Mär 2016, 13:40

Die Einrede am Sonntag -

### Düsseldorf wird am Osterwochenende einen PAX REKORD erleben ###

Aber. Heiko ist nicht mehr da ...
Schlecht für DUS - Gut für Heiko ???
>grins< >grins< >grins<
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 508
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 66
x 54
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Sa 2. Jul 2016, 00:19

Leute ... wie die Zeit rennt, nun bin ich schon wieder fünf Monate "zu Hause" ,habe berufsbedingt zwar mehr Freizeit aber eben auch nur theoretisch.
Meinen persönlichen Rückblick habe ich leider etwas vernachlässigen müssen aber nicht vergessen.
Aktuell kann und muss ich sagen ... ja ab und an fehlt mir das Airport-Leben,die Flieger,der Geruch,der Sound und die Menschen aus der ganzen Welt schon ein klein wenig aber eintauschen (auch wenn die Möglichkeit besteht) würde ich das nicht mehr.
Vor ein paar Tagen war ich in LEJ und habe ein paar Frachter "erlegt" , es war schon ein komisches Gefühl auf der anderen Seite des Zaunes zu stehen.
Und doch gehen einem in diesem Moment so viele Dinge durch den Kopf, all das ganze negative aus meinen DUS Tage kam wieder hoch - wiederum das Feeling so richtig mit Gänsehaut bei einer anfliegenden 747 oder eines startenden A320 kommt wieder zurück und ist kein Alltag mehr.
Ich denke ex. IHR Flieger .. wisst was ich fühle und meine.

Ich werde es hier auf jedenfall fortführen ... versprochen

VG heiko76
1 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

Sigrid Klein
ex-Interflieger (FB/VF)
ex-Interflieger (FB/VF)
Beiträge: 109
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 13:25
Postcode: 16225
Country: Germany
x 43
x 1
Kontaktdaten:

Re: Ready for Departure ... Ein paar Worte in eigener Sache ...

Ungelesener Beitragvon Sigrid Klein » Mo 4. Jul 2016, 10:36

Lieber Heiko, Ich weiß genau, was Du meinst, Du hast es sehr schön ausgedrückt, auch für mich war es damals,vor
100 Jahren auch schwer und ich vermißte die Atmosphäre , die Flughäfen umgibt, sehr.
Freue mich schon auf Deine weiteren Beiträge, lese immer sehr interessiert mit

die IF Sigrid
0 x


Zurück zu „Briefing-Room“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste