Kommt die A380 bei Lufthansa doch zurück?

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6489
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1135
x 158
Kontaktdaten:

Kommt die A380 bei Lufthansa doch zurück?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 11. Mai 2022, 20:04

Der Airbus A380 wurde von Lufthansa während der Corona-Pandemie stillgelegt. Carsten Spohr als Lufthansa erklärte unmissverständlich, daß der Typ niemals wieder in die Flotte zurückkehrt. "Zu alt, zu durstig" sagte man bei LH. Wobei das gewiss angezweifelt werden darf. Vielmehr hat man wohl eher das Problem, das Flugzeug voll auszulasten.

Die Flugzeuge stehen nun schon rund 2 Jahre auf diversen Abstellflächen, gehören aber noch immer Lufthansa. Im gleichen Atemzug möchte LH nun neue A350-1000 kaufen. Etwas kleiner, aber da nur 2 Triebwerke das Flugzeug Antreiben, natürlich wirtschaftlicher.

Allerdings, was LH meiner Meinung nach übersieht: die geparkten A380 sind noch im Besitz der LH. Inklusive einer Infrastruktur. Die A350-1000 müssen erst mal bezahlt werden, nachdem sie irgendwann gebaut wurden. Ich kann das als Laie nicht nachvollziehen.

Nun tut sich aber doch was. Rudert LH wider Erwarten zurück? Wie dem auch sei: Techniker überprüfen aktuell die Einsatzbereitschaft der A380!

Bitte hier lesen: https://www.frankfurtflyer.de/mechanike ... tersuchen/
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Zurück zu „Airbus A380“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast