Antonow An-30

Moderator: Kilo Mike Sierra

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1820
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 47
x 149
Kontaktdaten:

Antonow An-30

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 27. Nov 2017, 13:26

Da heben wir doch mal einen interessanten Vogel (per Zufall) entdeckt: Eine An-30 D

KMS hat die Rubrik schon eingerichtet, dann kann sie ja auch hier rein:
An-30 D.jpg
An-30 D.jpg (54.91 KiB) 48 mal betrachtet
Quelle: jasia.ru http://ysia.ru/proisshestviya_v_yakutii ... -norilska/

Im Zusammenhang mit einem (vermeintlichen od. echten) Vorfall auf dem Flugfeld Tiksi / Norilsk, "Jasia.ru" berichtete, siehe Quelle.
Ich glaube, die An-30 hatten wir im Zusammenhang mit den Operationenen "Offener Himmel" schon erwähnt, hier in einem markanten nordischen Äußeren.
Ich hätte die Vermutung einer Maschine des meteorologischen Dienstes, aber das findet bestimmt der Henning noch raus .
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3756
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-30

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 27. Nov 2017, 15:53

Bei dem Flugzeug handelt es sich um die 1976 gebaute An-30D RA-30053, die seit April 2002 bei Lukiaviatrans im Einsatz steht. Dieses in Pskow beheimatete Luftfahrtunternehmen führt Fotoflüge, Agrarflüge, Feuerlöschflüge sowie die Überwachung von Öl- und Gas-Pipelines aus.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.


Zurück zu „Antonow An-30“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast