22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6202
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 884
x 120
Kontaktdaten:

22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 22. Jun 2021, 21:42

Aktuelle ist die Antonow AN-225 in Kiew-Gostomel Richtung Kabul gestartet. Von dort soll es dann nach Brize in UK gehen. Es gibt Hoffnung auf einen Tankstop in Leipzig-Schkeuditz. Also, immer mal die Radarseiten nachschauen.

ADB359F von Kyiv nach Kabul https://fr24.com/ADB359F/28258ed8
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6202
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 884
x 120
Kontaktdaten:

Re: 22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 23. Jun 2021, 02:50

Es wurde nun bestätigt, daß bei diesem Flug Leipzig-Schkeuditz nicht angeflogen wird.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6202
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 884
x 120
Kontaktdaten:

Re: 22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 23. Jun 2021, 14:23

Der Flugauftrag hat sich offenbar geãndert: nach Kabul flog das Flugzeug weiter nach Karatschi/Pakistan (KHI). Wo es momentan auch noch steht.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4193
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 189
x 719
Kontaktdaten:

Re: 22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 24. Jun 2021, 22:08

Ja, da wird inzwischen gerätselt, was wohl des Pudels Kern sei -
Abflug von der Kiew-Basis und nach einem Zwischenstopp in Kabul ging es auch nach Pakistan, aber statt Islamabad war das Ziel Karachi, wie Henning schreibt ... Die Ladung ist nicht beschrieben, aber Experten sagen, es muss etwas mit großen Dimensionen sein.
Der Zweck des Stopps in Pakistan ist nicht ganz klar, da den Amerikanern zuvor die Entsendung von Truppen oder die Stationierung von Stützpunkten in Islamabad verweigert wurde
Источник: https://dni24.com/exclusive/327120-ssha ... stana.html

Heute in Brize Norton (BZZ) gelandet und
inzwischen wieder auf dem Heimweg - Berlin vorhin gestreift (das hätte man vielleicht hören können, wenn a´ bissel eher reingeschaut und Ohren gespitzt) - https://www.flightradar24.com/data/airc ... 0#282bef2f
Bedeckung 8/8 , somit sowieso nichts zu sehen
# # #
R.

Nachsatz
Berichten zufolge flog ebenfalls die VDA- "Ruslan" RA-82047 in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni
von Dubai (VAE) nach Kabul, danach von Kabul nach Islamabad (Pakistan), -keine Daten über die Ladung, -Pendel Dubai?, (möglicher Zusammenhang mit den Aktivitäten der US-Truppen wie vermutet, -nicht ausgeschlossenes Szenario meine ich)
https://www.flightradar24.com/data/aircraft/ra-82047
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 418
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 139
x 52
Kontaktdaten:

Re: 22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Ungelesener Beitragvon historienquax » Do 24. Jun 2021, 23:14

Dieses Fluggerät hat irgendwie zu viel Power .... (Lattenzaun umgepustet)

https://www.youtube.com/watch?v=BPu1Dj81-EE
2 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4193
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 189
x 719
Kontaktdaten:

Re: 22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 25. Jun 2021, 11:10

>grins<
Buran-Gespann vs. britischer Bretterzaun

Die Buran-Pferde(stärken) gewinnen :-)
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4193
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 189
x 719
Kontaktdaten:

Re: 22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 26. Jun 2021, 22:02

Update Russische und ukrainische Flugzeuge bei heiklem Einsatz in Afghanistan

bluemchen hat geschrieben:Ja, da wird inzwischen gerätselt, was wohl des Pudels Kern sei
... mal noch etwas nachgegrast - nicht überraschender Weise hängt es mit der Evakuierung der US- und Nato-Sk zusammen.

Die Ukraine fliegt (im Salis-Vertrag) mit drei Maschinen - einige Details auch im MKRU https://www.mk.ru/politics/2021/06/26/r ... stane.html
(was die -225 betrifft, es soll eine Charge von Militär-HS der Royal Air Force abtransportiert worden sein, die das Kdo. nicht an die afghanischen Streitkräfte übergeben wollte...

und zusätzlich eingebunden wurde die VDA (im wahrscheinlichen Auftrag der afghanischen Regierung) -
"Da die Frist für den Abzug der NATO-Truppen aus Afghanistan näher rückt, werden weitere ausländische Auftragnehmer an der Evakuierung beteiligt.
Nach den Flightradar-daten war in den letzten Tagen eine -124 der russischen Firma Wolga-Dnepr mit der Identifikationsnummer RA-82047 an der Evakuierung beteiligt.
Wie ob. gesehen - Pendel Dubai nach Kabul. Nach unbestätigten Informationen wurde das Flugzeug von den afghanischen Behörden gechartert, um ihr Eigentum in die Vereinigten Arabischen Emirate zu evakuieren
so MKRU heute.

- Eine Reihe von Quellen glauben, dass in naher Zukunft (noch) mehr ausländische Auftragnehmer an der Evakuierung aus Kabul beteiligt sein werden, vor allem aus Russland.
Damit so wenig wie möglich Ausrüstung in die Hände von Terroristen fallen könnte, ist die Allianz gezwungen, für die kostspieligen Evakuierungen zu bezahlen.

Etwas abgeschweift in die Geopolitik, was des Pudels Kern hier zu sein scheint
R.
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 418
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 139
x 52
Kontaktdaten:

Re: 22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Ungelesener Beitragvon historienquax » So 27. Jun 2021, 09:22

bluemchen hat geschrieben:Damit so wenig wie möglich Ausrüstung in die Hände von Terroristen fallen könnte, ist die Allianz gezwungen, für die kostspieligen Evakuierungen zu bezahlen.

Ich habe noch nie davon gehört das Evakuierungen preiswert oder gar kostenlos waren. Dein zweiter Teilsatz ist irreführend.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6202
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 884
x 120
Kontaktdaten:

Re: 22.06.2021: AN-225 fliegt wieder!

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 27. Jun 2021, 10:27

Nein, eben nicht. Oft wird Gerãt vor Ort verkauft, weil die Rückführung teurer ist
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6202
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 884
x 120
Kontaktdaten:

AN-225 am 06.07.2021 in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 3. Jul 2021, 00:07

Es ist wieder soweit!

Die Antonov An-225 wird wieder in Leipzig/Halle erwartet.

Typ: AN-225 "Mirja"
Hersteller: Antonow
Kennzeichen: UR-82060
Flugnummer: ADB005F
Abflugort: Kiew-Gostomel (GML)
Landeort: Flughafen Leipzig-Halle (LEJ)
Ankunftszeit: 06.07.2021 11:00 Uhr

Informationen zu anschließenden Aktivitäten sind bisher nicht bekannt.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Antonow AN-225“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast