02.03.2023 Uljanowsk: Schwerer Unfall an werksneuer IL-76MD-90A bei Drucktest.

Inklusive der Unterversionen IL-78 und IL-76/A50.
EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 7087
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1592
x 235
Kontaktdaten:

02.03.2023 Uljanowsk: Schwerer Unfall an werksneuer IL-76MD-90A bei Drucktest.

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 6. Mär 2023, 15:42

Nagelneue Ilyushin il-76 MD-90A bei einem Drucktest verunfallt.

Bei einem Drucktest des Rumpf einer neuen ILJUSCHIN IL-76-MD-90A kam es beim Hersteller AVIASTAR in Uljanowsk zu einem Unfall. 6 Menschen wurden verletzt, eine Person kam uns Leben. Einige russische Quellen sprechen auch von einer Explosion. Aber momentan gibt es keine weiteren Informationen zum Vorfall.

https://www.aerotelegraph.com/rumpf-ein ... icht-stand
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 5254
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 309
x 1142
Kontaktdaten:

Re: 02.03.2023 Uljanowsk: Schwerer Unfall an werksneuer IL-76MD-90A bei Drucktest.

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 6. Mär 2023, 18:20

Ja, das wurde vor Tagen gemeldet - u.a. Tass am 02. März https://tass.com/emergencies/1584065

"... In einer bestimmten Produktionsphase wurde der Rumpf einer Il-76MD-90A mit Überdruck getestet. Während dieser Tests ereignete sich ein tragischer Vorfall" ...

- Es mag schon sein, daß es in der Wahrnehmung von Betroffenen einer Explosion nahekommt
Tragisch allemal, wenn ein Todesfall dabei zu beklagen ist
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Iljuschin Il-76“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast