Absturz der TU-134A CCCP-65795 nahe Schönefeld am 12.12.1986

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Absturz der TU-134A CCCP-65795 nahe Schönefeld am 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 14. Sep 2010, 20:52

Hallo Gemeinde,
ich bin da über ein Stück Vergangenheit gestolpert
CCCP-65795 MSQ - SXF
gab es kurz im Forum
magic_viewtopic.php?f=19&t=468&hilit=12.12.1986#p4636

das habe ich noch gefunden
http://aviation-safety.net/database/rec ... -0&lang=de

kennt noch jemand geheime Ecken für Infos oder kann persönliches schreiben ?

die SLB gibt es heute garnicht mehr (s. GoogleEarth)
happy landing :-| FlieBe

Am 12. Dezember 1986 kam es beim Anflug einer aus Minsk kommenden Tupolew Tu-134 (Registrierungsnummer CCCP-65795) auf den Flughafen Berlin-Schönefeld zum Absturz in Berlin-Bohnsdorf, bei dem 72 von 82 Passagieren ums Leben kamen. Verständigungsschwierigkeiten zwischen dem Piloten und der Anflugkontrolle stellten sich als Ursache heraus. Obwohl der Maschine die linke Landebahn (25L) zugeteilt war, wurde die rechte (25R) angeflogen, welche jedoch wegen Wartungsarbeiten an der Befeuerung nicht in Betrieb war. Beim Versuch unterhalb der Entscheidungshöhe auf die 25L zu korrigieren streifte die Maschine Baumwipfel eines Waldes in Bohnsdorf.[7] Die Triebwerke haben zum Zeitpunkt des Absturzes im Leerlauf gearbeitet. Der Anflug wurde vom Kommandanten, einem als sehr erfahren bekannten Kapitän durchgeführt, auf dem rechten Sitz saß ein Check-Pilot.

http://partners.academic.ru/dic.nsf/dew ... f.C3.A4lle
0 x
Anfang sky
Endeground

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Bohnsdorf 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 14. Sep 2010, 21:50

Ich war gerade am Feiern, als das im Fernsehen kam. Da wurde ich gerade 18 Jahre alt. Kam da nicht mal eine Dokumentation im MDR?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Bohnsdorf 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 14. Sep 2010, 21:56

Bei Bert Kondruß gibts was zu diesem Vorfall:

http://www.mil-airfields.de/de/flughafen-berlin-schoenefeld-sxf.htm
Ihr müsst in etwa in die Mitte der Seite scrollen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Bohnsdorf 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 14. Sep 2010, 21:58

Ein Photo der verunfallten Maschine
http://www.baaa-acro.com/photos/TU134-Aeroflot-Berlin.jpg
Keine Angst, ohne Leichen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3757
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: Bohnsdorf 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 14. Sep 2010, 22:16

Das Foto sieht aus wie dreimal auf die Kopiermachine gelegt.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

ully65795
x 2

Re: Bohnsdorf 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon ully65795 » Mi 15. Sep 2010, 01:45

Warum wird eigentlich nirgends erwähnt, dass es einen Zwischenstopp in Prag gegeben hat?
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Bohnsdorf 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 15. Sep 2010, 06:47

ully65795 hat geschrieben:Warum wird eigentlich nirgends erwähnt, dass es einen Zwischenstopp in Prag gegeben hat?

Ja, ich glaube gehört zu haben, das es eine Landung in Prag gab, wegen schlechtem Wetter ?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Re: Bohnsdorf 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mi 15. Sep 2010, 14:12

Pospiech, Hubert Pilot AN-24, TU-134, Flugauswerter Objektive Kontrolle FB/VF *28.09.1932 +17.02.2006 73c Thüringen

http://www.interflug.biz/im_gedenken_an.htm
Mein Freund Hubert war damals dabei - aber er kann heute nichts mehr sagen.

November 2007 Letzte Landung auf der Nordbahn 07L/25R. Die Bahn wurde mit Wirkung 30.11.2007 18:00 außer Betrieb genommen.

http://www.mil-airfields.de/de/flughafe ... ld-sxf.htm
Kinder wie die Zeit vergeht :roll: sagte Oma oft ...
0 x
Anfang sky
Endeground

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Re: Bohnsdorf 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mi 15. Sep 2010, 18:07

ully65795 hat geschrieben:Warum wird eigentlich nirgends erwähnt, dass es einen Zwischenstopp in Prag gegeben hat?


Hallo Ully >> http://thomas23.txt.cz/clanky/59348/let ... ody-cast-3
Übersetzung von Tschechisch in Deutsch
12. Dezember 1986 stürzte Tu-134 (CCCP-65795, 63145 CN), Aeroflot (Prag-Ruzyne - Berlin-Schönefeld). Das Flugzeug stürzte während Anflug.
0 x
Anfang sky
Endeground

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Re: Bohnsdorf 12.12.1986

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 5. Jul 2011, 20:46

Ein Beteiligter schrieb

Hallo,
ich weiß gar nicht so wirklich wie ich anfangen soll.
Durch Zufall stieß ich auf dieses umfangreiche kompetente Forum.
Meine Suche lag eigentlich darin, daß ich endlich irgendwelche Informationen zu dem Flugzeugabsturz (12.12.1986) in Bohnsdorf erhalte.
Hier im Forum fand ich dann einen Anhaltspunkt und nun habe ich mich doch überwunden zu schreiben.
...
... Im Laufe der Jahre habe ich jetzt die wildesten Theorien und
Spekulationen schon zu Tage gefördert. Wo kann ich die Aufzeichnungen des Voice Recorder bekommen?
Oder wo kann ich dazu Unterlagen einsehen? Fragen über Fragen...
...
Ich saß damals in dieser TU-134, habe sehr schwer verletzt überlebt, mir geht es heute wieder gut und ich habe auch gut damit
abgeschlossen, nur eine Frage steht immernoch im Raum.... Wie und Warum ist es passiert.
Ich habe die Hoffnung, daß Sie oder jemand aus dem Forum weiter helfen könnten.
...
0 x
Anfang sky
Endeground


Zurück zu „Flugunfälle & besondere Vorkommnisse bei der Interflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast