Flugzeuge der Commonwealth-Staaten

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Flugzeuge der Commonwealth-Staaten

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 1. Mai 2009, 20:58

Durften eigentlich militärische Flugzeuge der Commonweath-Staaten den alliierten Luftkorridor nach Berlin mitbenutzen? Denn schließlich kämpften im 2. Weltkrieg kanadische, australische und südafrikanische Soldaten an der Seite der Briten gegen das Nazireich.
0 x
jrjr

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3829
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 119
Kontaktdaten:

Re: Flugzeuge der Comonwealth-Staaten

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 1. Mai 2009, 23:16

Ich habe nur einen zu Deiner Frage passenden Flug gefunden:

1954 ist eine Canadair C-5 North Star der der Royal Canadian Airforce (RCAF) durch die alliierten Luftkorridore geflogen, was aber eine Ausnahme gewesen ist.

Quelle: "Mauerflieger" Berlin-Luftkorridore - Flughafen Tempelhof, Lutz Freundt, AeroLit Verlag, S. 58


Interessieren wird Dich in diesem Zusammenhang vielleicht auch ein Rettungsflug aus Dänemark mit einer Avro 652 Anson am 23. August 1957.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Flugzeuge der Comonwealth-Staaten

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 2. Mai 2009, 08:42

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:
Interessieren wird Dich in diesem Zusammenhang vielleicht auch ein Rettungsflug aus Dänemark mit einer Avro 652 Anson am 23. August 1957.



Oh ja gerne! War an Bord vielleicht ein dänischer Nato-Soldat der zur medizinischen Behandlung in eine West-Berliner Klinik gebracht wurde?
0 x
jrjr

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3829
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 119
Kontaktdaten:

Re: Flugzeuge der Commonwealth-Staaten

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 2. Mai 2009, 15:58

Mehr als ich dazu geschrieben habe, weiss ich leider auch nicht.
Die Quelle hierfür ist ebenfalls das "Mauerflieger"-Buch aus dem AeroLit-Verlag.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Flugzeuge der Commonwealth-Staaten

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 2. Mai 2009, 16:23

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Die Quelle hierfür ist ebenfalls das "Mauerflieger"-Buch aus dem AeroLit-Verlag.



Das habe ich leider nicht! :cry:

Das muss ich mir irgendwann einmal bestellen!

Das ist bestimmt sehr interessant geschrieben! Wie alles vom AeroLit-Verlag! :-P
0 x
jrjr


Zurück zu „Militärischer Flugverkehr der alliierten Staaten von/nach Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast