Dash 8 OE-LLI Interflug

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5570
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 9. Jun 2014, 20:18

Kurz nach der politischen Wende in der DDR gelangte eine DHC-8-102 in den Flugzeugpark der Interflug. Allerdings gehörte das Flugzeug nicht zur Interflug, sondern der österreichischen Fluggesellschaft Tyrolean Airways. Im sogenannten "Wetlease" wurde das Flugzeug zusammen mit Besatzungen aus Österreich im Auftrag der Interflug betrieben.
OE-LLI_DHC-8-102_IF_SXF-13011991_M-Kisesl_01_W.jpg
Die Dash-8 OE-LLI gemeinsam mit einigen TU-134A am 13.01.1991 in Berlin-Schönefeld.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5570
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 10. Jun 2014, 19:17

Die Dash-8 OE-LLI flog für die Interflug hauptsächlich die Strecken Berlin - Warschau, Berlin - Prag und Berlin - Copenhagen.
Die Strecke Berlin - Copenhagen wurde früh wegen Passagiermangels eingestellt.
Die Cockpitbesatzung bei diesen Flügen wurde von Tyrolean Airways gestellt, hierbei aber hauptsächlich Piloten aus Kanada.
Die Kabinenbesatzung stellte nach Einweisung durch Tyrolean Airways die Interflug.
Wahrscheinlich führte der letzte nichtkommerzielle Flug der Interflug am 04.05.1991 um 08:05 Uhr nach Innsbruck, als die Dash-8 an den Eigentümer zurückgegeben wurde.
Das Rufzeichen für das Flugzeug auf diesem Flug war Interflug 0001. Die Maschine landete gegen 09:50 Uhr in Innsbruck.
OE-LLI_DHC-8-102_IF_SXF-06041991_M-Kisesl_01_W.jpg
Die OE-LLI am 06.04.1991 in Berlin Schönefeld
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5570
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 10. Jun 2014, 19:20

Ein paar Fakten und Daten zum Flugzeug

Flugzeugtyp: DHC-8-102 “Dash 8”, ab 12.12.1994 umgebaut als DHC-8-102A,
Hersteller: De Havilland of Canada
Konstruktionsnummer/Werknummer (C/N, MSN): 243
Erstflug: 18.10.1990
Triebwerke: PWC PW120A
Besatzung: 2
Passagiere: 36
OE-LLI_DHC-8-102_IF_SXF-06041991_M-Kisesl_02_W.jpg
Die OE-LLI am 06.04.1991 in Berlin Schönefeld
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5570
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 10. Jun 2014, 19:23

Lebenslauf des Flugzeugs:

C-GFUM 18.10.1990 De Havilland of Canada (Test & Erprobungskennzeichen),

OE-LLI 31.10.1990 Tyrolean Airways, vermietet an Interflug GmbH, DDR (Wetlease),

OE-LLI 07.10.1991 Tyrolean Airways, Österreich,

OE-LLI 21.08.1992 Tyrolean Airways, vermietet an Albanian Airlines (Wetlease),

C-GGTO 12.12.1994 De Havilland of Canada/Bombadier (Testkennzeichen bei Umbau zum Typ DHC-8-102A),

OE-LLI 12.05.1995 Tyrolean Airways,

6V-AGZ 12/1995 Tyrolean Airways, vermietet an Air Senegal (Wetlease),

OE-LLI 14.07.1996 Tyrolean Airways, Österreich,

D-BFRA 04/1997 Tyrolean Airways, vermietet an Augsburg Airways, BRD (Wetlease),

VH-TNW 04.01.2000 Elveden Inv., vermietet an Sunstate Airlines, Australien (Wetlease),

P2-MCQ
13.09.2006 Elveden Inv., vermietet Airlines PNG, Papua New Guinea (Wetlease),

P2-MCQ 12/2009 Solomon Airlines, Solomon Islands,

P2-MCQ 2012 Airlines PNG, Papua New Guinea
OE-LLI_DHC-8-102_IF_SXF-06041991_M-Kisesl_03_W.jpg
Die OE-LLI am 06.04.1991 in Berlin Schönefeld
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5570
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 10. Jun 2014, 19:24

Offensichtlich erfreut sich das Flugzeug bester Gesundheit:
http://fnqskies.blogspot.de/2014/05/air ... 2-mcq.html
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 508
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 66
x 54
Kontaktdaten:

Re: Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Di 10. Jun 2014, 19:55

Leider nicht mehr in IF-Farben aber der vollständigkeit halber ... die Lima Lima India 1994 in DUS.


De Havilland Canada DHC-8-102 Dash 8 OE-LLI.jpg
De Havilland Canada DHC-8-102 Dash 8 OE-LLI.jpg (99.35 KiB) 3490 mal betrachtet
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3973
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 44
x 134
Kontaktdaten:

Re: Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 11. Jun 2014, 17:26

EA-Henning hat geschrieben:Lebenslauf des Flugzeugs:
...
OE-LLI 31.10.1990 Tyrolean Airways, vermietet an Interflug GmbH, DDR (Wetlease),
...

Aufgrund der verspäteten Auslieferung der (fabrikneuen) Maschine durch das Flugzeugwerk Toronto-Downsview (Ontario) sowie nach einem länger als geplant dauerndem Zulassungsverfahren in Österreich wurde das Flugzeug erst am 14. November 1990 von Innsbruck nach Berlin überführt.
Einen Tag später wurde ein Route-Proving-Flug nach Kopenhagen durchgeführt.
Am 16. November begann der reguläre Linieneinsatz dieses Flugzeuges auf den drei oben genannten Linien.

Quelle: INTERFLUG START, Nr. 25-26/90
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Texasstyle
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 118
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 16:47
Postcode: 7665
Skype-Name: original-Texasstyle
Wohnort: Sabóia-(LPBJ)Alentejo-Portugal
x 4
x 8
Kontaktdaten:

Re: Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon Texasstyle » Mo 24. Nov 2014, 17:29

Interflug Dash-8 unter X-Plane in einem Youtube-Video

nun fliegt sie wieder für Interflug - aber nur virtuell, wenn einer die Paint haben will,
der melde sich hier.

Originalflugzeug:
Rivieres Dash8-100 für X-Plane 9

Danke für die infos hier!
Tex
0 x
http://www.youtube.com/user/Texasstyle67?feature=mhee aviation memories
ich bin dabei, du bist dabei, wir sind dabei

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5570
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 264
x 34
Kontaktdaten:

Re: Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 24. Nov 2014, 20:48

Was kostet eigentlich X-Plane?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Texasstyle
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 118
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 16:47
Postcode: 7665
Skype-Name: original-Texasstyle
Wohnort: Sabóia-(LPBJ)Alentejo-Portugal
x 4
x 8
Kontaktdaten:

Re: Dash 8 OE-LLI Interflug

Ungelesener Beitragvon Texasstyle » Di 25. Nov 2014, 01:37

X-Plane 9 39USD
X-Plane 10 global 59,99 USD
oder die kostenlosen DEMO versionen von der x-plane.com seite.
alle updates kostenlos
0 x
http://www.youtube.com/user/Texasstyle67?feature=mhee aviation memories
ich bin dabei, du bist dabei, wir sind dabei


Zurück zu „DHC Dash-8“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast