IL-62 Verbleibliste

Das sowjetische Gegenstück zu den westlichen Typn Boeing 707, Douglas DC-8, Convair 880/990 Coronado und Vickers VC-10.

Moderator: Kilo Mike Sierra

Hansgeorg
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 88
Registriert: Di 26. Jun 2007, 10:17
Postcode: 26939
Country: Germany
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon Hansgeorg » Di 21. Sep 2010, 09:45

Hallo alle Miteinander
habe da mal eine Frage da hier gerade das Thema IL 62 abgehandelt wird
ich bin auf der Suche nach Technischen daten von der Hilfsturbine / APU TA-6-A die in der der IL 62 verbaut war
vielleicht gibt es ja jemanden der mir da eventuell weiterhelfen kann
es Grüßt
Hans- Georg
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3951
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 19. Okt 2010, 15:02

Dieses Foto zeigt die 277. und absolut letzte Il-62, die jemals gebaut wurde. Laut AviaPort hat sie am 11. Februar 2010 ihre Werkserprobung begonnen. Inzwischen ist die Il-62M an das Russische Verteidigungsministerium ausgeliefert worden. Dort ersetzt die RA-86495 eine ältere Il-62M, deren Instandsetzung sich nicht mehr gelohnt hatte.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5562
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 253
x 34
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 19. Okt 2010, 15:47

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Dieses Foto zeigt die 277. und absolut letzte Il-62, die jemals gebaut wurde. Laut AviaPort hat sie am 11. Februar 2010 ihre Werkserprobung begonnen. Inzwischen ist die Il-62M an das Russische Verteidigungsministerium ausgeliefert worden. Dort ersetzt die RA-86495 eine ältere Il-62M, deren Instandsetzung sich nicht mehr gelohnt hatte.

Nach meinen Quellen ist das keineswegs eine neue IL-62, sondern nur eine gebrauchte, bei der "mehr Teile als gewöhnlich" gewechslt wurden.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5562
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 253
x 34
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 29. Dez 2010, 11:01

Der Preis in der Sowjetunion für eine IL-62 betrug 6 Millionen Rubel.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Peter
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 09:07
Postcode: 6122
Country: Germany
Wohnort: Halle (Saale)
x 3
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon Peter » Di 18. Jan 2011, 22:13

Die DDR-SET wurde ja zum Frachter umgebaut und ist in Rußland noch aktiv. Sie fliegt nach wie vor bei KAPO Sp Gobunowa. Habe letztens wieder ein Foto von ihr bei russianplanes.net gefunden.
Und zwar unter http://russianplanes.net/ID33790

Die Aufnahme enstand in Perm am 15.11.2010 und die Betriebserlaubnis ist vorab bis 2011 verlängert.

Übrigens ist diese Adresse sehr interssant. Es gibt neben den Fotos ein sehr aussagefähiges und aktuelles Register zu jeder Maschine. Es werden auch nur Flugzeuge sowjetischer, bzw. russischer Produktion behandelt. Viele Nebeninformationen werden auch aktuell angeboten. Also für uns gerade richtig, die wir uns mit der Geschichte der INTERFLUG bzw. Flugzeugen in der ehemaligen DDR befassen.
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3951
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 20. Jan 2011, 11:55

Peter hat geschrieben:...
...und die Betriebserlaubnis ist vorab bis 2011 verlängert.
...

Bis 28. November 2011.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

Peter
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 09:07
Postcode: 6122
Country: Germany
Wohnort: Halle (Saale)
x 3
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon Peter » Do 20. Jan 2011, 15:51

Hallo KMS,
es ist ja unter Technikern üblich, korrekt und exakt mit Datum, und nicht nur mit Jahreszahlen zu arbeiten. In eben dem Register der russischen Adresse ist dieses Datum angegeben. Übe mich in Demut. :cry:
Übrigens sind dort auch täglich neue Fliegerwitze mit typisch russischem Humor nachzulesen.

Du hast schon mehrfach Bezug auf russische Quellen angeführt. Kannst Du mir vielleicht die interessanteste verraten? Ich befasse mich mit dem Verbleib und der Geschichte aller Flugzeuge der DDR. Vielleicht kannst Du mir dabei helfen
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3951
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 21. Jan 2011, 00:13

Warum gleich Demut? Ich habe das genaue Datum nur nachgereicht, weil das Jahr 2011 schon begonnen hat. :-P

Wenn es um ältere, bereits eingestaubte Informationen über die östliche Luftfahrt geht, da habe ich eine Sammlung von einigen sowjetischen Fachbüchern und Technischen Beschreibungen. Ich finde es heute immer wieder erstaunlich, wie exzellent die sowjetischen Flugzeuge für die Anwender (Besatzungen, Techniker, Ingenieure) dokumentiert waren.

Bei aktuellen Informationen sind meine Quellen meist die Zeitschrift "Flight International" sowie Websites wie http://www.avsimrus.com, http://www.il-62.ru, http://www.atdb.aero und was ich halt so im Internet finde, wenn ich nach etwas bestimmten suche.
Meine Russischkenntnisse sind übrigens nie so gut gewesen, daß ich auch Witze verstehen könnte (jedenfalls nicht ohne Wörterbuch).

Was den Verbleib Flugzeuge aus der DDR betrifft, so gibt es da ein ausgezeichnetes Grundlagenwerk - die vierbändige Ausgabe von "Flugzeuge der DDR" von Detlev Billig und Manfred Meyer. An dieser einzigartigen Fleißarbeit kommt man nicht vorbei. Schade, daß man diese Bücher nicht einfach aktualisieren lassen kann.

Dieses Forum ist sicher ein guter Platz, um Informationen zum Verbleib dieser Flugzeuge auszutauschen. Detektivarbeit dieser Art macht viel Spaß.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5562
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 253
x 34
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 21. Jan 2011, 08:06

In Bezug auf IL-62 ist il-62.ru eine gute Adresse.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Peter
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 09:07
Postcode: 6122
Country: Germany
Wohnort: Halle (Saale)
x 3
Kontaktdaten:

Re: IL-62 Verbleibliste

Ungelesener Beitragvon Peter » Fr 21. Jan 2011, 09:51

Hallo Thomas,
die Demut war mit hochgezogenen Mundwinkeln ausgesprochen. Das schöne am Forum ist ja, daß man sich zwischen Profis und Neulingen austauschen kann. Bin froh darüber, wieder in diesem Kreis mitwirken zu können.
Vielen Dank für die Tipps. Die unbekannten links habe ich schon angeklickt. Werde wieder schlauer sein. Literatur habe ich mir alles zugelegt, was greifbar war und ist. Leider hatte ich früher keine russische Literatur gekauft, denn erst nach Eintritt ins Rentenalter habe ich begonnen mich mit der INTERFLUG und demzufolge auch sowjetischen/russischen Flugzeugen zu befassen.

Peter
0 x


Zurück zu „Iljuschin IL-62“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast