MiG-29 der LSK der NVA

Allgemeine Diskussionen zur DDR-Luftwaffe.
DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: MiG-29 der LSK der NVA

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Do 27. Jan 2011, 01:34

Sehr schön, sehr übersichtlich! Ich müsste bei meiner auch mal wieder ran.....

wenn also die tage jemand für mich weiterstudieren kann, dann würd ichs machen :roll:
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2351
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: MiG-29 der LSK der NVA

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 17. Jul 2018, 22:12

flightman hat geschrieben:Auch hier möchte ich euch eine Verbleibliste präsentieren.

NVA MiG-29 Verbleibliste

mittlerweile habe ich auch für die Su-22 eine solche Liste.

Auch -oder gerade weil- hier seit 7 Jahren kein Post mehr erfolgte, macht sich trauriger Weise eine Korrektur der ob. gen. Verbleibliste von flightman erforderlich:

Am 06. Juli d.J. ist die ex 699 des JG-3 ( 29+16 der Bu-LW) im polnischen Bestand abgestürzt, der Pilot hat nicht überlebt.

Die polnische Meldung dazu: https://www.tvn24.pl/wiadomosci-z-kraju ... 51557.html
Weitere Bilder: http://mobi.portel.pl/fotoreportaz/7867

Die Maschine hat flach auf einem Getreidefeld aufgesetzt/aufgeschlagen, es gab offensichtlich kein Feuer. Danach könnte man einen TW Stillstand vermuten. Unklar, warum kein Ausschuß des Piloten erfolgte, Rettungsversuch?, zu später Ausschuß? wenn die Pilot ~ 200 m vom Wrack entfernt gefunden wurde.
Wenn, dann war es ein unnötiges Opfer.
Traurig auf jeden Fall.
# # #
R.

(Aufgrund dieses Zusammenhanges habe ich das nicht in den Thread viewtopic.php?f=277&t=2626&start=30 - milit. Vorkommnisse - gestellt)
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2351
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: MiG-29 der LSK der NVA

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 3. Aug 2018, 19:05

Es gibt in der polnischen Berichterstattung mehrere Videos zu diesem Unglück.

Auf diesem Video ist rel. deutlich erkennbar, daß am linken Stabilisator das Oberteil irgendwie abgerissen ist mit deutlicher Fraktur.
https://www.tvn24.pl/wiadomosci-z-kraju ... 51557.html

Unklar, wie das zustande kommen kann, der rechte Stabilisator ist unversehrt.
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Allgemeines zur LSK/LV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast