NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Allgemeine Diskussionen zur DDR-Luftwaffe.
hartmut
x 2

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon hartmut » Do 15. Apr 2010, 21:36

Aber zu ein Paar Warten besteht wieder Verbindung, letztens waren wir fünf von unserer ehemaligen "Saubande" zusammen! War prima!
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 15. Apr 2010, 21:51

hartmut hat geschrieben:War nur Mechaniker Funk, JG1, 1. Staffel, Dienstzeit 3 Jahre. Maschinen Mig 17 F und PF. 21 kam erst am Ende meiner Dienstzeit.

Naja, immerhin, ich war nicht mal Schrankenwart bei der Luftwaffe :-)
Ich frage deshalb, weil DDA und Flugi ja ebenfalls bei der Technik waren, hier aber MiG-21.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

hartmut
x 2

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon hartmut » Do 15. Apr 2010, 22:03

Möchte mal meiner Frau so eine Mig 17 F oder PF zeigen, weisst nicht wo man so etwas noch findet? Hier im Bereich der ehemaligen DDR?
Ansonsten Grüße nach Deutschland und gúte Nacht.
Hartmut
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 15. Apr 2010, 22:24

Im Museum der Luftwaffe am ehemaligen Flughafen Berlin-Gatow kann man noch eine MiG-17 bewundern.
MiG-17_NVA_Gatow-12052007_-2_A-Thomas_W.jpg
MiG-17
MiG-17_NVA_Gatow-12052007_-1_A-Thomas_W.jpg
MiG-17 der NVA
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Flugi
ex-Interflieger (AF)
ex-Interflieger (AF)
Beiträge: 299
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 21:55
Postcode: 36448
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon Flugi » Do 15. Apr 2010, 23:33

Sadowa hat geschrieben:http://berlin-spotter.de/

Dragonair hat geschrieben:NVA Kampfjets im Überschall Tiefflug über Berlin - West!!!

Es soll damals immer wenn der Bundestag in Berlin Tagte was die DDR Regierung als Provokation empfand als " Strafe" Tiefflüge von NVA Kampfjets über Berlin - West gegeben haben es sollen mehr mals NVA Migs im Tiefflug mit Überschall über West Berlin geflogen sein!

Kann das einer Bestätigen oder gilt das als Legende?

Dürften den NVA Jets über West Berlin fliegen? Was waren die US Air Force Reaktionen?

Wann fanden diese Tiefflüge statt es soll mehrmals passiert sein.

Gibt es davon Videoaufzeichnungen?


Vieleicht können hier die Fragen beantwortet werden!? 8-)



Am 07. April 1965 donnerten Kampfflugzeuge im Tiefflug und mit hoher Geschwindigkeit
über Reichstag und Kongreßhalle in West‐Berlin. Dort fand
ab 15 Uhr eine Sitzung des Bundestages statt. Weitere Maschinen fliegen
einzeln und in Staffeln im Sturz‐ und Tiefflug über dem Tiergarten,
den Flughäfen Tempelhof, Tegel und Gatow sowie den Hauptquartieren
der Alliierten. Von Seiten der DDR waren die Flugzeugführer Wolf,
Fischer, Brucke, Gareis und Weinhold beteiligt.
0 x
MFG Flugi

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Exupéry

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3903
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 125
Kontaktdaten:

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 16. Apr 2010, 09:58

Dieses Thema ist in diesem Forum schon einmal "hochgekommen", siehe hier.

Von dieser befohlenen fahrlässigen Gefährdung des Luftverkehrs über Berlin gibt es Videoaufnahmen beim SFB (jetzt RBB), die hin und wieder auch einmal gesendet werden. Man kann heute nur noch mit dem Kopf schütteln. So fliegt man vielleicht in ein Kampfgebiet ein, nicht aber "durch" eine Millionenstadt.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

hartmut
x 2

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon hartmut » Fr 16. Apr 2010, 14:43

Danke für Hinweis auf Gatow, danke für die Bilder. Die beiden Maschinen F und PF sehen aber nicht gerade gut aus. Taktische Nummer nicht mehr zu erkennen und wo ist der "silberene Glanz" von früher! Aber trotzdem fahre ich mal dorthin.
Also danke - Hartmut.
0 x

Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 940
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
Kontaktdaten:

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon Sadowa » Fr 16. Apr 2010, 14:58

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Von dieser befohlenen fahrlässigen Gefährdung des Luftverkehrs über Berlin gibt es Videoaufnahmen ...


evtl. auch auf youtube o.ä. zu sehen?
0 x

DDA
Ex NVA
Ex NVA
Beiträge: 300
Registriert: Do 14. Dez 2006, 14:48
Wohnort: 13055 Berlin de
x 16
x 25
Kontaktdaten:

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon DDA » Mi 28. Apr 2010, 16:26

Entschuldigt, hab ich ein wenig spät gelesen.

1.) Die DDR-Maschinen, die die Bundestagssitzung überflogen, stammten, wie auch ihre Bediener aus dem JG-8, stationiert in Marxwalde (heute Neuhardenberg). Bei den Flugzeugen handelte es sich um MiG-21F13.

2.)
Im Flugplatzmuseum Cottbus sind eine MiG-17 glatt, eine MiG17F und (derzeit in Rekonstruktion) auch eine MiG-17PF zu bewundern. Insbesondere letztere ist in einem wirklich hervorragenden Zustand, soweit es sich bisher erkennen läßt. Die anderen beiden harren noch ihrer Wiederherstellung, zumal sie in ihrem Vorleben als Ausstellungsstück nicht so sonderlich pfleglich behandelt worden sind.
0 x
ex. Funker JG8 2.JS

Flugi
ex-Interflieger (AF)
ex-Interflieger (AF)
Beiträge: 299
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 21:55
Postcode: 36448
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: NVA Kampfjets über Berlin-West!?

Ungelesener Beitragvon Flugi » Fr 30. Apr 2010, 09:51

DDA hat geschrieben:Entschuldigt, hab ich ein wenig spät gelesen.

1.) Die DDR-Maschinen, die die Bundestagssitzung überflogen, stammten, wie auch ihre Bediener aus dem JG-8, stationiert in Marxwalde (heute Neuhardenberg). Bei den Flugzeugen handelte es sich um MiG-21F13.

Moin Axel,
MiG-21F13???
Wo steht das? Über einen Beleg würde sich auch der Kollege Veith freuen. http://home.snafu.de/veith/westberl.htm
0 x
MFG Flugi



Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Exupéry


Zurück zu „Allgemeines zur LSK/LV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast