MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Allgemeine Diskussionen zur DDR-Luftwaffe.
Lebensretter
Journalist
Journalist
Beiträge: 23
Registriert: Di 26. Aug 2014, 15:35
Postcode: 4275
Country: Germany
Kontaktdaten:

MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon Lebensretter » Mi 5. Nov 2014, 15:50

Hallo,
mein Name ist Sven. Einige werden mich schon kennen. Ich arbeite als Redakteur für den Mitteldeutschen Rundfunk für die Sendung "Lebensretter". Hier kann man sich die Sendung einmal ansehen:http://www.mdr.de/mediathek/fernsehe...-dea15b49.html
Nun möchten wir in unserer Sendung den Absturz der MiG im Januar 1975 produzieren. Ich würde mich freuen, wenn uns der eine oder andere unterstützen könnte.
Danke und viele Grüße aus Leipzig!
Sven
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 6. Nov 2014, 11:16

0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Lebensretter
Journalist
Journalist
Beiträge: 23
Registriert: Di 26. Aug 2014, 15:35
Postcode: 4275
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon Lebensretter » Mo 10. Nov 2014, 18:38

Danke! :-)
0 x

Lebensretter
Journalist
Journalist
Beiträge: 23
Registriert: Di 26. Aug 2014, 15:35
Postcode: 4275
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon Lebensretter » Di 6. Jan 2015, 14:46

Hallo,
unsere Sendung zum Thema "MiG-Absturz" wird am 15.01.2015 um 20.15 Uhr im Mitteldeutschen Rundfunk ausgestrahlt. Ich bin für Lob, aber auch Kritik wie immer empfänglich.
Sonnige Grüße aus Leipzig!
Sven
0 x

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 336
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Di 6. Jan 2015, 21:16

Also nächsten Donnerstag. Notiert!
0 x
Gruß Sören!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2245
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 13. Jan 2015, 17:52

EA-Soeren hat geschrieben:Also nächsten Donnerstag. Notiert!

>>>> 15.01. MDR 20:15 Uhr ins Programm ! >sup< Mal sehen, wie dieses tragische Ereignis wieder aufgerollt wird.
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2245
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 18. Jan 2015, 15:37

Hallo Sven,
LEBENSRETTER war ein sehr informativer und emotionaler Beitrag nicht nur zu diesem, sondern zu "den" Vorkommnissen damals. Offen blieb noch die Schuldverarbeitung. Die hat es sicherlich gegeben unter Ausschluß von Öffentlichkeit. Eine Verkettung von Ursachen aus Kleinigkeiten, gegebenenfalls Streßbedingt, mit tragischen Auswirkungen, von denen nichts rückgängig machbar ist.
Aber mal abgesehen davon - in einer Wohnung zu Hause sein, in der mal eine MiG gesteckt hat ... . >kratz< Für den Fan möglicherweise ein Event.
- Also Dankeschön für den Beitrag!!!
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Lebensretter
Journalist
Journalist
Beiträge: 23
Registriert: Di 26. Aug 2014, 15:35
Postcode: 4275
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon Lebensretter » Mo 19. Jan 2015, 18:13

bluemchen hat geschrieben:Hallo Sven,
LEBENSRETTER war ein sehr informativer und emotionaler Beitrag nicht nur zu diesem, sondern zu "den" Vorkommnissen damals. Offen blieb noch die Schuldverarbeitung. Die hat es sicherlich gegeben unter Ausschluß von Öffentlichkeit. Eine Verkettung von Ursachen aus Kleinigkeiten, gegebenenfalls Streßbedingt, mit tragischen Auswirkungen, von denen nichts rückgängig machbar ist.
Aber mal abgesehen davon - in einer Wohnung zu Hause sein, in der mal eine MiG gesteckt hat ... . >kratz< Für den Fan möglicherweise ein Event.
- Also Dankeschön für den Beitrag!!!
Rainer

Hallo Rainer,

danke für das Lob, auch wenn wir einen groben Schnitzer daei hatten, indem wir aus Thomas Bussmann einen Uwe machten. Wie fanden denn die anderen den Film? Hier kann man ihn, allerdings nur noch bis Donnerstag, sehen:
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a ... 15b49.html

Viele Grüße aus Leipzig

Sven
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 12. Feb 2015, 16:28

So, ich hab mir den Beitrag nun auch reingeholfen. War ganz gut und sachlich. Sehr schöne Flugaufnahmen. Bis auf das Verschachteln verschiedener Beiträge, das hatten wir ja schon besprochen, fand ich die Sendung gelungen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Lebensretter
Journalist
Journalist
Beiträge: 23
Registriert: Di 26. Aug 2014, 15:35
Postcode: 4275
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: MDR-Absturz MiG 1975 in Cottbus

Ungelesener Beitragvon Lebensretter » Mi 18. Feb 2015, 15:19

Danke für das Feedback!
0 x


Zurück zu „Allgemeines zur LSK/LV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast