TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Allgemeine Diskussionen zur DDR-Luftwaffe.
max0685
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 134
Registriert: Di 25. Okt 2011, 15:13
Postcode: 2929
Country: Germany
x 3
x 19
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon max0685 » So 4. Mär 2018, 20:37

0 x

E-Spez
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Dez 2021, 16:56
Postcode: 98
Country: Germany
Wohnort: Landkreis Schmalkalden-Meiningen
x 34
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon E-Spez » Do 30. Dez 2021, 16:28

Falls es jemanden interessiert.....bitte Beachten. die Innenaufnahmen sind aus der 154,auserhalb von der IL 62

https://www.youtube.com/watch?v=J7oFSMETa6A
1 x

E-Spez
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Dez 2021, 16:56
Postcode: 98
Country: Germany
Wohnort: Landkreis Schmalkalden-Meiningen
x 34
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon E-Spez » Do 30. Dez 2021, 17:05

Und noch ein Link,ich hoffe,ich nerve euch nicht.

MFG E-Spez

https://www.youtube.com/watch?v=WoJtQgr0pPI
2 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6313
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1023
x 136
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 30. Dez 2021, 17:24

Ganz sicher nicht!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

E-Spez
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Dez 2021, 16:56
Postcode: 98
Country: Germany
Wohnort: Landkreis Schmalkalden-Meiningen
x 34
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon E-Spez » Fr 31. Dez 2021, 15:47

EA-Henning hat geschrieben:Ganz sicher nicht!



Hier ein Link zum Thema Verbleib DDR-SFA,11-01, 89A-799

https://russianplanes.net/reginfo/5289
Dateianhänge
91mo.jpg
Komplette IF-Bemalung
121aa53c6c2fdec3da21ed815d43c4fb_image_document_large_featured_borderless.JPG
Flugdatenschreiber MSRP-64
121aa53c6c2fdec3da21ed815d43c4fb_image_document_large_featured_borderless.JPG (118.9 KiB) 170 mal betrachtet
krs.jpg
Geöffnete Verkleidung TW1 und 2 in Marxwalde
1 x

E-Spez
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Dez 2021, 16:56
Postcode: 98
Country: Germany
Wohnort: Landkreis Schmalkalden-Meiningen
x 34
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon E-Spez » Fr 31. Dez 2021, 16:26

Übrigends,zum Thema TG-44 bzw zum Flugplatz Marxwalde gibt es ein Buch von Dietbert Lang und Horst Materna, erschienen im VerlagWillmuth Arenhövel im Jahr 2004. ISBN ist 3-922912-44-3

:luck:
Dateianhänge
20211231_161949.jpg
0 x

E-Spez
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Dez 2021, 16:56
Postcode: 98
Country: Germany
Wohnort: Landkreis Schmalkalden-Meiningen
x 34
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon E-Spez » Di 4. Jan 2022, 15:51

Hier wird versucht,die Maschienen vor der Überführung nach Dresden zu enteisen. Durch den Abgasstrahl der Triebwerke. Das eigentlich vorhandene Enteisungsfahrzeug war zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr in Marxwalde :luck:
Dateianhänge
20220103_144307.jpg
1 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6313
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1023
x 136
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 4. Jan 2022, 17:11

Sehr unkonventionelle Weise
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 449
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 157
x 56
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon historienquax » Di 4. Jan 2022, 22:17

In der UdSSR wurden auf diese Weise mal Startbahnen enteist. Mit dem Bison-Bomber, da kann man das Fahrwerk so einstellen das der Schubstrahl mehr nach unten gerichtet ist.

Aber Flugzeuge mit Flugzeugen zu einteisen ist mir neu, Respekt!
0 x

E-Spez
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Dez 2021, 16:56
Postcode: 98
Country: Germany
Wohnort: Landkreis Schmalkalden-Meiningen
x 34
Kontaktdaten:

Re: TU-154M bei der TG-44 der LSK/LV

Ungelesener Beitragvon E-Spez » Mo 10. Jan 2022, 15:47

14.04.1989.Die erste 154 in Marxwalde.

Das Bild habe ich nachträglich mit rotem Edding bemalt,um so das Erscheinungsbild etwas der Realität anzupassen.
Zu sehen ist das gesammte ITP der 1.TS

Es war eine echt klasse Truppe,und falls jemand hier im Forum ist,meldet euch gerne.Würde mich freuen
Dateianhänge
tu ankunft.jpg
1 x


Zurück zu „Allgemeines zur LSK/LV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast