Flugplatz Laage/Kronskamp, jetzt Rostock/Laage

Die Einsatzbasen der LSK/LV
Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 15. Aug 2006, 18:04

Cpt. Holle hat geschrieben:Ja, ist er.
Und von DM-SMD gab es seinerzeit auch einen schönen Kommentar dazu:
http://eisenach.ultraboard.ch/sutra2700.html#2700
:lol: Cpt. Holle

Bild

:lol: FlieBe.
0 x
Anfang sky
Endeground

Cpt. Holle
x 2

Ungelesener Beitragvon Cpt. Holle » Di 15. Aug 2006, 23:37

Flieger Bernd,

was ist mit Dir passiert?
Müssen wir uns Sorgen machen?
Befindet sich Euer Segelschiff in der Hand von Piraten?
Wurdest Du zu Deinem Bekenntnis gezwungen?
Gebt uns bescheid, wenn Ihr Hilfe braucht!
:-D

Cpt. Holle
0 x

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mi 16. Aug 2006, 20:06

Hi Cpt. Holle, es geht schon so mit dem Befinden Bild


Satire lebt durch Übertreibung
Bild FlieBe. :wink:
0 x
Anfang sky
Endeground

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Sa 19. Aug 2006, 21:55

LongAway hat geschrieben:ist auf dieser Pischte nicht auch Osama Bin Bush geerdet bei seinem Besuch in MC-Pom :?:

Ja, Schorschi hat hier Mecklenburger Boden betreten. Soll großer Bahnhof gewesen sein. Ich hab nichts mitgekriegt, war in Hamburg arbeiten.

Heute war wieder Großer Bahnhof. Die BundesLuftwaffe feierte 50sten Geburtstag. So langsam erfüllt es mich mit Stolz, daß solche Events auf diesem Platz stattfinden.

Na gut, es war eine schöne Show. In diversen Foren und auf Spotterseiten wird das sicher noch genügend ausgewertet.
Ich habe die Gelegenheit genutzt, um noch einige Relikte aus NVA-Zeiten im Bild festzuhalten. Ich habe mir natürlich auch die Flugschau angesehen, aber mit meiner einfachen Fotoausrüstung (kein Zoom) habe ich von vornherein aufs Fotografieren verzichtet.

Hier ein paar Bilder passend zu diesem Thread. Andere Bilder werde ich in zum Thema passenden Threads posten.
0 x

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Offene Deckung für Flugzeuge

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Sa 19. Aug 2006, 22:20

Als Erstes eine Offene Deckung für Flugzeuge (OdF), auch Splitterschutzbox genannt.

Bild

Das ist eigentlich nur ein U-förmiger Erdwall. Auf dem Kamm waren Pfähle gesetzt und daran Seile gespannt.

Bild

Darauf wurde ein Tarnnetz gelegt.
Auf dem zweiten Bild ist noch ein "Eingang" zu erkennen. Ob das ein Unterstand war, oder Lager für techn. Geräte oder Munition weiß ich nicht. Hier im Forum gibt es aber Mitglieder, die damit zu tun hatten. Ich bitte um Eure Mithilfe.

Bild

Genau wie mit diesem Teil auf dem dritten Bild. Man konnte es aufklappen, aber was sich dahinter verbarg, entzieht sich meiner Kenntnis.
0 x

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Gedeckte Deckung für Flugzeuge (GdF)

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Sa 19. Aug 2006, 22:52

Hier ein GdF. Genauer gesagt ein GdF 16. Die Zahl gibt die Innenbreite an. Bei der NVA gab es noch GdF 12 für MiG-21 z.B. in Neubrandenburg.
Das Tarnnetz gehörte original nicht dazu.

Bild

Die Tore liefen auf Schienen. Antrieb elektrisch.

Bild

Hier mal die Flügel. Starke Stahlbetonplatten in einem Stahlgerüst.

Bild

Schaltschränke für das Tor.

Bild

Ein Blick hinein. An der Rückwand der Abgaskanal.

Bild
0 x

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

KfZ Hallen ?

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Sa 19. Aug 2006, 22:57

Die GdF und OdF stehen in unregelmäßigen Abständen entlang der Rollbahn. Zwischendurch steht immer mal eine von diesen Hallen (Bunkern). Ich vermute mal, daß dort Versorgungsfahrzeuge untergestellt wurden.

Bild
0 x

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Sa 19. Aug 2006, 23:02

Zum Schluß für heute einen der neuen Platzherren. So langsam habe ich mich an dieses Flugzeug gewöhnt. Aber immer noch kein Vergleich zur MiG-29. Ein €F flog heute eine Vorführung, sah auch gut aus, aber vor 5 Jahren die Bunte MiG-29 war doch etwas anderes.

Bild
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5505
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 213
x 26
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 19. Aug 2006, 23:11

An einem Tag war auch die Mitsubishi MU-2 D-IAHT in Rostock. Sie stand bis 10 Uhr neben den F-4.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » So 3. Sep 2006, 22:38

DM-SMD hat geschrieben:Bild 4, Dez 2 Der Pfeil zeigt auf Feuerwehr und eine Su-22. Hier ein Ausschnitt von Google Earth. Ich hoffe, dass man am 19. August (5o Jahre Bw) auch dort hinkommt.

Leider war dieser Bereich für Besucher gesperrt. So konnte ich nur aus dem Bus heraus zwei Bilder machen.

Eins bei der Hinfahrt,

Bild

und eins bei der Rückfahrt.

Bild

Der Susi genau gegenüber stand noch eine MiG-23.
Die konnte ich so leider nicht fotografieren.
0 x


Zurück zu „Flugplätze der NVA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast