Caravelle bei Interflug

(Themen werden noch neu sortiert. -KMS-)

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Caravelle bei Interflug

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 2. Sep 2014, 20:13

joschie99 hat geschrieben:Ich frage am Montag mal meine Freundin. Die ein absoluter Filmfreak ist!

Heute ist Dienstag und rund 6 Jahre später. Hast Du Deine Freundin schon gefragt?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1158
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Caravelle bei Interflug

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Di 2. Sep 2014, 22:15

Ja, aber sie hat den Film nicht zuordnen können. :( :P
0 x
jrjr

Texasstyle
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 116
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 16:47
Postcode: 7665
Skype-Name: original-Texasstyle
Wohnort: Sabóia-(LPBJ)Alentejo-Portugal
x 4
x 7
Kontaktdaten:

Re: Caravelle bei Interflug

Ungelesener Beitragvon Texasstyle » Di 2. Sep 2014, 23:09

joschie99 hat geschrieben:Ich denke eher, die "Aeroflot"- Maschine schon mal in einem amerikanischen Spionagethriller von 1972 mal gesehen zu haben. Der Titel ist mir leider entfallen!
Es ging darin um die Entführung eines Flugzeuges durch einen Psychopathen von Alaska nach Moskau. Der Film war (glaube ich) mit Richard Wittmark!

Ich frage am Montag mal meine Freundin. Die ein absoluter Filmfreak ist!

Der film heisst im original
Skyjacked und ist mit
Charlton Heston (Captain Henry O'Hara)
Yvette Mimieux (Angela Thatcher)
James Brolin (Jerome Weber)
Walter Pidgeon (Senator Lindner)
0 x
http://www.youtube.com/user/Texasstyle67?feature=mhee aviation memories
ich bin dabei, du bist dabei, wir sind dabei

Texasstyle
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 116
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 16:47
Postcode: 7665
Skype-Name: original-Texasstyle
Wohnort: Sabóia-(LPBJ)Alentejo-Portugal
x 4
x 7
Kontaktdaten:

Re: SudAviation Caravelle SE210 bei der IF

Ungelesener Beitragvon Texasstyle » Di 2. Sep 2014, 23:21

Das sind die Fotos die mir als vorlage gedient haben und durch die ich auf die Caravelle aufmerksam geworden bin
Inteflug Caravelle X-Plane 9.7.PNG
Das ist die Interflug Caravelle in X-Plane
943_001.jpg
Das ist das foto was ich nachher gefunden hab
f_bufg.jpg
die F-BUFG
f_rafg.jpg
die F-RAFG die als vorlage gedient hat
0 x
http://www.youtube.com/user/Texasstyle67?feature=mhee aviation memories
ich bin dabei, du bist dabei, wir sind dabei

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Caravelle bei Interflug

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 3. Sep 2014, 15:41

-Beide Themen zur Caravelle/Interflug wurden zusammengeführt-
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Caravelle bei Interflug

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mi 3. Sep 2014, 16:23

0 x
Anfang sky
Endeground

Xray-Delta
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 1
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 00:23
Postcode: 12524
Country: Germany
Wohnort: Berlin-Altglienicke
Kontaktdaten:

Re: Caravelle bei Interflug

Ungelesener Beitragvon Xray-Delta » So 19. Okt 2014, 00:25

Hallo,

ich möchte gern zu diesem Thema ein paar Infos beisteuern.
Die wichtigste Aussage zuerst: Es gab keine "Caravelle" im offiziellen Einsatz bei der Interflug.

Im März 1981 wurden jedoch ein Flugzeug dieses Typs auf der Einstiegsseite mit Aufklebern versehen
und man versuchte dort leidlich eine Bemalung ala Interflug zu kreieren.
Es handelte sich dabei um die Baunummer 141, eine "Caravelle" der Serie III mit dem Kennzeichen F-RAFG.

Eine weitere "Caravelle" (cn. 22 F-BJTR) erhielt im selben Zusammenhang eine Bemalung der Aeroflot.

Man hat diese dann für Filmaufnahmen verwendet und im Zuge der Dreharbeiten erhielt sogar der Flughafen
Le Bourget kurzzeitig die Aufschrift "Berlin-Schönefeld"...selbst gesehen auf einem Dia.

Leider wurde dieser Film nie komplettiert und somit auch nie öffentlich gezeigt.

Übrigens gab es Jahre zuvor einen interessanten Spruch von Nikita Chruschtschow zum Thema "Caravelle" bei der Aeroflot.
Auf die Frage von Journalisten, bei einem Besuch der Luftfahrtmesse in Paris/LBG, über einen eventuellen Kauf dieser Maschine
kam als Antwort: " Ja gern würde wir diesen Typ in Einsatz nehmen...(und nach einer Kunstpause)...aber würde die Air France
auch einige Tu-104 im Gegenzug kaufen."

Grüsse
Micha
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Caravelle bei Interflug

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 19. Okt 2014, 09:38

Haloo Micha,

Herzlich Willkommen im Forum!
Xray-Delta hat geschrieben:Die wichtigste Aussage zuerst: Es gab keine "Caravelle" im offiziellen Einsatz bei der Interflug.
Das wussten wir :-)
Xray-Delta hat geschrieben:Übrigens gab es Jahre zuvor einen interessanten Spruch von Nikita Chruschtschow zum Thema "Caravelle" bei der Aeroflot.
Auf die Frage von Journalisten, bei einem Besuch der Luftfahrtmesse in Paris/LBG, über einen eventuellen Kauf dieser Maschine
kam als Antwort: " Ja gern würde wir diesen Typ in Einsatz nehmen...(und nach einer Kunstpause)...aber würde die Air France
auch einige Tu-104 im Gegenzug kaufen."

Ähnlich soll der Legende nach ein Ausspruch zur TU-124 gewesen sein und auf Bitte von N.Chruschtschow die Triebwerke nach hinten gewandert sein.

Jedenfalls sollte nun keiner mehr nach dem betreffenden Film suchen. Das war eine sehr wertvolle Mitteilung.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Zivile Flugzeuge - allgemeine Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast