Wiedereröffnung des Forums

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 337
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Wiedereröffnung des Forums

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Do 16. Aug 2018, 22:17

Liebe Mitglieder des DDR-Lufahrtforums,

hiermit kann ich verkünden dass das Forum ab sofort wieder zur Verfügung
steht. Wie ihr sicherlich mitbekommen habt ist EA-Henning seit Februar
inaktiv. Grund dafür ist eine schwere Krankheit, aufgrund dessen er seit
Ende Februar auf der Intensivstation liegt. Nach einer langen Berg- und
Talbahn geht es nun konstant aufwärts. Auch wenn es noch ein langer Weg
sein wird, so hat er das erreichbare Ziel der Genesung.

Bis dahin hoffe ich weiterhin auf eine rege Beteiligung, und dass das Forum
in den letzten 3 Monaten Inaktivität nicht in Vergessenheit geraten ist!

Mit freundlichen Grüßen
EA-Sören
0 x
Gruß Sören!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3934
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Re: Wiedereröffnung des Forums

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 16. Aug 2018, 22:24

Endlich haben wir wieder ein Zuhause.
Ich wünsche EA-Henning schnellstmögliche Genesung und freue mich auf den Tag, an dem hier sein "erster" (d.h. nächster) Beitrag erscheint.

Vielen vielen Dank an EA-Soeren für die Einarbeitung der wichtigsten Änderungen, die durch die Datenschutz-Grundverordnung notwendig geworden sind. Das war sicherlich nicht die vordergründigste Arbeit angesichts der familiären Belastung durch Hennings schwere Erkrankung.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Wiedereröffnung des Forums

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 17. Aug 2018, 10:35

Ich meine, das können wir wohl alle unterschreiben und drücken Henning weiterhin die Daumen für einen nachhaltigen Fortschritt in der Genesung.
Da sind spürbar die Steine vom Herzen gefallen >sup<

Allen Mitgliedern und Gästen im Forum damit einen frischen und erfrischenden Fortgang im gemeinsamen Gedankenaustausch zu allen Dingen, die uns in der Luftfahrt, auch im erweiterten Sinne, bewegen.

Viele Grüße
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 493
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 60
x 50
Kontaktdaten:

Re: Wiedereröffnung des Forums

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Do 30. Aug 2018, 22:01

Kleines Delay meinerseits ... aber schön das IHR wieder da seit. Natürlich auch von mir viele liebe Grüße an Henning ... komm schnell wieder auf die Beine !

Anbei wäre noch eine Frage ... Der Grund der Forenabstinenz war ja die unglückliche DSGVO - was ändert sich nun aber im ganze für uns? Was müssen wir beachten beim hochladen von z.B. Bildern?

VG heiko76
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3934
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Re: Wiedereröffnung des Forums

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 30. Aug 2018, 23:43

Die Urheberrechte müssen wie bisher beachtet werden. Neu ist die Forderung, daß im Bild erkennbare Personen (die nicht nur Beiwerk zum eigentlichen Motiv sind) ihr Einverständnis zur Fotoaufnahme gegeben haben müssen. Ob das praktikabel ist, muß sich zeigen. Gerichtsfest wäre nur eine schriftliche Einwilligung, die sogar noch vor der Aufnahme vorliegen müßte. Die EU-Juristen vom Saturn (oder Jupiter) haben nämlich festgestellt, daß das Betätigen des Auslösers einer (digitalen) Kamera bereits als Datenerhebungsvorgang zu werten ist.
Alternativ müßten Personen unkenntlich gemacht werden, was jede Fotografie natürlich ästhetisch völlig ruiniert.

Das alles ist so praxisfern, daß es wahrscheinlich das beste ist, erst einmal abzuwarten, wie Gerichte mit dieser Gesetzgebung in der Praxis umgehen. Es ist für den Normalbürger zudem kaum erkennbar, in wie weit die neuen Restriktionen auch für Privatleute oder für nicht kommerzielle Veröffentlichungen gelten.

Möge die Vernunft wieder die Oberhand gewinnen.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

Silbertablett
ex-Interflieger (FB/VF)
ex-Interflieger (FB/VF)
Beiträge: 233
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 01:08
Postcode: 10243
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 5
Kontaktdaten:

Re: Wiedereröffnung des Forums

Ungelesener Beitragvon Silbertablett » Mo 17. Sep 2018, 10:59

Hallo in die Flieger-Fan-Runde, hier funkelt das Silbertablett.
Freue mich über die Wiederbelebung des Forums; war schon in Sorge, dass der Zahn der Zeit mit all seinen Widrigkeiten über diese tolle Plattform hinwegfegen könnte. Allen, die für Hennig in die Bresche gesprungen sind, meinen ehrlichen Dank!!!

Momentan flimmert's - IF-Memo-mäßig - lebhaft über die TV-Kanäle und lässt den Blick schweifen über die nunmehr 60-jährige Vergangenheit der DDR-Luftfahrt. Je größer der Abstand zur eigenen Beteiligung wird, umso mehr wächst die Freude, dass für diese Thematik immer wieder neues interessiertes Publikum "nachwächst".
Fliegen ist halt nicht nur eine Art sich zu bewegen schlechthin ... es ist ein Lebensgefühl!
Noch immer traumhaft, noch immer faszinierend.
Herzlichst grüßt das Silbertablett
1 x
Es grüßt das Silbertablett


Zurück zu „Technische Informationen zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast