EFW Dresden 2021

Bilder von Flugzeugen und Airshows rund um die Welt.
bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4480
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 231
x 874
Kontaktdaten:

Re: EFW Dresden 2021

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 8. Nov 2021, 23:49

Eben der Erste wieder zur Arbeit nach Australien :-) und nicht in die Wüste

Glückwunsch ElbeWerft - sächsische Arbeit, die die Welt zu schätzen weiß
- Im Chat von PlaneMania - Zitat: dirk kahnsdorf : ​VH-OQA, OQB, OQE, OQG, OQH, OQI waren bis dato in DRS

Sollten die Dresdener da ni oh e bissel schdolds druff sein, wenischsdns e bissel meeer, nur. Ehmd oh ma was an de Glogge hägn wenns is.
August war doch nie bescheiden
>grins<
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6489
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1135
x 158
Kontaktdaten:

Re: EFW Dresden 2021

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 9. Nov 2021, 10:10

Nach rund 19 Stunden landete der A380 in Sydney. Zunächst gab es einen Löw Aproach, anschliessend überflog man die Skyline von Sydney und landete schlussendlich.

Der Sydney-Traveller berichtet über die Landung:
https://www.traveller.com.au/first-qant ... age-h1zolv

Video der Landung auf Youtube:
https://youtu.be/VjlDTawCjsA
1 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4480
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 231
x 874
Kontaktdaten:

Re: EFW Dresden 2021

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 9. Nov 2021, 10:53

Ein superfeines eindrucksvolles Video - könnte man allabendlich als Vorprogramm abspulen ...
>sup<
R.
(und was sagt die LH dazu?)
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4480
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 231
x 874
Kontaktdaten:

Re: EFW Dresden 2021

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 9. Nov 2021, 17:06

Wie man sah, war es am Ende etwas anders ...
Rexrsph2011 hat geschrieben:Donnerstag den 28.10.21 soll der Dicke uns in Richtung Abu Dhabi verlassen, ich spekuliere mal auf Einbau neue Kabine...kann mir nicht vorstellen, dass Qantas mit einer alten Kabine wieder neu an den Start geht.
...aber mit der Kabine hat Kollg. Rexrsph2011 offensichtlich richtig getippt - im ob. gen. Chat (PlaneMania) meldete ein User dazu: - die "Bravo " soll wohl später in Abu Dhabi noch eine neue Kabine bekommen...

Bis zum Linieneinsatz nächstes Jahr ist es eh noch ein ganzes Stück hin und es ist noch etliches zu organisieren.
Dann allzeit Gutes Gelingen Quantas - immer sympathisch mit A-380 >sup<
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Rexrsph2011
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 133
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 11:50
Postcode: 1445
Country: Germany
x 61
Kontaktdaten:

Re: EFW Dresden 2021

Ungelesener Beitragvon Rexrsph2011 » Di 9. Nov 2021, 21:37

Die Pläne wurden offensichtlich kurzfristig geändert, in Abu Dhabi erfolgt parallel zu Dresden ebenfalls der Kabinenumbau. Die VH-OQC war ja die allererste Maschine die im Juni von LAX nach Abu Dhabi flog , denke die hat dort auch eine neue Kabine erhalten.
Hier in Dresden ist der Platz bedingt durch die umfangreichen A330 Umbauten ziemlich knapp geworden. Denke, hier wird man auch die Priorität setzen.

https://twitter.com/i/status/1457956315179864064
1 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4799
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 304
x 441
Kontaktdaten:

Re: EFW Dresden 2021

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » So 14. Nov 2021, 17:33

bluemchen hat geschrieben:...
(und was sagt die LH dazu?)

Was die Lufthansa sagt, weiß ich nicht, zumindest nicht deren offizielle Meinung zur A380.

Hier als Ersatz meine halboffizielle Privatmeinung, natürlich wie immer ohne Gewähr.

Die Zukunft sieht düster aus für diesen Typ. Ein Gebrauchtmarkt für die A380 will sich nicht auftun. Das liegt vor allem daran, daß die Fluggesellschaften aus der zweiten Reihe keine geeigneten Linien betreiben und das Flugzeug für die Rollbahnsysteme und Vorfelder vieler Flughäfen ungeeignet ist, da es der Größenkategorie Code F angehört (wie auch die 747-8). Auch als Frachtflugzeug hat die A380 keine Chance. Die A380F war ein tot geborenes Kind und die gleichen Gründe, die damals dagegen sprachen, sprechen heute gegen eine Frachterkonversion. Es sind die begrenzte Einsatzfähigkeit (Code F), die Auslegung mit drei Decks, das relativ hohe Leergewicht und das Fehlen einer Nose Cargo Door à la 747F und An-124, die bei dieser Größe zu erwarten wäre. Die Sache mit den drei Decks ist deshalb problematisch, weil es für das oberste Deck keine Hublader gibt. Diese müßten erst entwickelt und von den Flughäfen speziell angeschafft werden, was für gelegentliche A380-Cargo-Besuche eine zu große Investition ist.

Es wäre schön, wenn sich herausstellt, daß ich mich mit meiner pessimistischen Prognose geirrt habe.
0 x
Thomas

Sollte man nicht die Vernunft anbeten, anstatt alle ihre Gegner?

Trainer29
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 146
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 02:58
Postcode: 65
Country: Germany
Wohnort: Hessen
x 3
x 11
Kontaktdaten:

Re: EFW Dresden 2021

Ungelesener Beitragvon Trainer29 » So 14. Nov 2021, 20:58

Hallo,

Ich glaube du irrst dich nicht.
Vielleicht werden einige nochmal für längere Zeit im Pax Dienst tätig sein aber als richtiger Frachter sehe ich keine Chance. Werde die leisen Abflüge vermissen. Denn da kommen meine Lieblinge von Boeing nicht mit.

Gruß Jürgen
0 x
Wenn sich alle gegen dich stellen, denke immer daran: Flugzeuge starten gegen den Wind.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6489
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1135
x 158
Kontaktdaten:

Re: EFW Dresden 2021

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 14. Jun 2022, 21:53

Nun wird doch ein erster Airbus A380-800 von QANTAS am Flugzeugparkplatz und- friedhof von Victorville in der Mojave-Wüste in Kalifornien ausgeschlachtet und verschrottet,
die VH-OQF.
https://www.aerotelegraph.com/qantas-ze ... irbus-a380
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Flugzeugfotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste