Air Guinee hatte die IL-18?

Bilder von Flugzeugen und Airshows rund um die Welt.
Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 940
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
Kontaktdaten:

Re: Air Guinee hatte die IL-18?

Ungelesener Beitragvon Sadowa » Sa 31. Okt 2009, 07:14

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Insgesamt hat Air Guinée 15 Il-18 betrieben.


Na das istdoch mal eine "Hausnummer"! :shock:

Aber doch nicht alle im selben Zeitraum- oder?! :roll:
0 x

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1158
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Air Guinee hatte die IL-18?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 31. Okt 2009, 10:17

15 IL-18 eine ganz schön große Anzahl für ein solches kleines und armes Land! :shock:

Einige Maschinen davon, waren bestimmt gebraucht gekauft worden? :?:
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5562
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 254
x 34
Kontaktdaten:

Re: Air Guinee hatte die IL-18?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 31. Okt 2009, 10:36

Das ist ja mann Hammerhart und spiegelt afrikanische Mentalität wieder.
Allerdings, zunehmend dringt derartiges Verhalten zu uns.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1158
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Air Guinee hatte die IL-18?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 31. Okt 2009, 13:45

Ich frage mich eher, wie die zu finanzieren waren? Eventuell vielleicht durch "Wetlease" von Aeroflot, tarom etc...?! :oops:
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5562
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 254
x 34
Kontaktdaten:

Re: Air Guinee hatte die IL-18?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 31. Okt 2009, 13:50

Ganz einfach, Joschie:

Zum einen finaziert man das aus Fördermitteln und Spenden, die eigentlich andere Zwecke haben.
Andererseits geht das auch durch Schmiergelder für den Waffenhandel.

Es gibt da eine ganze Menge Möglichkeiten.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1158
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Air Guinee hatte die IL-18?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 31. Okt 2009, 15:46

Oh ja, da gibt´s viele Möglichkeiten die Flugzeuge zu bezahlen. Leider nur zu viele, die eigentlich die Strafverfolgungsbehörden interessieren müssten.

Wenn´s denn mit "rechten Dingen" zugehen würde! Das tut es aber leider nicht.
0 x
jrjr


Zurück zu „Flugzeugfotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste