Wer eine Reise tut...

Bilder von Flugzeugen und Airshows rund um die Welt.
EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5497
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 208
x 26
Kontaktdaten:

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 18. Jun 2010, 13:06

nicht nur Holger Lorenz vergaß das Flugzeug. Nahezu fast jede Puplikation unterschlägt das Flugzeug.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3747
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 18. Jun 2010, 13:23

In kanadischen Luftfahrtkreisen hat der Jetliner einen ähnlichen Status wie hier die 152. Vor allem stellt man sich immer wieder die Frage, ob man damit den Amerikanern und den Briten (nach dem Comet-Desaster) die Führung beim Bau von Verkehrsflugzeugen hätte abnehmen können.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3747
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 2. Jul 2010, 11:05

Sonnenaufgang über China...

Bild

Ich benutze zwar auch nur eine "Billigkamera"*, aber ein Blitz zur Aufhellung des Vordergrundes hätte diesem Bild sicher nicht geschadet.
Eines gibt das Bild aber gut wieder. Die Sonne ist scharf wie ein Laserstrahl aufgeblitzt, als sie über den Horizont kam und sofort war das Cockpit mit gleißend hellem Licht erfüllt. Der Sonnenaufgang wird ja merklich beschleunigt, wenn man der Sonne mit 490 Knoten entgegenfliegt.

*) Im Gegensatz zu einer Spiegelreflexkamera ist sie immer dabei, zumal sie sogar in die Hosentasche paßt.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3747
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 20. Jul 2010, 14:04

Letzten Samstag habe ich mich bei idealem Wetter auf das Wasser begeben. Völlig unerwartet gab es neben den zahlreichen Berufsschiffen und Sportbooten auch Luftfahrzeuge im Einsatz zu sehen. Sogar Agrarflug wurde geboten. Es war ein Hubschrauber Bell 47G im Sprüheinsatz über den steilen Weinlagen am Ufer der Mosel. Leider habe ich davon kein Foto gemacht, trotz eines höchst fotogenen Überfluges unserer Position. Ich war einfach zu fasziniert - und traurig, denn eine Woche zuvor war mein kleiner RC-Modellhubschrauber vom gleichen Typ abgestürzt (nach zwei unfallfreien Jahren ohne jeglichen Ersatzteilbedarf).

Bilder vom Sprüheinsatz in den Weinbergen gibt es auf der Website der Heli Cargo.


Als wenig später ein Wasserflugzeug vor unserem Bug auf der Mosel zwischen Andel und Bernkastel-Kues landete, hatte ich jedoch meine Kamera bereit. Endlich einmal zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Bild


Die D-EGOR ist eine Piper PA-18-150 Super Cub, die von der Drive & Fly Luftfahrt GmbH in Föhren bei Trier betrieben wird. Dort kann man nicht nur das Fahren von Fahrzeugen und Sportbooten sowie das Fliegen erlernen, sondern es wird auch eine spezielle Wasserflugausbildung angeboten.

Bild


Landgang an der Slipanlage von Andel.
Diese Szenerie könnte auch in Schweden oder Kanada aufgenommen worden sein, wo der "hausnahe" Betrieb von Wasserflugzeugen etwas völlig alltägliches ist.

Bild
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5497
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 208
x 26
Kontaktdaten:

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 20. Jul 2010, 14:11

Da kommt Urlaubsstimmung auf!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3747
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 20. Jul 2010, 14:35

Vor ein paar Wochen gab es über den Weinbergen der Mosel auch Ju 52/3m und DC-6 zu sehen. Das waren die Rundflüge von der Luxembourg Air Show auf der ehemaligen Bitburg Airbase. Zu Air Shows gehe ich allerdings seit einiger Zeit nicht mehr hin. An diesem Tag war es zudem extrem heiß, so daß ich auf der Mosel ohnehin besser aufgehoben war.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

Trainer29
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 118
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 02:58
Postcode: 65
Country: Germany
Wohnort: Hessen
x 1
x 3
Kontaktdaten:

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon Trainer29 » Mo 26. Jul 2010, 17:48

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Landgang an der Slipanlage von Andel.
Diese Szenerie könnte auch in Schweden oder Kanada aufgenommen worden sein, wo der "hausnahe" Betrieb von Wasserflugzeugen etwas völlig alltägliches ist.


Stimmt nur die meisten Häuser haben einen roten Anstrich.

Werde wohl bei meinem nächsten Abstecher nach Luxemburg und Traben-Trabach einen Abstecher dorthin unternehmen.

Gruß Jürgen
0 x
Wenn sich alle gegen dich stellen, denke immer daran: Flugzeuge starten gegen den Wind.
Vor Gericht wegen dem Sandkasten meiner Tochter. Man glaubt es nicht.

DDR-WMK
x 2

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon DDR-WMK » Fr 20. Aug 2010, 17:37

Hallo liebe Gemeinde !

Nun bin ich zurück aus meinem Urlaub aus Koserow auf der schönen Insel Usedom . Mal ganz abgesehen vom Urlaub , freute ich mich natürlich besonders das Militär - Historische Museeum in Peenemünde mal wieder zu besuchen .
Aber welch ein Schreck durchfuhr mich , es gibt keine ausgestellten ehemaligen NVA - Flugzeuge mehr zu sehen . ALLES WEG ! ! ! :shock: Zu kostspielig das Unterfangen einer Freiluftausstellung historischer Zeitzeugen , wie immer und fast überall . Lediglich ein Torpedoschnellboot konnte man noch besichtigen . Na ja , wenigstens hat dort ein spielzeughistorisches DDR - Museum eröffnet , welches wir dann auch besuchten .
Trotzdem habe ich Euch einige Bilder mitgebracht .
Beim Rundgang im Gemäuer der Ausstellung zur V2-Rakete entdeckte mein Sohn auf dem Hinterhof eine abgestellte AN-2 . Leider war auch da kein rankommen , so mussten die Bilder aus einiger Entfernung gemacht werden . Der Zustand ist wohl aber auch eher als desolat zu bezeichnen , die Tragflächen sind abmontiert und die gute alte " ANNA " ist wohl ihrem Schicksal ergeben . Leider kann ich auch nicht sagen , um welche AN-2 es sich hier handelt .
Danach fuhr ich zum Flugplatz Peenemünde . Vorbei an der Vorstartlinie des ehemaligen JG-9 " Heinrich Rau " zum Eingang erbarmte sich dann der liebe Gott doch noch für mich und stellte die MiG-21 US " 230 " zur Schau . Die " 230 " hat die Werksnummer 04685134 , wurde am 27.09.1968 im JG-1 " Fritz Schmenkel " in Holzdorf in Dienst gestellt und flog später im FAG-15 " Heinz Kapelle " in Rothenburg . Nach der Wende erhielt sie auch noch eine Bundeswehrkennung , " 24 - 06 " . Der Zustand der MiG ist noch recht gut , aber das Rad der Zeit dreht sich .
Dann erfuhr ich , daß man vom Flugplatz Heringsdorf einen Ostsee - Küstenflug zu einem doch recht erschwinglichen Preis von 59 € p.P. mit einer AN-2 machen kann . Mein Sohn war von diesem Vorhaben sofort begeistert , ich sagte ihm " dies sei noch echtes Fliegen " .
Kurzerhand rief ich dort an , welch eine Antwort : " Die ANNA ist in dieser Woche zur technischen Überprüfung in Berlin " ! GUTE NACHT ! :cry:
Dateianhänge
forum 001.jpg
Torpedoschnellboot
forum 001.jpg (97.24 KiB) 568 mal betrachtet
forum 002.jpg
Im Verborgenen
forum 002.jpg (113.14 KiB) 568 mal betrachtet
forum 003.jpg
Einfach nur schade
forum 003.jpg (129.92 KiB) 568 mal betrachtet
0 x

DDR-WMK
x 2

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon DDR-WMK » Fr 20. Aug 2010, 17:40

Bilder...............
Dateianhänge
forum 004.jpg
Seid bereit - immer bereit !
forum 004.jpg (126.34 KiB) 568 mal betrachtet
forum 005.jpg
Interflug im Spielzeugmuseum
forum 005.jpg (129.97 KiB) 568 mal betrachtet
forum 006.jpg
Vorbeiflug
forum 006.jpg (105.39 KiB) 568 mal betrachtet
0 x

DDR-WMK
x 2

Re: Wer eine Reise tut...

Ungelesener Beitragvon DDR-WMK » Fr 20. Aug 2010, 17:43

Bilder......................
Dateianhänge
forum 007.jpg
Gute Reise
forum 007.jpg (100.37 KiB) 568 mal betrachtet
forum 008.jpg
Überflug
forum 008.jpg (124.14 KiB) 568 mal betrachtet
forum 009.jpg
MiG - 21 US " 230 "
forum 009.jpg (111.79 KiB) 568 mal betrachtet
0 x


Zurück zu „Flugzeugfotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast