Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Bilder von Flugzeugen und Airshows rund um die Welt.
heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 742
Registriert: So 17. Mär 2013, 22:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 184
x 142
Kontaktdaten:

Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Sa 8. Jul 2017, 23:50

Guten Abend in die Runde ...

... da ich ab demnächst leider beruflich bedingt sehr viel Zeit habe würde ich gerne diesen unfreiwillig gewonnenen Freiraum neben der aktiven Suche nach einem neuen Tätigkeitskreis auch nutzen und mal wieder etwas Flughafenluft zu schnuppern. Gleichzeitig will meine neue Kamera endlich auch mal ein paar Flieger auf den Chip bannen. Meine Idee war ein Trip an die Berliner Flughäfen - hier die Frage: Lohnt es sich vom Traffic her (spez. TXL - SXF wird ja mehr von Low Cost Carriern bedient).
Welcher Tag wäre für TXL sinnvoll und wo lohnt es sich zu fotografieren?

Vielen Dank schonmal an die Berliner in unserer Runde

MFG heiko76
1 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4746
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 262
x 966
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 9. Jul 2017, 10:48

Hallo Heiko,

das ist schon mal ein guter Entschluß neben allen Widrigkeiten des Lebens.
Kurz dazu als erfolgreicher Enkelbetreuer und Amateur für den Heimgebrauch >grins< :

Für den ersten Eindruck bei Anreise TXL mit ÖVM der Berliner Verkehrsbetriebe, Bus X-9 / 109 vom Bahnhof Zoo - Platz neben dem Fahrer ergattern und vor Einfahrt in den Flughafentunnel die Kamera starten.
Ankunft ist am Terminal B, dort rein und als eine Möglichkkeit bietet sich ein Innentreppenaufgang -verglast- am Tower (K) an.

Der Flughafenplan dazu: http://www.berlin-airport.de/de/reisend ... /index.php

Der ist recht gut besucht und man etwa doppelte Terassenhöhe. Bei Ostwetterlage und guter Sicht hat man die Anflüge aus 270 und kann durchaus schon mal 3 ...4 Maschinen in der Staffelung beobachten (Blick hinter die Werft).
Die andere Möglichkeit ist die Freiluft-Terasse - gebühren- und kontrollpflichtig, das ist über den hinteren Treppenaufgang. Hier sind die Rollwege zum Terminal A, E, D und Cargo hinten besser verfolgbar.

Die Frequenz ist über den Tag recht unterschiedlich, vermutlich die Häufung wie woandes auch, früh und späterer Nachmittag. Wenn da beide Bahnen parallel betrieben werden, kann man schon mal in Entscheidungsnot kommen.

Zu den An-/Abflügen aktuell hier: http://www.berlin-airport.de/de/reisend ... /index.php

Das Regierungsterminal ist gegenüber auf der anderen Seite, mit Tele, aber nicht viel Aufregung.

Ob es auch abenteuerliche "Zaunplätze" gibt vom äußeren Parkplatz zum Rollweg über den Tunnel kann ich nicht sagen. Bin ja kein Spotter.
Viel Spaß
Rainer
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 742
Registriert: So 17. Mär 2013, 22:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 184
x 142
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon heiko76 » So 9. Jul 2017, 22:07

Vielen Dank Rainer für Deine Bemühungen.
Wobei ein erster Blick in den Flugplan große Ernüchterung mit sich bringt. Für eine Hauptstadt ist nicht gerade viel bunte internat. Kundschaft vor Ort.
Na gut zur Not hat Berlin ja auch noch mehr zu bieten.

Vielen Dank und Grüße
Heiko
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4746
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 262
x 966
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 10. Jul 2017, 14:07

>grins< Ja, die große Artenvielfalt nach Darwin ist hier nicht gegeben,
aber - es ist in der Wochenstruktur nicht jeder Tag gleich. Insofern ist durchaus auch ein interessanter air traffic gegeben.
Und wenn gerade mal außer Air Berlin nix los ist, gibt es die Berliner Curry Wurst im originalen S-Bahnwagen Kiosk ...
Somit lohnt sich TXL immer
R.
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4869
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 330
x 482
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 10. Jul 2017, 18:35

Ein weiterer guter Platz für Tegel-Spotter ist das Parkdeck des Einkaufszentrums "Der Clou" in Berlin-Reinickendorf am Kurt-Schumacher-Platz (U-Bahnhof). Dieser Standort wird von den Flugzeugen beim Anflug auf die Landebahnen 26L und 26R in sehr geringer Höhe überflogen. Von dort oben hat man freie Sicht in alle Richtungen, natürlich auch auf den Flughafen.
1 x
Thomas

Die Energiepreiswende in Deutschland ist ein voller Erfolg.

AndrewSmith1995
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 1
Registriert: Fr 15. Mär 2019, 16:09
Postcode: 45799
Country: Germany
Skype-Name: Fantomas1337
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon AndrewSmith1995 » Fr 15. Mär 2019, 17:00

Weiß nicht
Dort kann man überall fotografieren
Schicker Flughafen

Viel Glück
Andew
0 x

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 742
Registriert: So 17. Mär 2013, 22:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 184
x 142
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Sa 15. Okt 2022, 21:21

Ich möchte für meine folgende Frage kein neues Thema eröffnen und bin mal so frei und haue sie hier mal mit rein.

Es geht um die Parkmöglichkeiten am BER also sollte jemand ortskundig sein würde ich mich freuen wen ihr mir helfen könntet.

Also im Dezember möchte ich meine Freundin aus Peru am BER abholen. Da ich aber schon etwas eher da sein möchte und will die Zeit mit etwas Flugzeug fotografieren überbrücken. Nun sind ja, das kenne ich ja aus meiner DUS Zeit die Parkgebüren an deutschen Flughäfen gefühlt eine finanzielle Mehrheitsbeteiligung an den Parkhäusern und manchmal sehr unverschämt. Gibt es am BER bzw. im näheren Umfeld die Möglichkeit das Auto kostengünstiger bzw. kostenlos (wobei das wohl eher Illusion sein wird) aber legal zu parken ?

Ich würde mich freuen wen ich ein paar coole Hinweise bekommen könnte.

Viele Dank schon einmal und viele Grüße Heiko.
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 742
Registriert: So 17. Mär 2013, 22:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 184
x 142
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Mo 28. Nov 2022, 01:57

Niemand eine Idee ...??
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6723
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1274
x 196
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 28. Nov 2022, 07:24

Ich war letztmalig 2002 in Berlin. Damals mit einem 21,75 LKW. Lange her. 2023 sind 2,3 Tage Berlin geplant., dann........
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 4746
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 262
x 966
Kontaktdaten:

Re: Flugzeugfotografie an den Berliner Flughäfen

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 28. Nov 2022, 19:23

Hallo Heiko, das habe ich dank Henning eben nochmal gelesen
und stricke mal zwei Gedanken

- einmal das T-5 am S-Bahnhof Schönefeld (ehem. Hauptstadt-FH), welches jetzt geschlossen bleibt mit seinen großen Parkflächen davor. Ob die aber noch offen rsp. nutzbar sind, ist mir jetzt unbekannt
- zum anderen erinnere ich mich an den P+R "Alt-Glienicke", als ich noch bei IF im Schwalbenweg wohnte, mit gleichnamiger S-Bahnstation (das sind zwei vor Schönefeld). https://www.pkw-parkplaetze.de/p-r-altglienicke-161185

Von beiden Standorten / Bahnhöfen ist der BER mit S-Bahn erreichbar
Das ist die S-9 und S-45, mit den kommt man praktisch von hinten über Waßmannsdorf rein und wäre eine Alternative, wenn paar Minuten Fußweg machbar sind und S-Bahn eben nicht zu umständlich
Kannst ja mal recherchieren
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Flugzeugfotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste